Behälter gewachsene Pawpaw-Bäume - Tipps für das Wachsen des Pawpaw-Baums in einem Topf



Von Amy Grant

Für diejenigen von Ihnen, die in den östlichen Vereinigten Staaten leben, kann Papaya-Frucht sehr allgemein sein, obwohl im Allgemeinen außer einem Bauernmarkt vielleicht nicht verfügbar. Wegen der Schwierigkeit, reife Papayas zu transportieren, ist es schwierig, die Früchte bei den örtlichen Lebensmittelhändlern zu finden. Umso mehr haben wir außerhalb dieser Region versucht, Papayapflanzen in Containern zu züchten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Papayapflanzen in Containern wachsen lässt und wie man sich um einen eingetopften Papayabaum kümmert.

Wie man einen Pawpaw-Baum in einem Topf anbaut

Pawpaw ist die größte amerikanische Frucht, die bis zu einem Pfund wiegt. Ursprünglich in den östlichen Vereinigten Staaten beheimatet, verbreiteten die amerikanischen Ureinwohner die Frucht westlich in Kansas und so weit südlich wie der Golf von Mexiko. Pawpaw ist voller Nährstoffe. Sie haben fast so viel Kalium wie Bananen und dreimal mehr Vitamin C als Äpfel, zusammen mit viel Magnesium und Eisen. All dies in einer Frucht, die exotisch ambrosial mit einem Geschmack zwischen Mango und Banane ist.

Eine eingetopfte Papaya zu züchten ist eigentlich eine ausgezeichnete Idee, zumindest für eine Weile. Der Baum muss bestimmte Anforderungen erfüllen, die sich leichter in Form von Papayawachseln decken lassen. Pawpaw-Bäume benötigen warme bis heiße Sommer, milde bis kalte Winter und mindestens 81 cm Regen pro Jahr. Sie brauchen mindestens 400 Kühlstunden und mindestens 160 frostfreie Tage. Sie sind empfindlich gegenüber geringer Luftfeuchtigkeit, trockenem Wind und kühler Meeresluft. Darüber hinaus sind junge Bäume besonders empfindlich gegenüber Sonneneinstrahlung und benötigen Schutz, was den Anbau einer Papayapflanzen zur perfekten Lösung machen kann.

Kümmere dich um einen eingetopften Pawpaw-Baum

Wählen Sie einen großen Behälter, um Ihre in Behälter gewachsene Papaya anzubauen. In der Natur sind die Bäume relativ klein, etwa 25 Fuß (7, 62 Meter) hoch, aber berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl eines Topfes. Denken Sie auch daran, den Topf auf einem Rad zu haben, um die Pfote leichter bewegen zu können.

Der Boden sollte leicht sauer sein mit einem pH-Wert von 5, 5-7, tief, fruchtbar und gut drainierend, da die Papaya wasserhaltige Erde nicht mag. Um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Wurzeln kühl zu halten, tragen Sie etwa 3 Zoll (7, 6 cm) Mulch auf und achten Sie darauf, dass Sie ihn vom Stamm des Baumes fernhalten.

Danach ist die Pfotenpflege in Behältern minimal. Halten Sie den Baum während der Vegetationsperiode ausreichend gegossen. Denken Sie daran, dass Container gewachsene Bäume schneller austrocknen als im Boden. Bäume unter 1 ½ Fuß oder unter einem halben Meter schattieren. Wenn der Baum reift, benötigt er volle Sonne für Früchte.

Pawpaw Pflege in Containern beinhaltet die regelmäßige Fütterung des Baumes. Füttern Sie den Baum mit einem zusätzlichen Dünger während der Wachstumsphase in einer Menge von 250-500 ppm löslichen 20-20-20 NPK.

Vorherige Artikel:
Zone 3 ist eine schwierige für Stauden. Bei Wintertemperaturen bis -40 ° C (-40 ° C) können viele Pflanzen, die in wärmeren Klimazonen beliebt sind, nicht von einer Vegetationsperiode zur nächsten überleben. Farne sind jedoch eine Sorte von Pflanzen, die extrem winterhart und anpassungsfähig ist. Farne
Empfohlen
Jeden Frühling strömen Tausende von Menschen aus dem ganzen Land nach Washington DC zum National Cherry Blossom Festival. Im Jahr 1912 schenkte der Bürgermeister von Tokio, Yukio Ozaki, diesen japanischen Kirschbäumen ein Symbol der Freundschaft zwischen Japan und den USA, und dieses jährliche Festival ehrt dieses Geschenk und diese Freundschaft. Die
Eine der erstaunlichsten Sedum Pflanzen ist Frosty Morn. Die Pflanze ist eine Sukkulente mit lebhaft detaillierten Cremezeichnungen auf den Blättern und spektakulären Blüten. Sedum 'Frosty Morn' Pflanzen ( Sedum erythrosticum 'Frosty Morn') sind einfach zu pflegen und sind einfach zu pflegen. S
Hilfe! Meine Azalee wird schwarz! Sie wurden von der Geißel der Azalee angegriffen. Du wurdest von der Azaleenrinde-Skala überfallen. Identifizieren der Azaleenrindenskala Geschwärzte Äste, die von einem klebrigen Ruß und weißen Baumwollflaum in den unteren Zweigen bedeckt sind, sind Symptome einer der gefürchtetsten Azaleenkrankheiten. Schwa
Von Mary Ellen Ellis Gärten für Kinder können großartige Lernwerkzeuge sein, aber sie sind auch lustig und praktisch. Bringen Sie Ihren Kindern etwas über Pflanzen, Biologie, Nahrung und Ernährung, Teamarbeit, Wetter und so viele andere Dinge bei, indem Sie gemeinsam einen Garten bauen. Was ist ein Lerngarten? Ein
Es gibt nur wenige Dinge, die einem Waldbrand für bloße zerstörerische Kraft gegenüber Bäumen entsprechen können - das heißt, außer man betrachtet den Borkenkäfer. Wie ein Waldbrand können sich Borkenkäfer durch ganze Baumbestände fressen. Leider sind die Käfer nicht so offensichtlich, also solltest du immer auf neue Löcher in den Oberflächen deiner Bäume achten. Was sind Bark
Die Flussbirke ist ein beliebter Baum für Flussufer und nasse Teile des Gartens. Seine attraktive Rinde fällt besonders im Winter auf, wenn der Rest des Baumes kahl ist. Lesen Sie weiter, um mehr Fluss Birkenbaum Fakten zu erfahren, wie zum Beispiel Fluss Birkenbaumpflege und effektiv Fluss Birken in der Landschaft Ihres Hauses zu verwenden.