Wachsende Kräuter zu Hause: Einen Kräutergarten in Ihrem Yard machen



Willst du einen Kräutergarten pflanzen, bist aber nicht sicher, ob du es schaffen kannst? Hab niemals Angst! Starten eines Kräutergartens ist eine der einfachsten Dinge, die Sie tun können. Wachsende Kräuter ist eine einfache und köstliche Art, Gartenarbeit zu beginnen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Schritte zu erfahren, wie Sie einen Kräutergarten in Ihrem Garten anlegen können.

Einen Standort für den Start eines Kräutergartens auswählen

Die meisten Kräuter, die Sie zu Hause anbauen können, brauchen zwei Dinge - Sonnenlicht und gut durchlässigen Boden. Dies bedeutet, dass, wenn Sie Orte in Ihrem Garten betrachten, um einen Kräutergarten zu pflanzen, Sie nach einem Standort suchen müssen, der sechs oder mehr Stunden Sonnenlicht am Tag bekommt und das gut drainiert ist.

Viele Menschen ziehen auch die Bequemlichkeit in Betracht, wenn sie einen Platz zum Anbau eines Kräutergartens auswählen. Die Anpflanzung in der Nähe der Küche oder in der Nähe des Hauses erleichtert die Ernte von Kräutern aus dem Kräutergarten.

Vorbereitung des Bodens, bevor Sie einen Kräutergarten pflanzen

Sobald Sie den Standort für den Anbau eines Kräutergartens ausgewählt haben, müssen Sie den Boden vorbereiten. Wenn der Boden sandig oder tonhaltig ist, fügen Sie viel Kompost hinzu. Selbst wenn Ihr Boden in einem guten Zustand ist, hilft die Kompostbehandlung in den Boden, den Pflanzen Nährstoffe zuzuführen, während sie wachsen.

Wenn Sie Kräuter anbauen, verwenden Sie im Kräutergarten keine kompostierten Dünger. Diese sind in der Regel hoch in Stickstoff, die die Kräuter schnell wachsen lassen wird aber ihren Geschmack reduzieren.

Wählen Sie die Kräuter, die Sie in einem Kräutergarten wachsen werden

Welche Kräuter Sie in Ihrem Garten anbauen, hängt weitgehend davon ab, was Sie gerne anbauen würden. Fast alle Kräuter werden für mindestens eine Saison wachsen. Einige werden Jahr für Jahr wachsen. Einige verbreitete Kräuter, die Menschen beim ersten Start eines Kräutergartens wachsen lassen, sind:

  • Basilikum
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Schnittlauch
  • Minze
  • Salbei
  • Dill

Pflanzen und Anbau von Kräutern

Kräuter können aus Samen oder als Pflanzen gepflanzt werden. Krautpflanzen zu pflanzen ist einfacher als sie aus Samen zu starten, aber wenn Sie ein knappes Budget haben, ist der Start von Kräutern aus Samen nicht so schwierig.

Sobald Sie Ihren Kräutergarten gepflanzt haben, stellen Sie sicher, dass es 2 cm Wasser pro Woche bekommt.

Achten Sie auch darauf, Ihre Kräuter häufig zu ernten. Viele Male, wenn ein neuer Gärtner einen Kräutergarten beginnt, haben sie Angst, dass das häufige Ernten der Kräuter sie verletzen wird. Eigentlich ist das Gegenteil der Fall. Häufiges Ernten von Kräutern führt dazu, dass die Krautpflanze mehr und mehr Laub produziert, was die Menge erhöht, die Sie ernten können.

Am Ende der Saison können Sie Ihre Kräuterernte auch trocknen oder einfrieren, so dass Sie das ganze Jahr über einheimische Kräuter genießen können.

Sich die Zeit zu nehmen, einen Kräutergarten zu pflanzen, ist sehr befriedigend und einfach. Indem Sie einen Kräutergarten beginnen und Kräuter anbauen, können Sie Ihrem Garten Schönheit und Ihrer Küche Geschmack verleihen.

Vorherige Artikel:
Was ist Meerkohl? Für den Anfang ist Seekohl ( Crambe Maritima ) nichts wie Seetang oder Seetang und Sie müssen nicht in der Nähe der Küste leben, um Seekohl zu wachsen. In der Tat können Sie Grünkohlpflanzen auch dann anbauen, wenn Ihre Region völlig Binnenland ist, solange es in einem kühlen, feuchten Klima in USDA-Klimazonen 4 bis 8 liegt. Wenn d
Empfohlen
Der Rauchbaum ( Cotinus obovatus ) bezaubert mit seinen diffusen Blüten, die die Pflanze aussehen lassen, als wäre sie in Rauch erstickt. In den Vereinigten Staaten heimisch, kann der Rauchbaum bis zu 30 Fuß (9 m) wachsen, bleibt aber oft halb so groß. Wie verbreitet man einen Rauchbaum? Wenn Sie daran interessiert sind, Rauchbäume zu verbreiten, lesen Sie weiter für Tipps zur Reproduktion von Rauchbäumen aus Samen und Stecklingen. Rauch
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Vier Uhr Blumen wachsen und blühen reichlich im Sommergarten. Blooms offen am späten Nachmittag und Abend, daher der gebräuchliche Name vier Uhr. Die Vier-Uhr-Pflanze ist hoch duftend und in verschiedenen Farben erhältlich. Sie trägt attraktive Blüten, die Schmetterlinge, Bienen und Kolibris anlocken. Vier
Weiden sind große, anmutige Bäume, die relativ wartungsarm und robust genug sind, um unter verschiedenen Bedingungen zu wachsen. Während die langen, schlanken Zweige der meisten Weidenbaumarten zur Schaffung von schönen geflochtenen Körben geeignet sind, werden bestimmte größere Weidenarten von Webern auf der ganzen Welt bevorzugt. Lesen
Avocado-Bäume stammen wahrscheinlich aus Süd-Mexiko und wurden vor der Kolonialisierung Nordamerikas kultiviert. Die birnenförmigen Früchte sind ein leckeres, reichhaltiges Essen, das neben Ihrer Ernährung eine hervorragende Würze oder ein Alleingericht darstellt. Die Bäume sind warme Jahreszeit Pflanzen, leicht durch Kälte und Frost beschädigt. Das hei
Knoblauch ist in fast jeder Küche auf dem Planeten zu finden. Diese Popularität hat mehr und mehr Menschen dazu gebracht, ihre eigenen Zwiebeln zu züchten. Dies führt dazu, dass man sich fragt, wie man Knoblauch für die Ernte im nächsten Jahr retten kann. Wie man Knoblauch für nächstes Jahr speichert Knoblauch stammt aus Zentralasien, wird aber seit über 5.000 Jahr
Sie müssen kein Botaniker sein, um die grundlegenden Teile von Pflanzen und deren Zweck zu kennen. Blätter Photosynthese, Blumen produzieren Früchte, Wurzeln nehmen Feuchtigkeit auf, aber was ist eine Knospe? Knospen an Pflanzen sind Vorboten für neues Wachstum. Dies kann eine Blütenknospe oder eine Blattknospe sein. Das