Eucalyptus-Gefahren: Tipps für wachsenden Eukalyptus in windigen Gebieten



Eukalyptusbäume sind für ihre große Statur bekannt. Dies kann sie leider in der heimatlichen Landschaft, besonders in windanfälligen Gebieten, zu Gefahren machen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps zur Vermeidung von Windschäden durch Eukalyptusbäume.

Eukalyptusbäume und Wind

Wussten Sie, dass es über 700 Eukalyptusarten gibt? Die meisten stammen aus Australien. Eukalyptusbäume sind in ihrem ursprünglichen Lebensraum an nicht nährstoffreiche Böden gewöhnt. Sie müssen auch vielen blattfressenden Raubtieren wie Koalabären standhalten. Diese Bedingungen helfen, ihre Größe in Schach zu halten. Eucs, wie sie manchmal genannt werden, müssen schnell wachsen - um die Konkurrenz zu schlagen.

Eukalyptusbäume haben viel weniger Räuber und sind oft in viel reicheren Böden installiert, wenn sie in nordamerikanischen und europäischen Parks und Gärten angebaut werden. Unter diesen Bedingungen müssen sie nicht tief graben, um Nährstoffe zu finden. Diese immergrünen Transplantate wachsen flache Wurzeln und sind im Allgemeinen durch Schädlinge oder Konkurrenz unkontrolliert.

Wachsender Eukalyptus in windanfälligen Gebieten kann gefährlich sein. Eukalyptus-Gefahren beinhalten Astbruch, Astverlust und vollständiges Baumversagen an der Wurzelplatte - Windwurf genannt. Die meisten Eukalyptusbäume und windigen Bedingungen passen nicht gut zusammen.

Verhindern / Behandeln von Eukalyptusbaumwindschaden

Der beste Weg, um Eukalyptusbaum-Windschäden zu verhindern, ist die Wahl von windtoleranten Eukalyptusarten, die kürzer sind und kleinere, niedrigere Vordächer haben, die weniger anfällig für Brisen sind. Einige dieser windtoleranten Eukalyptusbäume beinhalten:

  • E. apiculate
  • E. approximiert
  • E. coccifera

Während Ihr Eukalyptusbaum sich etabliert, verhindern Sie alle Unkraut- und Bodenfeuchtigkeit, indem Sie Unkraut entfernen. Auf diese Weise kann ein stärkeres Wurzelsystem entwickelt werden.

Es ist wichtig, Ihren Eukalyptus regelmäßig in windanfälligen Gebieten zu beschneiden. Im Herbst abschneiden, bevor Frostgefahr besteht. Erstellen Sie eine gute Struktur. Entfernen Sie die obersten schweren Zweige. Manche Leute mögen es, ihren Eukalyptus zu fällen, indem sie sie jedes Jahr auf etwa 18 "hoch schneiden. Dies ist am besten für Multi-Stammbäume, die Sie in Strauchform halten möchten. Halten Sie den Baum während der Reifung aus überschüssigem Laub heraus. Dadurch kann mehr Wind durch die Kabinenhaube passieren, ohne Schaden zu verursachen.

Jüngere Bäume können tief auf den Stamm gesetzt werden. Bewahren Sie keinen Pfahl auf, der direkt neben dem Stamm liegt. Dies ist ein Rezept für einen faulen, schwachen Baum. Bäume müssen sich mit dem Wind bewegen. Wenn Sie einen Eukalyptus abstecken, verwenden Sie robuste Pfähle, die im rechten Winkel zum Wind mindestens 1 bis 3 Meter vom Stamm entfernt sind. Sichern Sie sie mit Gummibändern oder einem Tuch, das die Rinde nicht beschädigt.

Überprüfen Sie Ihre Bäume regelmäßig auf Windschäden. Wenn Zweige brechen oder reißen, entfernen Sie sie.

Wenn ein Baum Windwurf erfährt, wird der Boden um die Wurzeln herum oft angehoben und gelockert. Tamp es wieder unten, so ist der Boden fest und fest um die Wurzeln. Sie können auch durch Windwurf beschädigte und umgebogene Bäume abstecken. Stake sie wie oben beschrieben mit den Pfählen mindestens 1-3 'vom Stamm entfernt.

Vorherige Artikel:
Der Name sagt alles. Die Perlenkette sieht tatsächlich eher wie eine Reihe grüner Erbsen aus, aber der Spitzname passt immer noch. Diese kleine Sukkulente ist eine gewöhnliche Zimmerpflanze, die in der Aster Familie ist. Sukkulenten sind leicht aus Stecklingen zu ziehen und Perlenkette ist keine Ausnahme. P
Empfohlen
Dunkelkäfer haben ihren Namen von ihrer Gewohnheit, sich tagsüber zu verstecken und nachts zu füttern. Darkling Käfer variieren ziemlich in Größe und Aussehen. Es gibt über 20.000 Käferarten, die Darklinge genannt werden, aber nur etwa 150 von ihnen sind in den USA beheimatet. Dunkler Käfer schädigen Gartenpflanzen, indem sie Setzlinge am Boden kauen und sich von Blättern ernähren. Lesen Sie
In einer romantischeren Zeit, Hofdamen machten ihre eigenen Perlen für Rosenkränze aus Rosenblättern. Diese Perlen dienten nicht nur zum wohligen Duft, sondern dienten auch dazu, Glaubensobjekte zu schaffen. Sie können auch DIY-Rosen-Perlen machen. Das Projekt macht nicht nur Spaß, sondern hat auch eine historische Bedeutung und einen religiösen Hintergrund. Die
Eukalyptusbäume wachsen natürlich in einigen der trockensten Regionen der Welt. Vor diesem Hintergrund benötigen die Pflanzen vor allem in den ersten zwei Jahren ihrer Gründung Feuchtigkeit. Die Wurzeln wachsen langsam und verteilen sich allmählich um die Stammzone herum. Zu wissen, wann ein Eukalyptusbaum bewässert wird, ist nur ein Teil der Gleichung. Die
Die wandernde Jude Pflanze ( Tradescantia pallid ) ist wirklich eine der einfachsten Pflanzen zu wachsen und wird oft in ganz Nordamerika als Zimmerpflanze wegen seiner Anpassungsfähigkeit verkauft. Die wandernde Jude Pflanze hat kleine rosa Blüten, die sporadisch durch das Jahr blühen und kontrastieren schön gegen seine lila Laub, so dass es eine schöne Container Probe drinnen oder draußen. Habe
Wenn Sie im Inneren einen Kräutergarten anbauen, können Sie das ganze Jahr über frische Kräuter genießen. Um Kräuter im Haus erfolgreich anzubauen, folgen Sie ein paar einfachen Schritten. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Kräuter erfolgreich im Haus wachsen lässt. Starten eines Indoor-Kräutergartens Bevor Sie mit dem Kräutergarten beginnen, entscheiden Sie, was Sie in Ihrem Kräutergarten anbauen werden. Die belie
Nach einer langen Saison von Gartenprojekten und Hausarbeiten vergessen wir manchmal, unseren Werkzeugen eine gute Reinigung und ordnungsgemäße Lagerung zu geben. Wenn wir im Frühjahr in unsere Gartenhäuser zurückkehren, stellen wir fest, dass einige unserer beliebtesten Gartengeräte verrostet sind. Lese