Verfaulte Spargelpflanzen: Behandlung von Spargelkrone und Wurzelfäule



Spargelkrone und Wurzelfäule gehören weltweit zu den wirtschaftlich verheerendsten Krankheiten der Ernte. Spargelkronenfäule wird durch drei Arten von Fusarium verursacht: Fusarium oxysporum f. sp. Asparagi, Fusarium proliferatum und Fusarium moniliforme . Alle drei Pilze können in die Wurzeln eindringen, aber F. oxysporum f. sp. asparagi dringen auch in das Xylemgewebe ein, das holzige Stützgewebe, das Wasser und Nährstoffe von den Wurzeln zum Stamm und den Blättern transportiert. Hier erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Spargel Fusarium Kronen- und Wurzelfäule.

Symptome von Spargel Fusarium Crown Rot

Allgemein gesagt als Fusarium-Krankheit, Spargelkronenfäule, Keimlingsbefall, Krankheitsverfall oder Wiederaufforstungsprobleme führt die Kronenfäule des Spargels zu einem Rückgang der Produktivität und des Wachstums, was durch Vergilbung, Welken, Kronentrockenfäule und schließlich Tod angezeigt ist. Dieser Bodenpilz lässt die infizierten Kronenbereiche braun werden, gefolgt von verrottenden Spargelpflanzen, die schnell absterben.

Die Stängel und der Kortex sind mit rötlich-braunen Läsionen punktiert und offenbaren Gefäßverfärbungen. Die Feederwurzeln werden fast vollständig verrotten und haben die gleiche rotbraune Färbung. Die verrottenden, absterbenden Spargelpflanzen infizieren sich gegenseitig, und die Krankheit kann sich exponentiell ausbreiten.

Management von Spargel Fusarium Krone und Wurzelfäule

Kronenfäule von Spargel kann unbegrenzt im Boden überleben und breitet sich durch Bewegung von infizierten Boden- und Luftströmungen und Samenkontamination aus. Pflanzenstress und Umweltfaktoren wie schlechte Kulturpraxis oder Drainage öffnen Pflanzen weiter bis zur Infektion. Die positive Identifizierung der Kronenfäule wird durch Labortests festgestellt.

Fusarium-Krankheit ist extrem schwierig, wenn nicht unmöglich, wenn es auf dem Feld ist. Wie das Sprichwort sagt, "der beste Angriff ist eine gute Verteidigung", so überwachen Sie für Schädlinge und Krankheit und halten Sie das Gebiet um die Spargelernte frei von Unkräutern und anderem Pflanzenschutt.

Auch pflanzenkrankheitenfreie Setzlinge, Transplantate oder Kronen minimieren den Pflanzenstress, vermeiden lange Ernteperioden und stimmen mit Bewässerung und Düngung überein, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Fusarium die Pflanze infiziert.

Vorherige Artikel:
Die meisten von uns kennen das Lied "Home on the Range", welches das Staatslied von Texas ist. Die Worte "wo die Rehe und die Antilopen spielen" sind ein Hinweis auf die Tierwelt, die im frühen amerikanischen Westen reichlich vorhanden war. Die Antilope im Lied ist wahrscheinlich das amerikanische Gabelbock, das eng mit den Antilopen und Ziegen verwandt ist.
Empfohlen
Der Neembaum ( Azadirachta indica ) hat in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit der Gärtner auf die Vorteile seines Öls, eines sicheren und wirksamen Herbizids, gelenkt. Das ist jedoch nur der Anfang der Geschichte. Diese vielseitige Pflanze aus dem tropischen Indien und Asien ist ein wertvoller Baum mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. L
Die Pindo-Palme ( Butia capitata ) ist eine dicke, langsam wachsende Palme, die in den Zonen 8 bis 11 beliebt ist, wo sie winterhart ist. Palmen gibt es in einer großen Vielfalt von Formen, Größen und Arten, und es ist nicht immer klar, wie viel jeder Baum beschnitten werden muss, wenn überhaupt. Le
Stundenlanger sorgfältiger Planung folgen noch mehr Stunden der Pflanzung und Pflege von Pflanzschalen, die alle Ihren Garten mit schönen Pflanzen füllen, aber Pilz in Samenschalen kann das Projekt stoppen, bevor es kaum beginnt. Abhängig von der Art der Pilzkrankheit können Sämlinge ein verdrehtes oder wassergetränktes Aussehen annehmen, manchmal mit unscharfen Formen oder dunklen gefärbten Fäden auf der Oberfläche des Bodens. Lesen Si
Der Name Piment könnte ein wenig verwirrend sein. Zum einen wird es manchmal auch Pimiento geschrieben. Auch Pimento-Paprika-Binom Namen ist Capsicum annum , eine Nomenklatur, die ein Regenschirm für alle Arten von süßen und scharfen Paprika ist. Unabhängig davon, wenn Sie Paprika lieben, machen Piment-Pfeffer-Pflanzen eine schmackhafte, sowie dekorative, Ergänzung zum Garten. So,
Brokkoli ist ein Gemüse des kühlen Wetters, das normalerweise für seinen köstlichen Kopf gegessen wird. Brokkoli ist ein Mitglied der Cole Crop- oder Brassicaceae-Familie und hat als solche eine Reihe von Insekten, die den schmackhaften Kopf genauso genießen wie wir. Es ist auch anfällig für eine Reihe von Krankheiten, aber eines seiner wichtigsten Probleme ist Brokkoli, die nicht Kopf wird. Warum
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Lakritzgewächse ( Helichrysum petiolare ) bieten eine interessante Kaskade im Containergarten, eine schleppende Masse aus grauem Laub. Pflege von Helichrysum Süßholz ist einfach im Garten und ist nur etwas komplizierter in der Container-Umgebung. W