Kontrolle über Kikuyugrass - Wie loszuwerden Kikuyugrass Weeds



Heutzutage wird Kikuyugrass ( Pennisetum clandestinum ) oft als "Kikuyygrass-Unkraut" bezeichnet, aber das war nicht immer der Fall. Vor einem Jahrhundert als Bodendecker importiert, erwies sich Kikuyugrass als äußerst aggressiver, immergrüner Rasen, der in Kalifornien und anderen Teilen des Landes zu einem echten Schädling wurde. Die meisten Leute, die dieses Rasengras in ihren Hinterhöfen haben, fragen, wie man Kikuyugrass loswerden kann. Lesen Sie weiter für Tipps zum Entfernen von Kikygrass und wie organisch Kikuyugrass zu töten.

Was sind Kikuyugrass-Unkräuter?

Kikuyugrass-Unkräuter (auch Kikuyu-Gras genannt) sind einheimische Gräser in Ostafrika, und als der Rasengras importiert wurde, passte er leicht an die warmen, gemäßigten Klimazonen an der Küste und in den Tälern von Kalifornien. Es wurde an Grabenbänken gepflanzt, um die Erosion zu stoppen, aber es sprang schnell in die umliegende Landschaft. Seither ist es ein invasiver Schädling.

In Zierpflanzungen dringt Kikuyugrass ein und ersticht Bodendecker. Es kann auch in Sträucher eindringen, ihr Sonnenlicht stehlen und sie schwächen. Ebenso konkurriert es mit Obstbäumen in Obstplantagen, nimmt ihr Wasser und Nährstoffe, sperrt Sprinkler und füllt Entwässerungsgräben. Deshalb begannen Gärtner nach dem Entfernen von Kikuyugrass zu fragen.

Kikuyugrass natürlich entfernen

Wenn Leute fragen, wie man Kikuyugrass ohne giftige Chemikalien loswerden kann, ist die Antwort leider, dass Sie normalerweise nicht können. Kikuyugrass breitet sich sowohl durch Läufer als auch Samen aus. Die sich ausbreitenden Rhizome können sich aus jedem kleinen Stück Wurzel regenerieren. Da der größte Teil der Kikuyugrass-Unkräuter unter der Erde liegt, wird selbst mühsames Hochziehen mit der Hand sie wahrscheinlich nicht ausmerzen. Alle verbleibenden kleinen Rhizome beginnen wieder zu wachsen.

Wenn die Kikuyugrass-Unkräuter nicht mit anderen wünschenswerten Gräsern, Pflanzen und Sträuchern vermischt sind, können Sie sie töten, indem Sie jegliches Sonnenlicht in diesem Gebiet eliminieren. Bedecken Sie den Kikugrass zu Beginn des Sommers mit schwarzer Plastikfolie. Im Winter sollte die Pflanze leichter aus dem Boden gezogen werden können. Da die meisten Hinterhof-Kikuyugras in Beete oder Obstgärten eingedrungen sind, wird diese Methode wahrscheinlich kein praktisches Mittel sein, Kikuyugrass für viele Gärtner zu entfernen.

Prävention Kontrolle von Kikuyugrass

Ihre beste Wette - kurz, alles zu töten, was in Ihrem Hinterhof mit generellen Herbiziden wächst - ist es, die Kontrolle über Kikuyugras zu versuchen, anstatt Kikuyugrass zu entfernen. Die Kontrolle von Kikuyugrass bedeutet, die Ausbreitung in neue Gebiete zu verhindern, insbesondere auf solche, die von anderen Pflanzungen besetzt sind.

Ein wichtiger Schritt bei der Bekämpfung von Kikuyugrass ist die regelmäßige Reinigung Ihrer Gartengeräte. Da sich dieses Unkraut sowohl von Samen als auch von Stängeln ausbreitet, können Sie es versehentlich beim Mähen oder beim Anbau Ihrer Pflanzungen ausbreiten.

Es ist auch wichtig, Ihre anderen Pflanzen in bester Gesundheit und Vitalität zu halten, so dass sie mit Kikuyugrass konkurrieren können. Je dichter Ihre Rasen und Zierpflanzen, desto schattierter der Boden und desto weniger wahrscheinlich ist es, dass Kikuyugrass Zweige und Setzlinge bilden können.

Sie sollten auch alle Obstgärten und Blumenbeete auf das Vorhandensein von Kikuyugrass überwachen. Graben Sie dort gefundenes Kikuyugrass aus, oder sprühen Sie es mit einem Herbizid, um dessen Ausbreitung zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Urban Gardening Sites sind alle mit einem neuen Weg, Kartoffeln anzubauen: ein DIY-Kartoffel-Turm. Was ist ein Kartoffelturm? Selbst gemachte Kartoffeltürme sind einfache Strukturen, die einfach zu bauen sind, die für den Hausgärtner mit wenig Gartenarbeitraum perfekt sind oder gerade vorhandenen Raum maximieren möchten. Ei
Empfohlen
Hochzeitsgeschenke können so typisch und erwartet werden. Warum nicht überraschen Sie die Braut und Bräutigam, die Sie wirklich mit einem grünen Hochzeitsgeschenk kümmern? Gib ihnen etwas, das dauern wird, das wird ihr neues Zuhause verschönern, und das wird sie immer lächeln lassen und an dich denken: eine Pflanze. Warum
Bakterieller Blattfleck auf Pfeffer ist eine verheerende Krankheit, die Entstellung der Blätter und der Frucht verursachen kann. In schweren Fällen können die Pflanzen sterben. Es gibt keine Heilung, wenn die Krankheit erst einmal greift, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um es zu verhindern und zu verhindern, dass es sich ausbreitet. Le
Gerbera-Gänseblümchen ( Gerbera Jamesonii ) werden häufig für ihre hellen und fröhlichen Gänseblümchen-ähnlichen Blumen angebaut. Sie stammen aus Südafrika und kommen in verschiedenen Größen und Farben, einschließlich Rosa, Gelb, Lachs, Orange und Weiß, mit Blütengrößen von 2 bis 5 Zoll überall. Es gibt viele G
Glyzinien sind starke Reben, die aggressiv klettern. Das Wurzelsystem einer Glyzinie ist unter der Erde gleich aggressiv. Ob Sie chinesische Glyzinien ( Wisteria sinensis ) oder japanische Glyzinien ( Wisteria floribunda ) wählen, pflanzen Sie sie weit entfernt von Ihren Rohren und Kanalisationen. Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln?
Mangoldkrankheiten sind nicht zahlreich, aber nur einer von ihnen kann Ihre Ernte für das Jahr auslöschen. Aber wenn Sie über diese Krankheiten und Schädlinge Bescheid wissen, können Sie Schritte unternehmen, um sie zu verhindern oder zu behandeln und Ihre Ernte zu retten. Verhütung von Mangoldkrankheiten Infektionen können sich eher ausbreiten und Wurzeln schlagen, wenn Pflanzen dicht beieinander liegen, also geben Sie Ihrem Mangold viel Platz. Eine
Die Stella d'Oro-Varietät von Taglilie war die erste, die neu entwickelt wurde, eine große Wohltat für Gärtner. Diese schönen Taglilien anzubauen und zu pflegen, ist nicht schwer und versorgt Sie mit sommerlichen Blumen. Über Stella d'Oro Taglilien Die meisten Taglilien blühen während des Sommers für eine kurze Zeit. Für die