Brennende Nessel: Von brennenden Brennnesseln befreien



Die meisten von uns haben Brennnessel gehört oder kennen gelernt. Es ist in Yards üblich und kann ziemlich lästig werden. Aber für diejenigen, die sich nicht sicher sind, was Brennnessel ist oder wie man es loswerden kann, sind Informationen über Brennessel und seine Kontrolle besonders wichtig.

Was ist Brennnessel?

Brennnessel ist ein Mitglied der großen Familie Urticaceae und ist eine ausgesprochen unangenehme Staude. Wie der Name schon sagt, hat Brennnessel die Fähigkeit zu irritieren und Blasen, wenn es in Kontakt mit der Haut kommt. Die häufigste Sorte ( Urtica dioica procera ) stammt aus Nordamerika, ist in Kalifornien und anderen Gebieten der westlichen Vereinigten Staaten fruchtbar und wird für ihre beiden am weitesten verbreiteten Unterarten mit einer Reihe von gebräuchlichen Namen bezeichnet.

Brennessel gedeiht in feuchten, nährstoffreichen Böden und findet sich überall in Weiden, Obstgärten, überwachsenen Höfen, Straßenrändern, Bachläufen, Gräben und sogar an den Rändern von Feldern oder bewaldeten Parzellen im Halbschatten. Brennnessel ist weniger wahrscheinlich in der Wüste, Erhebungen über 9.800 Fuß und in Salzgebieten gefunden.

Informationen über Brennnessel

Controlling Brennnessel ist ein tugendhaftes Streben Ergebnis aufgrund seiner schmerzhaften Wirkung auf die menschliche Haut. Die Blätter und Stängel der Brennnesseln sind fein mit dünnen Borsten bedeckt, die sich in der angegriffenen Haut befinden und rote Flecken hinterlassen, die jucken und brennen - manchmal für bis zu 12 Stunden. Diese Haare haben eine innere Struktur ähnlich einer winzigen Injektionsnadel, die Neurotransmitterchemikalien wie Acetylcholin und Histamin unter die Haut treibt und die sogenannte irritative Dermatitis verursacht.

Weitere Informationen über Brennnesseln umfassen die ihrer physischen Form, wobei eine Pflanze in voller Größe 3-10 Fuß (gelegentlich bis zu 20 Fuß) hoch sein kann, mit einem winkeligen Stamm, der sich von der Basis nach außen verzweigt. Sowohl der Stiel als auch die Blattoberfläche haben nicht brennende und brennende Haare. Dieses mehrjährige Unkraut blüht von März bis September mit unbedeutenden weiß-grünen Blüten an der Basis der Blattstiele und einer winzigen, eiförmigen Frucht.

Wie man Brennesselpflanzen tötet

Die Brennesselbekämpfung kann eine Lektion in der Vergeblichkeit sein, da die Pflanze nicht nur ein gefräßiger Züchter ist, sondern auch aus unterirdischen Rhizomen entspringt und sich leicht über windverteilte Samen vermehrt. Das Bebauen oder Kultivieren eines stark besiedelten Gebiets kann die Rhizome verbreiten und die Kolonie vergrößern, anstatt Brennessel zu beseitigen. Wiederum ist die Brennnesselkontrolle schwierig, da sich diese unterirdischen horizontalen Wurzelstiele in einer Jahreszeit 5 Fuß oder mehr ausbreiten können, wobei sie kontinuierlich aus den Rhizomen wieder wachsen, selbst wenn sie auseinandergebrochen sind.

Also, Sie können sich fragen, wie man Brennnessel Pflanzen dann töten? Brennnessel kann von Hand entfernt werden, wobei darauf zu achten ist, dass die Haut mit Handschuhen und anderen geeigneten Kleidungsstücken geschützt wird. Achten Sie darauf, die unterirdischen Rhizome vollständig zu entfernen oder das Gras wird wiederkommen. Nahes Mähen oder "Weed Whacking" kann das Wachstum ebenfalls bremsen.

Bei der Bekämpfung von Brennessel kann es notwendig sein, auf chemische Herbizide wie Isoxaben, Oxadiazon und Oxyfluorfen zurückzugreifen, die nur für zugelassene Pestizidapplikatoren zur Verfügung stehen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Pflanzen aus Zwiebeln, Stecklingen oder Unterteilungen wachsen können, werden die meisten von ihnen aus Samen gezogen. Eine der besten Möglichkeiten, Kindern zu helfen, Pflanzen zu kultivieren, besteht darin, sie in den grundlegenden pflanzlichen Lebenszyklus einzuführen. Bo
Empfohlen
Kakteen sind wartungsarme Pflanzen für den Haushalt mit einer Tonne von Charakter und einer Vielzahl von Formen. Sie sind relativ wartungsfrei mit Ausnahme von seltenen Bewässerung und jährliche Nahrung. Viele Gärtner fragen: "Soll ich meinen Kaktus umtopfen?" Sie müssen nicht oft umgetopft werden, sondern ab und zu für die Bodenauffüllung und wenn die Pflanze einen größeren Topf benötigt. Wann ein
Es gibt unzählige Arten von Blumenzwiebeln mit verschiedenen Jahreszeiten, in denen sie blühen. Das bedeutet, dass Ihr Garten fast ganzjährig ein Augenschmaus sein kann. Bei der Pflanzung der Zwiebeln in der Zone 7 ist das Timing wichtig, ebenso der Winterschutz. Zone 7 ist eine relativ milde Region, aber die Temperaturen können gelegentlich auf -18 ° C steigen, ein Grad, der einige Glühbirnen beschädigen kann. Einig
Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern. W
Die meisten Kakteen werden als Wüstenbewohner betrachtet, die in heißem Sonnenschein und bestrafenden, nährstoffarmen Böden gedeihen. Während vieles davon wahr ist, können viele Kakteen gedeihen, wo kurze Einfrierungen auftreten und einige sogar in Gebieten mit Schnee. Kakteen für Zone 9 werden durchschnittliche niedrige Temperaturen in Fahrenheit von 20 bis 30 oder -7 bis -1 Celsius finden. Für s
Kalanchoe-Pflanzen sind dickblättrige Sukkulenten, die oft in Blumenläden oder Gartencentern zu sehen sind. Die meisten enden als Topfpflanzen, aber Gebiete, die ihr Heimatland Madagaskar nachahmen können, können sie im Freien wachsen lassen. Die Gruppen von winzigen Blumen erzeugen eine große Blüte, die auf Stielen über dem Großteil der Blätter hochgehalten wird. Wenn Si
Die meisten Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die eine große Bandbreite an Klima- und Wachstumsbedingungen tolerieren. Gewöhnliche Unkräuter der Zone 5 sind jedoch diejenigen, die hart genug sind, um Wintertemperaturen standzuhalten, die auf -15 bis -20 ° C (-26 bis -29 ° F) sinken. Lesen Sie weiter für eine Liste der häufigsten Unkräuter in Zone 5, und erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Unkräutern mit kaltem Klima, wenn sie auftreten. Allgemein