Baum-Sauger-Abbau und Baum-Sucker-Steuerung



Sie haben vielleicht bemerkt, dass ein seltsamer Ast angefangen hat, von der Basis oder den Wurzeln Ihres Baumes zu wachsen. Es mag dem Rest der Pflanze sehr ähnlich sehen, aber bald wird es offensichtlich, dass dieser seltsame Ast gar nichts ist wie der gepflanzte Baum. Die Blätter können anders aussehen, es kann minderwertige Früchte produzieren oder es kann eine andere Art von Baum zusammen sein. Was ist los? Dein Baum hat einen Trottel entwickelt.

Was ist ein Pflanzensauger?

Sie denken wahrscheinlich: "Was ist ein Pflanzensauger?" Im Wesentlichen ist ein Pflanzensauger eine Bemühung des Baumes, mehr Zweige zu wachsen, besonders wenn der Baum unter Stress steht, aber Sie haben sich perfekt um Ihre Pflanze gekümmert und es war nicht t unter Stress. Außerdem erklärt das nicht, warum Ihr Baum plötzlich die Sorten gewechselt hat.

Wahrscheinlichkeiten sind, dein Baum ist wirklich zwei Bäume gespleißt oder gepfropft zusammen. Bei vielen Zier- oder Fruchtbäumen wird der wünschenswerte Baum, beispielsweise eine Schlüsselkalkpflanze, auf den Wurzelstock einer minderwertigen, aber widerstandsfähigeren Art gepfropft. Die Spitze des Baumes ist vollkommen glücklich, aber die untere Hälfte des Baumes steht unter einer gewissen Menge Stress und wird biologisch versuchen, sich zu reproduzieren. Es tut dies, indem es Sauger von der Wurzel oder dem unteren Stamm wächst. Baumsauger können auch auf nicht gepfropften Bäumen wachsen, sind aber am häufigsten auf gepfropften Bäumen. Dies erklärt, was ein Pflanzensauger ist.

Baum-Sucker-Kontrolle

Es ist besser zu versuchen, einen Baumsauger zu verhindern, als sich mit der Entfernung von Baumsauger zu befassen. Hier sind einige Tipps, um mit der Kontrolle des Baumsaugers zu helfen:

  • Halten Sie die Pflanzen gesund. Viele Male wird der Wurzelstock auf einem Baum beginnen, Pflanzen Saugnäpfe zu wachsen, wenn die zusätzlichen Belastungen, wie Trockenheit, Überwasser, Krankheit oder Schädlinge, den Baum bedrohen.
  • Nicht überschneiden. Über den Schnitt kann das Wachstum von Baumsauger stimulieren. Um einen Baumsauger zu verhindern, versuchen Sie möglichst nicht in ein mehr als ein paar Jahre altes Wachstum zu schneiden.
  • Prune regelmäßig. Während über Beschneiden kann Pflanzen Saugnäpfe verursachen, kann regelmäßige gesunde Beschneidung mit Baum Sucker Kontrolle helfen.

Baumsauger - Entfernen oder wachsen lassen?

Während Sie versucht sein könnten, einen Baumsauger zu verlassen, entfernen Sie sie so schnell wie möglich. Ein Baumsauger wird die Energie von den gesünderen und wünschenswerteren Ästen wegspülen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie von der Pflanze, die der Baumsauger produziert, nicht erfreut sein werden. Entfernen Sie sie, um die Gesundheit der Pflanze insgesamt zu verbessern.

Baum-Sucker-Entfernung

Das Entfernen von Baumsauger ist einfach. Die Entfernung des Baumsaugers erfolgt in der gleichen Weise, in der die Beschneidung durchgeführt wird. Schneiden Sie den Pflanzensauger mit einer scharfen, sauberen Gartenschere sauber wie möglich nahe am Baum ab, lassen Sie jedoch den Kragen (wo der Baumsauger auf den Baum trifft), um die Wundheilung zu beschleunigen. Führen Sie diese Baumsaugerkontrolle durch, sobald Sie sehen, dass Pflanzensauger erscheinen, so dass Sie Ihren Baum weniger belasten.

Vorherige Artikel:
Rasen- und Gartenkantenschneider sind wichtige Werkzeuge für alle, die die Schönheit einer klaren, sauberen Linie schätzen. Verwenden Sie einen Kantenschneider, nicht einen Trimmer, um Abgrenzungen zwischen Beeten und Gras oder zwischen Gras und anderen Oberflächen, wie Ihrer Auffahrt, zu erstellen. Wa
Empfohlen
Der Begriff "Gift" im allgemeinen Namen des Strauches Toxicodendron diversilobum sagt alles. Gifteiche Blätter sehen eher wie die Blätter aus der sich ausbreitenden Eiche aus, aber die Effekte sind sehr unterschiedlich. Ihre Haut juckt, stecht und verbrennt, wenn Sie mit dem Laub der Gifteiche in Berührung kommen. W
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie eine klare, klebrige Substanz auf Ihren Pflanzen oder auf Möbeln darunter bemerkt haben, haben Sie wahrscheinlich eine Honigtau-Sekretion. Wenn die klebrige Substanz von einer schwarzen rußigen Beschichtung auf den Blättern begleitet wird, wird der Honigtau mit Rußtümpfen verbunden. Ler
Ohne Cranberrysauce wären die Ferien nicht dasselbe. Interessanterweise werden Cranberries im Herbst geerntet, aber die Pflanzen bleiben über den Winter bestehen. Was passiert mit Preiselbeeren im Winter? Cranberries gehen während der kalten Wintermonate in ihren Mooren halbschlafend. Um Pflanzen vor der Kälte und möglichen Stößen zu schützen, überfluten die Züchter typischerweise die Moore. Überschw
Skullcap Kraut Anwendungen sind vielfältig, dass Skullcap bezieht sich auf zwei getrennte Kräuter: Amerikanische Skullcap ( Scutellaria Lateriflora ) und chinesische Skullcap ( Scutellaria Baicalensis ), die beide verwendet werden, um völlig unterschiedliche Bedingungen zu behandeln. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man das Krautkraut und die interessante Geschichte der Pflanze anbaut. Ge
Weihnachtssterne sind vertraute Pflanzen rund um die Winterferien. Ihre hellen Farben jagen die Dunkelheit des Winters aus den dunklen Ecken des Hauses und ihre Pflegeleichtigkeit macht diese Pflanzen perfekt für den Innengartenbau. Poinsettias sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass die Poinsettia-Anbaugebiete des US-Landwirtschaftsministeriums nur 9 bis 11 Jahre alt sind.
Damit eine Pflanze wächst, weiß jeder, dass sie die richtige Menge Wasser und Sonnenlicht benötigt. Wir düngen unsere Pflanzen regelmäßig, weil wir auch wissen, dass Pflanzen bestimmte Nährstoffe und Mineralien brauchen, um ihr volles Potenzial zu erreichen. Wenn Pflanzen verkümmern, unregelmäßig wachsen oder welken, untersuchen wir zuerst diese drei Notwendigkeiten: Wird es zu viel oder zu wenig Wasser? Wird es