Arrowhead Pflanzenpflege: Wachsende Arrowhead Pflanzen


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Pfeilspitze Pflanze wird von zahlreichen Namen, darunter Pfeilspitze Rebe, American Evergreen, fünf Finger und Nephthytis. Obwohl sie in einigen Regionen im Freien angebaut werden kann, wird die Pfeilspitzenpflanze ( Syngonium podophyllum ) typischerweise als Zimmerpflanze angebaut.

Die Pfeilspitzenpflanze kann alleine oder in einer gemischten Bepflanzung für zusätzliches Interesse angebaut werden. Wenn die Pflanze altert, fängt sie jedoch an zu wachsen; Daher kann es eine gute Idee sein, die Pfeilspitzenpflanze in einem hängenden Korb anzubauen. Ebenso kann die Pflanze an einer Stange oder einem Gitter zur Unterstützung trainiert werden.

Pfeilspitze Pflanzenpflege

Insgesamt ist die Pflege von Pfeilspitzenpflanzen ziemlich einfach. Die Pfeilspitzenanlage sollte zwischen den Bewässerungen austrocknen. Obwohl die Pflanze etwas Feuchtigkeit hat, sollte sie nicht zu nass gehalten werden, was zu Wurzelfäule führen kann.

Es bevorzugt Temperaturen zwischen 60 und 75 F. (16 und 24 C), kann aber bei Bedarf eine größere Bandbreite tolerieren. Die richtige Pflege der Pfeilspitzen erfordert feuchte Bedingungen, insbesondere in den trockenen Wintermonaten. Befeuchten Sie die Pflanze täglich oder stellen Sie den Behälter auf ein mit Kieselsteinen und Wasser gefülltes Tablett, um die Feuchtigkeit für ein optimales Wachstum zu erhöhen. Die Pfeilspitzenpflanze kann monatlich mit einem ausgewogenen Dünger gedüngt werden.

Die Blätter verändern ihre Form, wenn die Pflanze reift, beginnend als Pfeilspitze, und dann in drei bis fünf fingerähnliche Abschnitte übergehend. Blätter sind in der Regel grün in der Farbe, aber es gibt viele Sorten, die bunte Blätter unterschiedlicher Schattierungen enthalten. Die stark bunten Sorten erfordern helles, gefiltertes Licht. Durchschnittliches Licht ist die Norm für feste grüne Sorten oder solche mit weniger Buntheit. Halten Sie sie von direktem Sonnenlicht fern, da dies dazu führen kann, dass die Pfeilspitzenpflanze verbrennt oder ausbleicht. Die Pfeilspitzenanlage toleriert gelegentlich geringe Lichtstärken.

Pfeilspitzen-Wurzel-Struktur

Die Wurzelstruktur der Pfeilspitzenpflanze ist ziemlich weitläufig und verbreitet sich bis zu dem Punkt, an dem sie in der Wildnis invasiv wird. Selbst in einer geschlossenen Umgebung sollte die Pflanze wegen der Wurzelstruktur der Pfeilspitzenpflanze jeden zweiten Frühling umgetopft werden. Diese Pflanze kann auch durch Teilung, Stecklinge (die leicht im Wasser verwurzelt werden können) und Luftschichtung verbreitet werden. Bei der Arbeit mit der Pfeilspitze sollten Handschuhe getragen werden, da der Saft empfindliche Personen reizen kann.

Wenn das pfeilspitzenförmige Laub bevorzugt wird, schneiden Sie einfach die Kletterstämme ab, wenn sie sich entwickeln. Die Pflanze wird buschiger aussehen und weniger klettern, und die Blätter bleiben pfeilförmiger.

Wirklich, mit ein wenig Fleiß ist die Pflege der Pfeilspitzenpflanzen einfach. Die richtige Pflege Ihrer Pfeilspitzenpflanze ( Syngonium podophyllum ) bringt Ihnen viele Belohnungen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Nichts spricht Halloween wie gruselige Gärten. In diesen Plots finden Sie möglicherweise unangenehme Themen und alles, was als gruselig gilt. Aber trotz ihrer dunklen und finsteren Erscheinung verdienen diese dunklen, gruseligen Gartengestaltungen einen rechtmäßigen Platz in der Landschaft. Le
Empfohlen
Shasta-Gänseblümchen sind schöne, mehrjährige Gänseblümchen, die 3-Zoll breite weiße Blumen mit gelben Mitten produzieren. Wenn Sie sie richtig behandeln, sollten sie den ganzen Sommer reichlich blühen. Während sie in Gartenrändern gut aussehen, sind Shasta Margeriten aus Kügelchen einfach zu pflegen und sehr vielseitig. Lesen Sie
Probleme, die Küstengärten betreffen, stammen hauptsächlich von Wind, Salzsprühnebel, periodischen Sturmwellen, die im Landesinneren wüten können, und dem sich ständig verändernden Sand. Diese Küstengartenprobleme, die nicht nur Erosion verursachen, sondern auch die Gartenlandschaft zerstören können, können vereitelt oder zumindest gezähmt werden. Im Rahmen d
Auch als Japanischer Schildfarn oder Japanischer Farn bekannt, ist Herbstfarn ( Dryopteris erythrosora ) eine winterharte Pflanze, die so weit nördlich wie die USDA-Klimazone 5 wächst. Herbstfarne im Garten bieten Schönheit während der gesamten Vegetationsperiode, kupferrot im Frühjahr, die schließlich bis zum Sommer zu einem hellen, glänzenden, kelly grünen reifen. Lesen
Sonnengetrocknete Tomaten haben einen einzigartigen süßen Geschmack und können viel länger als frische Tomaten dauern. Zu wissen, wie man Tomaten trocknet, hilft Ihnen, Ihre Sommerernte zu bewahren und die Frucht bis in den Winter hinein zu genießen. Das Trocknen von Tomaten ändert nichts an den ernährungsphysiologischen Vorteilen der Frucht, mit Ausnahme des Verlustes von etwas Vitamin C. Der z
Erstellen von Zen-Gärten ist eine gute Möglichkeit, um Stress abzubauen, Ihren Fokus zu verbessern und ein Gefühl von Wohlbefinden zu entwickeln. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über japanische Zen-Gärten zu erfahren, damit Sie die Vorteile nutzen können, die sie bieten. Was ist ein Zen-Garten? Zen-
Seesternkakteen ( Stapelia grandiflora ) werden auch morbider als Aasblume bezeichnet. Diese stinkenden, aber spektakulären Pflanzen haben ähnliche Eigenschaften wie die fleischfressende Familie, da sie eine insektenanziehende Flora besitzen (aber nicht fleischfressend sind), deren Größe von einigen Zentimetern hoch bis zu Pflanzen reicht, die 12-Zoll breite Blüten tragen. Die