Spargelpflanzen umpflanzen: Tipps für die Transplantation von Spargel



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Spargel ist ein beliebtes mehrjähriges Gemüse, das in vielen Hausgärten angebaut wird. Manchmal wollen Hausgärtner die Aufgabe übernehmen, Spargelpflanzen zu verpflanzen. Spargel zu pflanzen ist gar nicht so schwer, aber bewegter Spargel kann ziemlich schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Diese Aufgabe ist nicht zu empfehlen, es sei denn, Sie haben keine andere Wahl, als sich mit Spargel zu beschäftigen. Trotzdem ist das Umpflanzen von Spargelpflanzen möglich.

Wann man Spargel umpflanzt

Während Spargel während der Ruhephase jederzeit transplantiert werden kann, ist der frühe Frühling am besten geeignet, kurz bevor die Pflanzen aufgewacht sind. Dies erleichtert es meist, sich durch die tentakelartigen Wurzeln zu graben. Es ist dieses komplexe Wurzelsystem, das Spargel so schwierig zu verpflanzen macht, da ihre verwickelten Wurzeln nicht leicht entfernt werden können.

Wie man Spargel umpflanzt

Es ist normalerweise einfacher, eine Spatengabel zu verwenden, um verwickelte Spargelwurzeln zu lokalisieren und zu teilen. Einmal geteilt, vorsichtig die Krone herausheben und die Wurzeln leicht trimmen. Wenn Sie Spargel anpflanzen, stellen Sie einen tiefen und breiten Graben her, um das ausgedehnte Wurzelsystem unterzubringen. Fügen Sie etwas Kompost in den Boden des Grabens und hänge etwas von der Erde auf.

Legen Sie die Spargelkrone auf den beschlagenen Boden und lassen Sie die Wurzeln über die Seiten laufen. Stellen Sie sicher, dass der spitze Teil der Spargelpflanze nach oben zeigt und dass die Wurzeln ausreichend verteilt sind. Packen Sie den Boden um und gießen Sie gründlich. Für beste Ergebnisse sollten Spargelpflanzen in gut durchlässigen, sandigen Böden in Gebieten mit voller Sonne liegen.

Das Umpflanzen oder Umsetzen von Spargel ist schwierig, aber nicht unmöglich. Bei sorgfältiger Planung und Vertrautheit mit der Frage, wie und wann Spargel zu verpflanzen ist, sollte dieses Vorhaben zumindest erfolgreich sein.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Gardenie Sträucher im Freien erfolgreich gewachsen sind, können Sie sich fragen, ob Sie Gardenia Pflanzen im Inneren wachsen können. Die Antwort ist ja; Es gibt jedoch einige Dinge zu lernen, bevor Sie eine Pflanze auslaufen und kaufen. Gardenia Zimmerpflanzen Während es viele Zimmerpflanzen gibt, die wenig Aufmerksamkeit erfordern, sind Gardenie Zimmerpflanzen nicht diese Art. Ei
Empfohlen
Während viele Samen im Herbst oder Frühjahr direkt im Garten gesät werden können und tatsächlich am besten aus natürlichen Wetterschwankungen wachsen, sind andere Samen viel kniffliger und benötigen konstante Temperaturen und eine kontrollierte Umgebung, um zu keimen. Durch den Start von Samen in einem Gewächshaus können Gärtner eine stabile Atmosphäre schaffen, damit Samen keimen und Sämlinge wachsen können. Lesen Sie w
Rote Tip-Photinien ( Photinia x fraseri , USDA-Zonen 6 bis 9) sind ein Grundnahrungsmittel in südlichen Gärten, wo sie als Hecken oder in kleine Bäume geschnitten werden. Das frische neue Wachstum auf diesen attraktiven immergrünen Sträuchern ist leuchtend rot und verblasst im Laufe der Zeit zu grün. Im s
Sind Petunien kalthart? Die einfache Antwort ist nein, nicht wirklich. Obwohl Petunien als zarte Stauden klassifiziert werden, sind sie zarte, dünnblättrige tropische Pflanzen, die wegen ihrer fehlenden Widerstandsfähigkeit gewöhnlich als Einjährige gezüchtet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kältetoleranz von Petunien zu erfahren. Petuni
Was sind Heucherella Pflanzen? Heucherella (x Heucherella tiarelloides ) ist eine Kreuzung zwischen zwei eng verwandten Pflanzen - Heuchera , allgemein bekannt als Korallenglocken, und Tiarellia cordifolia , auch bekannt als Schaumblume. Das "x" im Namen ist ein Hinweis darauf, dass die Pflanze ein Hybrid oder eine Kreuzung zwischen zwei getrennten Pflanzen ist
Gärtner suchen immer nach neuen Wegen, um die Wachstumssaison zu verlängern und ihre Pflanzenexperimente erfolgreicher zu machen. Viele wenden sich an Mini-Gewächshäuser, wenn sie ein spezifisches Mikroklima schaffen müssen oder nicht genügend Platz für eine größere, dauerhaftere Gewächshausstruktur haben. Sie könn
Plumeria ist eine tropische und subtropische Blütenpflanze, die wegen ihres Duftes und ihrer Verwendung zur Herstellung von Leis sehr beliebt ist. Plumeria kann aus Samen gezogen werden, aber sie kann auch sehr gut aus Stecklingen vermehrt werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Plumeria-Stecklinge anbaut.