Spargelpflanzen umpflanzen: Tipps für die Transplantation von Spargel



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Spargel ist ein beliebtes mehrjähriges Gemüse, das in vielen Hausgärten angebaut wird. Manchmal wollen Hausgärtner die Aufgabe übernehmen, Spargelpflanzen zu verpflanzen. Spargel zu pflanzen ist gar nicht so schwer, aber bewegter Spargel kann ziemlich schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Diese Aufgabe ist nicht zu empfehlen, es sei denn, Sie haben keine andere Wahl, als sich mit Spargel zu beschäftigen. Trotzdem ist das Umpflanzen von Spargelpflanzen möglich.

Wann man Spargel umpflanzt

Während Spargel während der Ruhephase jederzeit transplantiert werden kann, ist der frühe Frühling am besten geeignet, kurz bevor die Pflanzen aufgewacht sind. Dies erleichtert es meist, sich durch die tentakelartigen Wurzeln zu graben. Es ist dieses komplexe Wurzelsystem, das Spargel so schwierig zu verpflanzen macht, da ihre verwickelten Wurzeln nicht leicht entfernt werden können.

Wie man Spargel umpflanzt

Es ist normalerweise einfacher, eine Spatengabel zu verwenden, um verwickelte Spargelwurzeln zu lokalisieren und zu teilen. Einmal geteilt, vorsichtig die Krone herausheben und die Wurzeln leicht trimmen. Wenn Sie Spargel anpflanzen, stellen Sie einen tiefen und breiten Graben her, um das ausgedehnte Wurzelsystem unterzubringen. Fügen Sie etwas Kompost in den Boden des Grabens und hänge etwas von der Erde auf.

Legen Sie die Spargelkrone auf den beschlagenen Boden und lassen Sie die Wurzeln über die Seiten laufen. Stellen Sie sicher, dass der spitze Teil der Spargelpflanze nach oben zeigt und dass die Wurzeln ausreichend verteilt sind. Packen Sie den Boden um und gießen Sie gründlich. Für beste Ergebnisse sollten Spargelpflanzen in gut durchlässigen, sandigen Böden in Gebieten mit voller Sonne liegen.

Das Umpflanzen oder Umsetzen von Spargel ist schwierig, aber nicht unmöglich. Bei sorgfältiger Planung und Vertrautheit mit der Frage, wie und wann Spargel zu verpflanzen ist, sollte dieses Vorhaben zumindest erfolgreich sein.

Vorherige Artikel:
Trompetenrebe, Campsis radicans , ist eine jener Pflanzen mit einem Wachstumsmuster, das als schnell und wütend charakterisiert werden kann. Es ist eine so zähe Pflanze, dass es der Kultivierung leicht entgeht und in manchen Regionen als invasiv gilt. Gärtner lieben Trompetenreben wegen ihrer üppigen, trompetenförmigen Blüten und ihrer wartungsarmen Pflege, die wenige Probleme mit Trompetenranken mit sich bringt. Lese
Empfohlen
Was ist ein glasiger geflügelter Scharfschütze? Dieser schädliche Schädling, der im Südosten der Vereinigten Staaten und in Mexiko heimisch ist, ist eine Art von großen Blatthühnern, die sich von Flüssigkeiten in Geweben verschiedener Pflanzen ernähren. Obwohl die Schädlinge selten unmittelbar Schaden anrichten, scheiden sie reichlich klebrige Flüssigkeit aus, die auf Früchten aushärtet, und verleihen dem Blattwerk ein blasses, weißgetünchtes Aussehen. Außerdem ist
Es ist nicht ungewöhnlich, dass die ersten Schritte in Bonsai mit weniger als idealen Ergebnissen zusammentreffen. Das übliche Szenario ist wie folgt: Sie erhalten einen Bonsai als Geschenk zu Weihnachten oder zu Ihrem Geburtstag. Du liebst es und möchtest, dass es sich gut darum kümmert und es stark wachsen lässt. Abe
Bambus hält den Weltrekord für die am schnellsten wachsende Pflanze. Das sind Willkommensnachrichten für die ungeduldigen Gärtner unter uns - oder? Während Bambus die sofortige Befriedigung bietet, ein schneller Züchter zu sein, können einige Sorten von Bambus sehr invasiv werden und außer Kontrolle geraten. Aber i
Wenn Sie ein erfahrener Gärtner werden, neigt Ihre Gartenwerkzeugkollektion dazu, zu wachsen. Im Allgemeinen fangen wir alle mit den Grundlagen an: ein Spaten für große Arbeiten, eine Kelle für kleine Arbeiten und natürlich eine Gartenschere. Während Sie mit diesen drei Werkzeugen wahrscheinlich auskommen, sind sie nicht immer die effizienteste für jede Gartenarbeit. Haben
Wenn Sie ein großes Grundstück haben, das etwas Schatten braucht, sollten Sie die Buche bebauen. Amerikanische Buche ( Fagus grandifolia ) ist ein stattlicher Baum, der einen großen Eindruck macht, wenn er einzeln auf einer offenen Fläche angebaut wird oder wenn er zur Einfahrt auf große Anwesen verwendet wird. Ver
Sowohl dekorative als auch praktische Loquatbäume bilden ausgezeichnete Rasen-Musterbäume mit glänzenden Blättern und einer natürlich attraktiven Form. Sie wachsen etwa 25 Fuß hoch mit einem Baldachin, der 15 bis 20 Fuß verbreitet - eine Größe, die für Heimatlandschaften gut geeignet ist. Große Gruppen von attraktiven Früchten heben sich von dem dunkelgrünen, tropisch aussehenden Laub ab und tragen zum visuellen Reiz des Baumes bei. Erfahren Si