Ornamental Corn Uses: Tipps für den Anbau von Mais



Ziermais Pflanzen können in einer Vielzahl von dekorativen Schemen zu Thanksgiving oder Halloween oder ergänzen Sie einfach die natürlichen Farben des Herbstes implementiert werden.

Es gibt sechs Arten von Mais: Delle, Feuerstein, Mehl, Pop, süß und wachsig. Die Farbe des Ohres hat nichts mit seiner Einordnung zu tun; stattdessen wird Mais nach Kernarten (Endosperm) gruppiert. Die meisten Ziermaissorten stammen von Pop-Art-Mais aufgrund seiner kleineren Ohren, die für dekorative Zwecke im Innenbereich besser geeignet sind. Auch ornamentaler indischer Mais genannt, gibt es eine Vielzahl von Ziermaispflanzen, die für die Ohrgröße geschätzt werden; Pflanzenhöhe; oder Farbe von Kern, Schale oder Stengel.

Ziermais Sorten

Es gibt eine große Anzahl von Ziermaissorten, teilweise aufgrund der leichten Kreuzbestäubung unter den Arten. Einige, wenn auch nicht alle Arten von Ziermaissorten sind wie folgt:

  • Outdoor-Labyrinth Sorten - Maze Mais, Broom Corn und Big
  • Kleine Ohrweinsorten - Indische Finger, Miniaturblau, Kleiner Junge Blau, Cutie Pops, Miniatur Pink, Kleiner Bo Peep, Kleines Fräulein Muffet, Cutie Pink, Robust Rubinrot und Kleine Glocke
  • Große eared Arten - Herbst Explosion, Herbst Splendor, Erde Töne Dent, Grün und Gold Dent, indische Kunst und Schock Dent

Wachsender dekorativer Mais

Ziermaispflanzen, ebenso wie Mais- oder Feldmaissorten, befruchten sich frei und sollten daher isoliert werden. So ist es eines der ersten Dinge, das bei der Züchtung von Ziermais in Betracht gezogen wird, wenn mehr als eine Art gesät wird, eine physische Trennung von 250 Fuß oder mehr und Pflanzensorten, deren Reifungsdatum mindestens zwei Wochen beträgt, beizubehalten.

Kaufen Sie krankheitsresistente Samen oder beginnt von einem seriösen Kindergarten. Beim Züchten von Ziermais ist es wichtig, gut durchlässigen Boden zu haben. Die in Schwingel gebetteten Rasenflächen sind ideale Arenen für Ziermaispflanzen; Eine Anwendung von organischem Insektizid könnte jedoch bei der Pflanzzeit sinnvoll sein, da ihr späteres Erntedatum sie besonders anfällig für Insekteninvasion macht.

Ziermaissamen sollten gepflanzt werden, nachdem die Bodentemperaturen zwischen dem 15. Mai und dem 25. Mai zwischen 55 und 60 F. (13-16 ° C) und in den meisten Gebieten für eine Septemberernte erreicht wurden. Säen Sie die dekorativen Maispflanzensamen bis zu einer Tiefe von 1-2 Zoll tief und 8-10 Zoll auseinander für kleine Ohren Sorten und 10-12 Zoll auseinander für große Ohren. Pflanzreihen sollten etwa 30-42 cm voneinander entfernt sein. Hacke zwischen den Reihen oder verwende ein Herbizid zur Bekämpfung von Unkräutern.

Mais Mais ernten

Ziermais wird von Hand geerntet, nachdem die Schale getrocknet ist und wenn die Ohren nicht mehr grün, sondern leicht getrocknet und voll ausgereift sind. Um zu ernten, brechen Sie die Ohren mit einem schnellen Abwärtsschlepper ab und lassen die Schale im Laufe einer Woche trocknen. Nach der Trocknungszeit von Wochen kann die Schale zu dekorativen Zwecken entfernt werden.

Ziermaissorten

Der Hauptzweck für den Anbau von Ziermais besteht in seinen dekorativen Aspekten. Die schönen Herbstfarben der Ohren und Schalen eignen sich für Urlaubs- und Herbstkränze, Blumenarrangements und Gruppierungen kombiniert mit festlichen, langanhaltenden Miniaturkürbissen, Kürbissen und Heuballen.

Eine weitere Verwendung von Ziermais ist die Zugabe als Spätherbst, eine frühe Winterfutterquelle für die Tiere im Hausgarten. Rehe, Murmeltiere, Waschbären und Vögel genießen alle auf Ziermais.

Vorherige Artikel:
Es passiert allen Gärtnern. Wir neigen dazu, im Frühjahr ein bisschen wild zu werden und viel zu viele Samen zu kaufen. Sicher, wir pflanzen ein paar, aber wir werfen den Rest in eine Schublade und nächstes Jahr, oder sogar viele Jahre später, finden wir sie und wundern uns über die Möglichkeit, alte Samen zu pflanzen. Ist
Empfohlen
Wenn Sie einen großen oder kleinen Garten haben wollen, müssen Sie entweder kaufen oder wenn Sie wie ich billig sind, starten Sie Ihre eigenen Samen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eigene Samen zu entwickeln, von denen einige wirtschaftlicher sind als andere. Eine der besten Arten, Samen zu starten, ist in einem biologisch abbaubaren Behälter. Ke
Die meisten von uns haben Laufkäfer in Gärten angetroffen. Du drehst einen Stein oder Gartentrümmer um und ein glänzender schwarzer Käfer rennt in Deckung. Sie können sogar einen plötzlichen üblen Geruch wahrnehmen, wenn er davonstürzt und ein Öl in seinem Kielwasser hinterlässt, um Raubtiere abzuschrecken. Während d
Pflanzen können für eine Vielzahl von Krankheitserregern anfällig sein, und genau wie eine Erkältung in einer Schulgruppe von Kindern, werden sie schnell durchgereicht, was möglicherweise eine ganze Kulturpflanze infiziert. Eine neuere Methode zur Bekämpfung von Krankheiten in Gewächshäusern und anderen kommerziellen Kulturen heißt Boden-Biofungizid. Was ist
Oleander-Sträucher ( Nerium oleander ) sind zähe Pflanzen, die normalerweise wenig Pflege brauchen, um Sie mit einer Fülle von bunten Blumen im Sommer zu belohnen. Aber es gibt einige Krankheiten der Oleander-Pflanzen, die ihre Gesundheit gefährden und ihre Fähigkeit zu blühen hindern können. Oleander-Pflanzenkrankheiten Bakterielle Pathogene sind die Schuldigen für die primären Oleander-Pflanzenkrankheiten, obwohl einige pilzartige Pathogene auch Oleander infizieren können. Diese Or
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Pflanzen in einem Strohballengarten sind eine Art von Gartenbau, wobei der Strohballen ein großer, erhöhter Behälter mit guter Drainage ist. Wachsende Pflanzen in einem Strohballengarten können durch Anordnen der Ballen in einem Hochbeet weiter erhöht werden. Der
Haben Sie jemals wunderschöne, gesunde Maisstängel angebaut, aber bei näherer Betrachtung entdecken Sie abnorme Kornähren mit kleinen bis keinen Kernen auf Maiskolben? Warum produziert Mais keine Kerne und wie können Sie sich von schlechter Kernproduktion fernhalten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Grü