Gründung von Kura Clover: Lernen Sie, wie man Kura Clover Pflanzen anbaut



Zweifellos haben Sie schon von dem Kleeblatt gehört, aber nur wenige Gärtner kennen Kura-Kleepflanzen ( Trifolium ambiguum ). Kura ist eine Futterleguminose mit einem massiven unterirdischen Stammsystem. Wenn Sie daran interessiert sind, Kura als Bodendecker anzubauen oder Kura-Klee für eine andere Verwendung zu entwickeln, wird dieser Artikel helfen.

Kura Clover Verwendet

Kura-Klee-Pflanzen sind in diesem Land nicht sehr bekannt. Es wurde in der Vergangenheit als Nektarquelle für die Honigproduktion verwendet. Momentan steht seine Verwendung in der Beweidung ganz oben auf der Liste.

Kura-Klee-Pflanzen stammen aus dem kaukasischen Russland, der Krim und Kleinasien. In seinen Herkunftsländern wird es jedoch nicht sehr kultiviert. Kura-Pflanzen sind Stauden, die sich durch unterirdische Wurzeln, Rhizome genannt, ausbreiten. Der Klee beginnt in diesem Land Interesse für die Verwendung in Weidemischungen zu generieren.

Kura Klee verwendet für die Beweidung aufgrund der Tatsache, dass der Klee nahrhaft ist. Wenn Kura-Samen mit Gräsern vermischt werden, hält die Kura aufgrund ihrer großen Rhizomstruktur viele Jahre. Kura-Klee kann jedoch etwas schwierig sein.

Kura als Bodendecker verwenden

Wenn Sie sich wundern, wie man Kura Klee anbaut, ist es am besten in Klimazonen, die zu seinen Heimatgebieten passen. Das heißt, es gedeiht bei kühlem Wetter etwa 40 bis 50 Grad F. (4-10 C.). In diesen kalten Gebieten ist die Bildung von Kura-Klee am einfachsten, und Kura-Klee-Pflanzen sind in kühleren Gegenden produktiver als in wärmeren Klimazonen. Züchter versuchen jedoch, hitzeverträglichere Stämme zu schaffen.

Wie man Kura Klee als Bodendecker anbaut? Sie sollten es in gut durchlässigen, fruchtbaren Boden pflanzen. Es ruht in trockenen Perioden, wenn Sie keine zusätzliche Bewässerung durchführen.

Das größte Problem bei der Etablierung dieses Klees ist die langsame Keimung von Samen und Setzlingen. Die Pflanze blüht normalerweise nur einmal pro Saison, obwohl einige Sorten häufiger blühen.

Ihre größte Aufgabe beim Wachstum von Kura als Bodendecker ist es, den Wettbewerb zu reduzieren. Die meisten Züchter säen im Frühjahr, wie andere mehrjährige Hülsenfrüchte. Es ist wichtig, keine begleitenden Gräser mit der Pflanze zu säen, da sie leicht durch Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe versagen kann.

Vorherige Artikel:
Gemüsegärtner meiden manchmal Sellerie wegen des Aufwands, der beim Pflanzenstart entsteht. Ein schneller und einfacher Weg, um Selleriepflanzen zu bekommen, ist der Anbau von Sellerie. Diese Methode ist auch eine gute Idee für den Anbau von Sellerie mit Kindern. Eine Pflanze, die aus dem Boden eines Stängels von Sellerie stammt, ist bereit, in nur einer Woche im Freien zu verpflanzen, und das Wachsen eines Selleriebodens ist genügsam, lustig und einfach. Las
Empfohlen
Bromelien sind lustige, zähe Pflänzchen, die als Zimmerpflanzen bekannt geworden sind. Die Dyckia-Gruppe der Bromelien kommt hauptsächlich aus Brasilien. Was sind Dyckia Pflanzen? Dies sind halb sukkulente Rosetten, die einige erstaunliche Blütenstände hervorbringen können. Einige der Sorten sind terrestrisch, während andere auf Felsen in ihrem heimischen Bereich gefunden werden. Sie h
Haben Sie schon einmal bemerkt, dass die Bananen im Lebensmittelgeschäft manchmal grüner als gelb sind? Tatsächlich kaufe ich die grüneren, damit sie nach und nach auf der Küchentheke reifen können, es sei denn, ich möchte natürlich etwas essen. Wenn Sie jemals versucht haben, eine grüne zu essen, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass es hart und nicht süß war. Die Produ
Bordeaux ist ein schlafendes Jahreszeitspray, das nützlich ist, Pilzkrankheiten und bestimmte bakterielle Probleme zu bekämpfen. Es ist eine Kombination aus Kupfersulfat, Kalk und Wasser. Sie können eine vorbereitete Mischung kaufen oder Ihr eigenes Bordeaux Fungizidpräparat nach Belieben herstellen. He
Es gibt zwei Arten von Jakobsleiter Pflanze, die häufig im Garten gefunden werden. Das erste, Polemonium reptans , stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und gilt in einigen Staaten als bedrohte Art. Die Umweltpflege von Jakobsleiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zur Transplantation zu nehmen. V
Fusarium ist eine Pilzerkrankung, die Kürbisgewächse befällt. Mehrere Krankheiten sind das Ergebnis dieses Pilzes, jede Ernte spezifisch. Cucurbit Fusarium Welke verursacht durch Fusarium oxysporum f. sp. Melonis ist eine solche Krankheit, die Melonen wie Cantaloupe und Moschusmelone angreift. Eine andere Fusariumwelke von Kürbisgewächsen, die auf Wassermelonen zielt, wird von Fusarium oxysporum f. sp.
Welche Nussbäume wachsen in Zone 6? Wenn Sie hoffen, in einem Klima, in dem die Wintertemperaturen bis zu -23 ° C fallen können, Nussbäume anzubauen, haben Sie Glück. Viele winterharte Nussbäume bevorzugen in den Wintermonaten eine kühlere Jahreszeit. Während die meisten Nußbäume relativ langsam zu etablieren sind, können viele die Landschaft noch Jahrhunderte lang zieren, einige erreichen majestätische Höhen von 100 Fuß. Lesen Sie we