Stock Pflanzenpflege: Wie man Stock Blumen wachsen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn Sie nach einem interessanten Gartenprojekt suchen, das duftende Frühlingsblumen hervorbringt, sollten Sie versuchen, Stockpflanzen anzubauen. Die Stammpflanze, auf die hier Bezug genommen wird, ist nicht die Pflanze, die Sie im Gewächshaus als eine Quelle von Stecklingen pflegen, die irgendeine Art von Pflanze sein kann. Stock flower info zeigt an, dass es eine Art von Pflanze gibt, die eigentlich Stockblume genannt wird (allgemein Gillyflower genannt) und botanisch Matthiola incana genannt wird .

Sehr aromatisch und attraktiv, könnten Sie sich fragen, was ist die duftende Pflanze genannt Stock? Dies kann auch zu der Frage führen, wann und wie man Stockblumen anbaut. Es gibt mehrere Sorten mit Einzel- und Doppelblüten. Wenn Sie Pflanzen wachsen lassen, erwarten Sie, dass die Blumen im Frühling blühen und bis in den Spätsommer reichen, abhängig von Ihrer USDA-Klimazone. Diese duftenden Blüten können während der heißesten Sommertage eine Pause einlegen.

Wie man auf Vorrat Blumen anbaut

Stockblumeninfo sagt, dass die Anlage ein jährliches ist, gewachsen vom Samen, um jene bloßen Stellen unter anderen Blüten im Früjahr zum Sommergarten zu füllen. Andere Info sagt Stockblumen können alle zwei Jahre sein. In Gebieten ohne eisige Winter sagt Stockblumeninfo, dass es sogar als Staude auftreten kann.

Die Blüten sind vom Frühling bis zum Sommer blühend und bieten im sonnigen Garten eine kontinuierliche Blüte. Pflege für Pflanzenbestände umfasst den Anbau in gut entwässernden Böden. Halten Sie den Boden feucht und toter Kopf verbrachte Blüten. Wachsen Sie diese Pflanze in einem geschützten Bereich in kälteren Gebieten und Mulch, um Wurzeln im Winter zu schützen.

Kühllager für Blumen

Der Anbau von Lagerbeständen ist kein kompliziertes Projekt, erfordert jedoch eine Erkältungszeit. Die Dauer der Kälte, die als Teil der Pflanzenpflege benötigt wird, beträgt zwei Wochen für früh blühende Arten und drei Wochen oder mehr für späte Sorten. Die Temperaturen sollten während dieses Zeitraums bei 50 bis 55 F (10 bis 13 ° C) bleiben. Bei kälteren Temperaturen können die Wurzeln beschädigt werden. Wenn Sie diesen Aspekt der Pflege von Pflanzenbestandteilen vernachlässigen, werden die Blüten spärlich oder gar nicht vorhanden sein.

Vielleicht möchten Sie Sämlinge kaufen, die bereits kalt behandelt wurden, wenn Sie in einem Gebiet ohne kühlere Winter leben. Kalte Behandlung kann erreicht werden, indem der Vorrat in Tunneln eines Gewächshauses zur richtigen Jahreszeit wächst. Oder der sparsame Gärtner kann Samen im Winter pflanzen und hoffen, dass Ihre Kälte lange genug anhält. In dieser Art von Klima sagt Stockblumeninfo, dass die Pflanze im späten Frühling zu blühen beginnt. In Klimazonen mit Winterfrost erwarten wir, dass die Blüten der wachsenden Pflanzen vom späten Frühling bis zum Spätsommer erscheinen.

Vorherige Artikel:
Goosegrass ( Galium aparine ) ist ein einjähriges Unkraut, das in Gräsern der warmen Jahreszeit gefunden wird. Das Gras sät leicht und breitet sich im Wind von Rasen zu Rasen aus. Finden Sie Antworten auf das, was Grasgras ist, und lernen Sie, wie man es kontrolliert, um einen gesünderen Rasen wachsen zu lassen. Di
Empfohlen
Wintertemperaturen können mit Obstbäumen jeder Art verheerend wirken. Unter Berücksichtigung des Obstbaumes kann der Winterschutz für das Überleben des Baumes entscheidend sein. Eine einfache, effektive und langanhaltende Schutzmethode ist das Vergraben von Obstbäumen im Winter - mit Schnee oder mit Mulch, wie Grasschnitt oder trockenen Blättern. Unser
Trompetenreben sind spektakuläre Ergänzungen im Garten. Sie sind bis zu 40 Fuß lang (12 m) groß und bilden wunderschöne, helle, trompetenförmige Blüten. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie einem Zaun oder Spalier Farbe verleihen möchten. Es gibt jedoch ein paar Arten von Trompetentrauben, also, selbst wenn Sie wissen, dass Sie den Sprung wagen wollen, müssen noch Entscheidungen getroffen werden. Lesen S
Wenn es um Pflanzenwurzeln geht, gibt es alle Arten und eine der häufigsten enthält Luftwurzeln auf Zimmerpflanzen. Sie fragen sich wahrscheinlich: "Was sind Luftwurzeln und kann ich Luftwurzeln pflanzen, um neue Pflanzen zu bilden?" Antworten Sie auf diese Fragen und lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Luftwurzeln zu erfahren. W
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Kaffir * Linde ( Citrus hystrix ), auch bekannt als Makrut Limette, wird häufig für den Einsatz in der asiatischen Küche angebaut. Während dieser Zwerg-Zitrusbaum, der bis zu 5 Fuß hoch werden kann, im Freien (ganzjährig in den USDA-Zonen 9-10) angebaut werden kann, ist er am besten für den Innenbereich geeignet. Die K
Brennnesselgrüns werden seit Jahrhunderten zur Behandlung von Gelenkschmerzen, Ekzemen, Arthritis, Gicht und Anämie verwendet. Für viele Menschen ist ein Brennnessel-Tee immer noch ein Allheilmittel für eine Fülle von gesundheitlichen Problemen. Es ist kein Wunder, dass Brennnesselgrüns mit Antioxidantien sowie Lutein, Lycopin und Eisen geladen sind. Die
Schon mal von einer Rampe gehört? Was sind Ramp Gemüse? Das beantwortet einen Teil der Frage, aber es gibt so viel mehr über Ramp Gemüsepflanzen wie Rampen und wie man wilde Lauchrampen wächst. Was sind Ramp Gemüse? Ramp Gemüse Pflanzen ( Allium Tricoccum ) sind in den Appalachen, nördlich in Kanada, westlich in Missouri und Minnesota und südlich nach North Carolina und Tennessee. Wachsen