Coral Spot Fungus Information - Was sind Anzeichen von Coral Spot Fungus



Was ist Korallenfleckenkrankheit? Diese schädigende Pilzinfektion greift holzige Pflanzen an und lässt die Äste zurücksterben. Hier ist, was Sie über die Krankheit wissen müssen, was Sie tun können, um es zu verhindern, und wie Sie es auf Ihren Bäumen und Sträuchern erkennen können.

Coral Spot Pilz Informationen

Coral Spot ist eine durch den Pilz Nectria cinnabarina hervorgerufene Erkrankung holziger Pflanzen. Es kann infizieren und Krankheiten in jedem verholzenden Strauch oder Baum verursachen, ist aber am häufigsten bei:

  • Hasel
  • Buche
  • Hainbuche
  • Bergahorn
  • Kastanie

Es ist nicht üblich, obwohl es möglich ist, auf Nadelbäumen.

Der Korallenfleckenpilz bewirkt, dass Äste auf betroffenen Bäumen und Sträuchern absterben, aber die Infektion trifft meist nur auf bereits geschwächte Pflanzen zu. Schlechte Wachstumsbedingungen, Umweltstress oder andere Pathogeninfektionen können einen Baum oder Strauch schwächen und ihn anfällig für Korallenfleckenkrankheit machen.

Anzeichen von Coral Spot Fungus

Das erste Zeichen, das Sie vom Korallenfleckenpilz sehen werden, ist der Abstieg von Ästen, was bedeutet, dass die Infektion abgefangen werden muss, bevor sie Schaden verursacht. Eine Behandlung mit Korallenflecken ist ebenfalls nicht möglich, da es keine wirksamen Fungizide gibt. Der Rückstau, der für Pflanzen typisch ist, die von Korallenfleckenkrankheit befallen sind, tritt in kleineren Ästen und solchen auf, die geschnitten oder zerbrochen wurden.

Sobald der Zweig gestorben ist, werden Sie den tatsächlichen Pilz sehen. Es wird rosa oder korallenfarbene kleine Kleckse auf dem toten Holz erzeugen. Diese werden mit der Zeit dunkler und härter werden. Jeder hat einen Durchmesser von ein bis vier Millimetern.

Coral Spot Pilzverhütung

Da es keine Korallenfleckenpilz Behandlung gibt, können Sie Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass es die Bäume und Sträucher in Ihrem Garten infiziert. Beschneidungen und beschädigende Äste können dazu führen, dass die Infektion in die Pflanze gelangt. Daher sollten Sie sie bei trockenem Wetter immer beschneiden und Schäden durch andere Quellen vermeiden. Wenn Sie Schnitte zum Beschneiden machen, tun Sie dies am Kragen eines Zweiges. Der Schnitt heilt dort schneller und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass die Pilzsporen den Baum infizieren können.

Wenn Sie auf einem der Totholz Ihrer Bäume oder Sträucher Korallenflecken Pilz sehen, schneiden Sie diese Zweige aus. Wenn Sie sie verlassen, können sich die Sporen nur vermehren und andere Zweige oder Bäume infizieren. Zerstöre die infizierten Zweige, nachdem du Schnitte gemacht hast, die auf gesundes Holz zurückgehen.

Vorherige Artikel:
Einfrierende Temperaturen, böiger Wind und trockene Winterbedingungen können Ihre Topfpflanzen beeinträchtigen. Containerpflanzen im Winter brauchen eine liebevolle Pflege, um sie bis zur milden Frühjahrssaison durchschauen zu können. Mit ein paar Schritten und Tricks werden Containerpflanzen im Winter geschützt. Cont
Empfohlen
Weißdornbüsche sind kurz und knorrig. Diese einheimischen nordamerikanischen Bäume bilden mit ihren dichten Wachstumsmustern und dornigen Ästen hervorragende defensive Hecken. Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Weißdornstrauch umpflanzt oder wann man eine Weißdornhecke bewegt, lesen Sie weiter. Sie f
Wenn Sie Brombeeren und Tomaten lieben, werden Kartoffeln angebaut, da sie die bodenbürtige Verticilliumwelke zurückgelassen haben. Plant boysenberry Pflanzen 4 Wochen vor dem letzten Frost Datum Ihrer Region. Graben Sie ein Loch 1-2 Fuß (30-61 cm) tief und 3-4 Fuß (ca. 1 m) breit. Für Reihen gepflanzte Pflanzen, grabe Löcher 2-3 Meter auseinander. Setz
Löwenmäulchen sind schöne zarte, mehrjährige Pflanzen, die bunte Blumen in allen möglichen Farben aufstellen. Aber wie wächst man mehr Löwenmäuler? Lies weiter, um mehr über Snapdragon-Propagationsmethoden zu erfahren und wie man eine Snapdragon-Pflanze propagiert. Wie vermehre ich Snapdragon Pflanzen Löwenmaulpflanzen können aus Stecklingen, Wurzelteilung und Samen vermehrt werden. Sie lasse
Der schöne Macadamia-Baum ist die Quelle teurer, aber reich gewürzter Nüsse, die für ihr süßes, weiches Fleisch geschätzt werden. Bei diesen Bäumen handelt es sich nur um Pflanzen in der warmen Region, aber Macadamianüsse in Südkalifornien und anderen Gebieten mit tropischem Klima sind möglich. Wenn Sie
Es ist der schlimmste Albtraum eines Gärtners - ein junger Baum, der liebevoll eingerichtet und mit Zuneigung gebadet wird, weigert sich, in sein eigenes zu kommen, sondern kollabiert mehrere Jahre nach der Pflanzung. Der Baum hatte keine Probleme mit Insekten oder irgendwelchen sichtbaren Krankheiten, er verschwand einfach.
Der Kale-Pflanzenschutz für die Ernte im nächsten Jahr beginnt nach der Herbsternte. Viele Insekten, die Grünkohl schädigen, verbreiten Krankheiten in Pflanzenrückständen, die am Ende der Saison im Garten gelassen werden. Die Säuberung im Herbst, einschließlich der Entsorgung von Pflanzenabfällen und das Drehen des Bodens, um Insekten freizulegen, trägt wesentlich dazu bei, Probleme im Frühjahr zu verhindern. Grünkohl-