Strawberry Guava Plants: Wie man einen Strawberry Guava Tree wächst



Strawberry Guava ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der in Südamerika beheimatet ist und ein warmes Klima liebt. Es gibt einige gute Gründe, Erdbeer-Guave-Pflanzen über die gewöhnliche Guave zu wählen, einschließlich attraktiverer Früchte und Blätter und einer besser schmeckenden tropischen Frucht. Lesen Sie weiter, um mehr über Erdbeer-Guaven-Pflege zu erfahren.

Was ist Erdbeer-Guave?

Erdbeer-Guave ( Psidium littoralei ) ist auch als cattley Guava, lila Guave oder chinesische Guave bekannt, obwohl es in Amerika beheimatet ist. Strawberry Guave wächst in der Regel auf Höhen zwischen 2 und 4 Meter, obwohl sie größer werden können. Wie der Name schon sagt, produziert dieser Baum normalerweise eine rote Frucht, aber auch gelbe Früchte sind möglich.

Die Frucht auf der Erdbeer-Guave ist der der Guave ähnlich: ein duftendes, saftiges Fruchtfleisch mit Samen. Man sagt jedoch, dass der Geschmack dieser Guavenart eine Erdbeeressenz hat und als weniger moschusartig angesehen wird. Es kann frisch gegessen werden oder verwendet werden, um Püree, Saft, Marmelade oder Gelee zu machen.

Wie man einen Erdbeerguava-Baum anbaut

Ein weiterer Vorteil gegenüber der gemeinsamen Guave ist, dass Erdbeer-Guave-Pflege in der Regel einfacher ist. Dieser Baum ist härter und toleriert schwierigere Bedingungen als gewöhnliche Guaven. Obwohl es ein wärmeres Klima bevorzugt, wird die Erdbeer-Guave bis zu Temperaturen von -5 Grad Celsius kälter bleiben. Am besten in voller Sonne.

Beim Anbau eines Erdbeer-Guave-Baumes sind Bodenaspekte nicht so wichtig. Es toleriert schlechte Böden, die andere Obstbäume nicht haben werden, einschließlich Kalkböden. Wenn du schlechten Boden hast, braucht dein Baum möglicherweise mehr Wasser, um Früchte zu produzieren.

Der Erdbeer-Guave-Baum, der rote Früchte hervorbringt, ist auch sehr trockenheitstolerant, während der gelbe Obstbaum gelegentlich überflutet werden kann. Diese Bäume gelten allgemein als schädlings- und krankheitsfrei.

Die Früchte aus Erdbeer-Guaven-Pflanzen sind lecker aber fein. Wenn Sie diesen Baum anbauen, um die Früchte zu genießen, sollten Sie ihn sofort verwenden, wenn er reif ist. Alternativ können Sie die Frucht verarbeiten, um sie als Püree oder in einer anderen Form zu speichern. Die frischen Früchte werden nicht länger als zwei oder drei Tage halten.

Vorherige Artikel:
Radieschen sind Gemüse, das für seine essbare unterirdische Wurzel angebaut wird. Der oberirdische Teil der Pflanze ist jedoch nicht zu vergessen. Dieser Teil des Rettichs produziert Nahrung für sein Wachstum und speichert zusätzlich Nährstoffe, die während der Wachstumsphase benötigt werden. So ist es nicht verwunderlich, dass gelbe Rettichblätter ein Zeichen dafür sind, dass es ein Problem mit dem Rettich gibt. Warum w
Empfohlen
Was ist Helichrysum Curry? Diese Zierpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae) ist eine attraktive Pflanze, die wegen ihres silbrigen Laubs, des warmen Duftes und der leuchtend gelben Blüten geschätzt wird. Helichrysum-Curry, allgemein bekannt als Curry-Pflanze, sollte jedoch nicht mit Curry-Blättern verwechselt werden, die eine völlig andere Pflanze sind. Les
Die fröhlichen Türme der Hollyhock-Blumen sind unverkennbar. Die Stiele schweben über der Rosette der Blätter und können so groß wie ein erwachsener Mann werden. Die Pflanzen sind Biennalen und brauchen zwei Jahre vom Samen bis zur Blüte. Hollyhock im Winter sterben zurück, aber Sie müssen immer noch die Wurzeln schützen, um das eindrucksvolle Blumendisplay im Sommer zu genießen. Entdecken
Was ist ein buddhistischer Garten? Ein buddhistischer Garten kann buddhistische Bilder und Kunst zeigen, aber was noch wichtiger ist, kann jeder einfache, übersichtliche Garten sein, der buddhistische Prinzipien des Friedens, der Gelassenheit, der Güte und des Respekts für alle Lebewesen widerspiegelt. B
Flüssiger Fischdünger ist ein Segen für den Hausgarten, aber können Sie Fischreste und Abfall kompostieren, um Ihren eigenen nährstoffreichen Fischkompost zu schaffen? Die Antwort lautet: "Ja, in der Tat!" Der Prozess der Kompostierung von Fisch unterscheidet sich nicht wesentlich von der Herstellung von Brot oder Bier, da er sich auf die gleichen Mikroorganismen verlässt, um einfache Zutaten in ein spektakuläres Endergebnis zu verwandeln. Lasse
Obwohl die Landschaftsfirma, mit der ich arbeite, viele verschiedene Arten von Gestein und Mulch trägt, um Landschaftsbetten zu füllen, schlage ich immer vor, natürliche Mulchen zu verwenden. Während Stein weniger häufig abgetragen und ersetzt werden muss, kommt er dem Boden oder den Pflanzen nicht zugute. Tat
Niemand bekämpft gerne Unkraut im Gras, und gemeine Lepedeza ( Kummerowia striata syn. Lespedeza striata ) ist ein hartnäckiges, ausdauerndes, verholzendes Unkraut, das im Sommer mit Ihrem Gras um Nährstoffe konkurriert. Dieses gewöhnliche Kraut, das eine rosa bis purpurfarbene Blüte trägt, ist auch als Japanischer Klee, Lespeza-Klee oder Jahres-Lepedeza bekannt. Es h