Sintflutartige Regenfälle und Pflanzen: Was zu tun ist, wenn Regen Pflanzen niederschlägt



Regen ist für Ihre Pflanzen genauso wichtig wie Sonne und Nährstoffe, aber wie alles andere kann auch zu viel Gutes zu Problemen führen. Wenn der Regen die Pflanzen umwirft, verzweifeln die Gärtner, weil sie sich Sorgen machen, dass ihre kostbaren Petunien nie wieder dieselben sein werden. Obwohl Pflanzen, die durch Regen abgeflacht sind, ein beunruhigender Anblick sind, gibt es seit Tausenden von Jahren sintflutartige Regenfälle und Pflanzen - gesunde Pflanzen sind durchaus in der Lage, Regenschäden zu bewältigen.

Werden Pflanzen von Regenschäden erholen?

Starker Regenschaden an Pflanzen kann dazu führen, dass sie aussehen, als wären sie auf einen Zentimeter ihres Lebens abgeflacht, aber wenn man sich Stängel und Äste genauer ansieht, bemerkt man etwas Erstaunliches - die meisten regengeschädigten Teile sind verbogen, nicht kaputt. Ihre Pflanzen mögen schrecklich aussehen, aber ihre Flexibilität hat sie vor einem monströsen Regensturm bewahrt. Wenn sie stattdessen angesichts solch intensiver Schläge starr blieben, wäre ihr Gewebe gebrochen oder zerbrochen, was dazu führte, dass wichtige Transportwege durchtrennt wurden.

Ein paar Tage bis eine Woche nach einem zerstörerischen Sturm werden deine Pflanzen wieder aufsteigen. Manchmal sind Blumen beschädigt und Blätter leicht gerissen, aber Ihre Pflanzen werden diese verletzten Bereiche viel schneller ersetzen als es möglich erscheint, wenn Sie sie in Ruhe lassen. Versuchen Sie nicht, Pflanzen zu stützen, die durch Regen abgeflacht sind, da dies zu zusätzlichen Schäden führen kann. Lass sie sein und sieh zu, wie sie von ihren Schlägen zurückkommen.

Hilfe für Regen beschädigte Pflanzen

Gesunde Pflanzen können ein gutes Stampfen vom Regen nehmen und kommen für mehr zurück, aber wenn Ihre Pflanzen überbefruchtet wurden oder in einem Bereich gepflanzt wurden, wo das Licht wirklich zu niedrig für sie ist, haben Sie vielleicht ein Problem. Unter diesen Bedingungen haben Ihre Pflanzen vielleicht ein langbeiniges, schwaches Wachstum entwickelt, das sich nicht ausreichend beugen konnte, um sie vor Schäden zu schützen.

Wenn Ihre Pflanzenstämme eher gebrochen als gebeugt sind, können Sie ihnen helfen, sich zu erholen, indem Sie schwer beschädigtes Gewebe innerhalb einer Woche nach dem schädigenden Regen entfernen. Dies schafft Platz für neue Blätter und Triebe und verhindert, dass das beschädigte, bräunende Gewebe Krankheiten begünstigt. In Zukunft sollten Sie vor dem Düngen einen Bodentest durchführen und sicherstellen, dass Ihre Pflanzen genug Licht bekommen, um starke Stämme und Zweige zu entwickeln.

Vorherige Artikel:
Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl immergrünen Sträuchern für Zone 9. Während die meisten Pflanzen in warmen Sommern und milden Wintern gedeihen, erfordern viele immergrüne Sträucher kalte Winter und vertragen keine extreme Hitze. Die gute Nachricht für Gärtner ist, dass es eine große Auswahl an immergrünen Sträuchern der Zone 9 auf dem Markt gibt. Lesen Sie
Empfohlen
Gärtner in Zone 9 sind glücklich. An den meisten Orten blühen Rosen nur während zwei oder drei Jahreszeiten. Aber in Zone 9 können Rosen das ganze Jahr blühen. Und die Blumen können während des Winters der Zone 9 tatsächlich größer und intensiver gefärbt sein. Also, welche Rosen wachsen in Zone 9? Die Antwor
Für Leute, die im mittleren Atlantik und den südlichen Vereinigten Staaten leben, waren Delmarvel Erdbeerpflanzen zu einer Zeit die Erdbeere. Es ist nicht verwunderlich, dass es solche Delikatessen über Delmarvel-Erdbeeren gab. Um zu erfahren, warum, lesen Sie weiter für Delmarvel Informationen und Tipps in Bezug auf Delmarvel Erdbeer Pflege. Üb
Pfingstrosen mit ihren großen, auffälligen, oft duftenden Blüten werden im Frühjahr zum Mittelpunkt des Gartens. Die Blumen halten nur ein oder zwei Wochen, aber wenn Sie verschiedene Sorten zusammen pflanzen, können Sie die Saison auf bis zu sechs Wochen verlängern. Sobald die Blumen verblassen, bleibt ein attraktiver Strauch mit tief geschnittenen Blättern übrig. Prunin
Jedes Jahr versuchen Gärtner, die gerne Tomaten anbauen, neue oder einzigartige Tomatensorten im Garten zu probieren. Während es auf dem heutigen Markt keinen Mangel an Sorten gibt, fühlen sich viele Gärtner bei der Anzucht von Heirloom-Tomaten wohler. Wenn Sie eine einzigartige Tomate mit mehr Farbe in ihrer Geschichte als in ihrer Haut anbauen möchten, suchen Sie nicht weiter als White Beauty Tomaten. Was
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Mesquite Bäume sind einer der hardy Lieblinge des amerikanischen Südwestens. Es ist ein mittelgroßer Spitzen-, luftiger Baum mit interessanten Hülsen und cremeweißen duftenden Hülsen. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet pflanzen sich wilde Pflanzen leicht selbst fort, aber die Vermehrung menschlicher Mesquite erfordert einige Tricks. Diese