Sintflutartige Regenfälle und Pflanzen: Was zu tun ist, wenn Regen Pflanzen niederschlägt



Regen ist für Ihre Pflanzen genauso wichtig wie Sonne und Nährstoffe, aber wie alles andere kann auch zu viel Gutes zu Problemen führen. Wenn der Regen die Pflanzen umwirft, verzweifeln die Gärtner, weil sie sich Sorgen machen, dass ihre kostbaren Petunien nie wieder dieselben sein werden. Obwohl Pflanzen, die durch Regen abgeflacht sind, ein beunruhigender Anblick sind, gibt es seit Tausenden von Jahren sintflutartige Regenfälle und Pflanzen - gesunde Pflanzen sind durchaus in der Lage, Regenschäden zu bewältigen.

Werden Pflanzen von Regenschäden erholen?

Starker Regenschaden an Pflanzen kann dazu führen, dass sie aussehen, als wären sie auf einen Zentimeter ihres Lebens abgeflacht, aber wenn man sich Stängel und Äste genauer ansieht, bemerkt man etwas Erstaunliches - die meisten regengeschädigten Teile sind verbogen, nicht kaputt. Ihre Pflanzen mögen schrecklich aussehen, aber ihre Flexibilität hat sie vor einem monströsen Regensturm bewahrt. Wenn sie stattdessen angesichts solch intensiver Schläge starr blieben, wäre ihr Gewebe gebrochen oder zerbrochen, was dazu führte, dass wichtige Transportwege durchtrennt wurden.

Ein paar Tage bis eine Woche nach einem zerstörerischen Sturm werden deine Pflanzen wieder aufsteigen. Manchmal sind Blumen beschädigt und Blätter leicht gerissen, aber Ihre Pflanzen werden diese verletzten Bereiche viel schneller ersetzen als es möglich erscheint, wenn Sie sie in Ruhe lassen. Versuchen Sie nicht, Pflanzen zu stützen, die durch Regen abgeflacht sind, da dies zu zusätzlichen Schäden führen kann. Lass sie sein und sieh zu, wie sie von ihren Schlägen zurückkommen.

Hilfe für Regen beschädigte Pflanzen

Gesunde Pflanzen können ein gutes Stampfen vom Regen nehmen und kommen für mehr zurück, aber wenn Ihre Pflanzen überbefruchtet wurden oder in einem Bereich gepflanzt wurden, wo das Licht wirklich zu niedrig für sie ist, haben Sie vielleicht ein Problem. Unter diesen Bedingungen haben Ihre Pflanzen vielleicht ein langbeiniges, schwaches Wachstum entwickelt, das sich nicht ausreichend beugen konnte, um sie vor Schäden zu schützen.

Wenn Ihre Pflanzenstämme eher gebrochen als gebeugt sind, können Sie ihnen helfen, sich zu erholen, indem Sie schwer beschädigtes Gewebe innerhalb einer Woche nach dem schädigenden Regen entfernen. Dies schafft Platz für neue Blätter und Triebe und verhindert, dass das beschädigte, bräunende Gewebe Krankheiten begünstigt. In Zukunft sollten Sie vor dem Düngen einen Bodentest durchführen und sicherstellen, dass Ihre Pflanzen genug Licht bekommen, um starke Stämme und Zweige zu entwickeln.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in den USDA-Zonen 9b-11 leben und nach einer schnell wachsenden Heckenpflanze suchen, sollten Sie sich die wachsenden brasilianischen Kirschbäume ansehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine brasilianische Kirsche und andere hilfreiche brasilianische Kirschenbauminformationen anbaut.
Empfohlen
Es mag Sie überraschen, dass bei verschiedenen Tomatensorten die Farbe nicht konstant ist. In der Tat waren Tomaten nicht immer rot. Die Tomatensorten, die bei der Anzucht von Tomaten bestanden, waren gelb oder orange. Durch die Züchtung ist die Standardfarbe von Tomatenpflanzen heute rot. Auch wenn Rot inzwischen die vorherrschende Farbe unter den Tomaten ist, heißt das nicht, dass es keine anderen Tomatenfarben gibt. S
Einheimische aus Australien kennen die Zedernbucht, die auch als Strandkirsche bezeichnet wird. Sie produzieren bunte Früchte und sind nicht nur in Australien, sondern auch in den tropischen Regenwäldern Indonesiens, der Pazifikinseln und auf Hawaii zu finden. Sicherlich gibt die Frucht der Pflanze ein ornamentales Aussehen, aber können Sie Strandkirschen essen? W
Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie ungewöhnliche und interessante Pflanzen anbauen möchten, oder wenn Sie nur gerne etwas über sie erfahren möchten, lesen Sie dies vielleicht, um etwas über Wurzelbierpflanzen ( Piper auritum ) zu erfahren. Wenn Sie sich fragen, wie eine Wurzelbierpflanze verwendet wird, finden Sie die Antwort unten. Ein
Der Anbau einheimischer Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, die nationale Flora zu erhalten und hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie leicht gedeihen kann, da die Böden und Bedingungen für ihren Erfolg bestimmt sind. Es gibt wenige Pflanzen, die in fast jedem Klima gut gedeihen können, sowohl wegen ihrer Schönheit als auch als Futter für Rinder, Schweine und viele Schmetterlingsarten. Frosc
Wenn Sie daran denken, Ihre eigenen Kräuter zu pflanzen, fallen Ihnen viele ein. Die gebräuchlichsten Kräuter sind diejenigen, von denen Sie wissen, dass sie einige der im Laden gekauften ersetzen werden. Dies wären die essbaren Kräuter, mit denen jeder bestens vertraut ist. Wenn Sie mit dem Anbau von essbaren Kräutern nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Welche Arten von Kräutern kann ich anbauen?"