How To Grow Dietes Immergrüne Iris Pflanzen



Manchmal genannt Schmetterling Flagge, Pfau Blume, afrikanische Iris oder zwei Wochen Lilie, weil es scheint, neue Blüten alle zwei Wochen senden, Dietes bicolor ist am häufigsten als immergrüne Iris bekannt. Einheimische in Südafrika, Dietes Iris ist in den Zonen 8-11 hardy und hat sich in Florida, Texas, Louisiana, Arizona, New Mexico und Kalifornien eingebürgert. Lesen Sie weiter, um mehr über immergrüne Irispflanzen zu erfahren.

Immergrüne Iris Pflanzen

Die immergrüne Schwertlilie von Dietes wirkt wie ein büschelbildendes, blühendes Ziergras und wird häufig in der Landschaft als ein einziges verwendet. Es ist jedoch ein Mitglied der Iris-Familie. Seine Blüten, die sporadisch von Mai bis September und manchmal während der Wintermonate in den heißesten Zonen erscheinen, ähneln in Form und Größe den Blüten der Schwertlilie. Immergrüne Iris blüht, obwohl, sind in der Regel gelb, creme oder weiß in der Farbe und bunt mit schwarz, braun oder orange.

Diese Blüten ziehen viele Bestäuber in den Garten und sind eine hervorragende Ergänzung für Schmetterlingsgärten. Sie setzen auch im Containergarten hervorragende, dramatische Akzente.

Das schwertartige Laub wächst aus Rhizomen und kann bis zu 4 Fuß hoch werden und etwa einen Zoll dick sein. Wenn die Pflanze reift, fängt dieses Laub an, sich zu wölben und zu weinen, wodurch es wie ein Ziergras aussieht. Das Laub ist wirklich immergrün, obwohl es bei zu kalten Temperaturen braun werden kann.

Wie man die Immergrünen Iris-Pflanzen des Diets anbaut

Immergrüne Iris-Pflanzen gedeihen in einer Vielzahl von Böden - leicht sauer bis leicht alkalisch, tonig, lehmig oder sandig - aber sie vertragen keinen trockenen, kalkhaltigen Boden. Sie bevorzugen einen reichen, feuchten Boden und können in flach stehendem Wasser wachsen. Dies macht sie zu ausgezeichneten Pflanzen für den Einsatz rund um Wasserspiele.

Sie werden als vollsonnige Pflanze bezeichnet, bevorzugen jedoch eine helle Morgensonne mit einer gefilterten Nachmittagssonne.

Der Anbau einer immergrünen Iris erfordert nur sehr wenig Arbeit oder Wartung, da sie nur ein oder zwei Mal pro Jahr mit einem Allzweckdünger leicht gedüngt werden müssen.

Bei konstanten, idealen Temperaturen kann sich die immergrüne Iris selbst säen und zu einem Ärgernis werden, wenn sie nicht in Schach gehalten wird. Alle 3-4 Jahre ist es eine gute Idee, Dietes immergrüne Iris zu teilen.

Deadhead verbrachte Blumen, um die Samenbildung zu kontrollieren und die Pflanze wieder blühen zu lassen. Blütenstängel sollten zurückgeschnitten werden, nachdem ihre kurzlebigen Blüten verblasst sind.

In nördlichen, kälteren Klimaten kann Dietes immergrüne Iris als eine jährliche Zwiebel wie Cannaor Dahlia angebaut werden.

Vorherige Artikel:
Nichts ist so ambrosial wie eine reife, frisch gepflückte Feige. Machen Sie keinen Fehler, diese Schönheiten haben keine Beziehung zu Fig Newton Cookies; der Geschmack ist intensiver und erinnert an natürliche Zucker. Wenn Sie in USDA-Anbaugebieten 8-10 leben, gibt es eine Feige für Sie. Was ist, wenn Sie nördlich von Zone 7 leben? Kei
Empfohlen
Wenn eine Pflanze einen köstlichen Namen wie "Schokoranke" hat, können Sie denken, dass Sie niemals zu viel davon anbauen können. Aber der Anbau von Schokotrauben in Gärten kann ein Problem sein. Ist Schokoladenrebe invasiv? Ja, es ist eine sehr invasive Pflanze. Lesen Sie weiter für Informationen über die Kontrolle der Schokolade Rebe in Ihrem Garten oder Garten. Ist
Wenn Ihr Garten voller Sonne ist, bringt das Pflanzen von Bäumen willkommenen Schatten. Aber Sie müssen schattenspendende Bäume finden, die in voller Sonne gedeihen. Wenn Sie in Zone 9 leben, haben Sie eine große Auswahl an Bäumen für die Sonne in Zone 9 zur Auswahl. Lesen Sie weiter für Informationen über Bäume, die volle Sonne in Zone 9 tolerieren. Bäume,
Norfolk-Insel-Kiefern ( Araucaria heterophylla ) werden allgemein als jene niedlichen, kleinen Zimmerpflanzenweihnachtsbäume benutzt, die Sie um die Feiertage kaufen können, aber dann enden die Feiertage und Sie sind mit einer saisonal veralteten, lebenden Anlage gelassen. Nur weil Ihre Norfolk-Kiefer nicht mehr als Ferienpflanze benötigt wird, heißt das nicht, dass Sie sie im Müll entsorgen müssen. Dies
Viele südländische Gärtner verlieben sich in den süßen Duft von Gardenienblüten. Diese schönen, duftenden, weißen Blüten halten mehrere Wochen. Irgendwann werden sie jedoch verwelken und braun werden, und Sie werden sich wundern, "sollte ich Deadhead-Gardenien?" Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum und wie man einen Gardenienbusch toten kann. Über De
Die aromatische Papaya-Frucht hat einen tropischen Geschmack und ähnelt cremiger Pudding aus Bananen, Ananas und Mangos. Die leckere Frucht ist beliebt bei Waschbären, Vögeln, Eichhörnchen und anderen Wildtieren sowie Menschen. Zu den Zierqualitäten gehören eine attraktive Form, die pyramidenförmig oder konisch sein kann, und Blätter, die im Herbst oft leuchtend gelb werden, bevor sie vom Baum fallen. Pawpaw
Von seinen Blättern können Sie viel über die Gesundheit Ihrer Pflanze erzählen. Wenn sie grün, glänzend und flexibel sind, gehen alle Systeme; Diese Pflanze ist glücklich und sorglos. Aber wenn Pflanzen braune Blätter in der Mitte ihres Blätterdachs entwickeln oder Blätter in der Mitte der Blätter bräunen, sind Probleme im Gange. Meist könn