Baumwollwurzelfäule in Pflanzen: Was ist die Behandlung für Baumwollwurzelfäule



Wurzelfäule in Pflanzen ist eine verheerende Pilzkrankheit. Was ist Baumwollwurzelfäule? Diese Krankheit wird durch den Pilz Phymatotrichum Omnivorum verursacht . "Omnivarium" tatsächlich. Der Pilz besiedelt die Wurzeln einer Pflanze, tötet sie allmählich ab und verringert ihre Gesundheit. Dieser gefräßige Pilz ist eine der zerstörerischsten Krankheiten von Baumwolle und über 2.000 anderen Pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Baumwollwurzel Symptome

Zier-, Obst- und Nussbäume, Baumwolle und Alfalfa gehören zu den für die Wurzelfäule anfälligen Pflanzen. Zum Glück für Nordgärtner ist der Pilz, der die Krankheit verursacht, auf die südwestlichen Regionen der Vereinigten Staaten beschränkt. Leider lebt der Pilz für diese Gärtner jahrelang im Boden und hat die Fähigkeit, sogar große Bäume zu töten. Es ist wichtig, Baumwollwurzel-Symptome zu erkennen, da eine korrekte Identifizierung der Krankheit der Schlüssel zur Kontrolle ist.

In den Sommermonaten, von Juni bis September, ist die Verwurzelung von Baumwollwurzeln in Pflanzen am häufigsten. Der Pilz benötigt hohe Sommertemperaturen und kalkhaltigen Lehmboden. Die betroffene Pflanze verwelkt und erfährt eine Veränderung der Blattfarbe von grün über gelb bis bronze. Der Tod ist sehr plötzlich bei warmem Wetter, sobald der Pilz besiedelt ist und vollständig in die Wurzeln eindringt. Kühleres Wetter kann den Rückgang des Baumes verlangsamen, aber sobald die warme Jahreszeit eintritt, wird es unweigerlich sterben.

Die Identifizierung der Krankheit kann durch Entfernen der toten Pflanze erfolgen. Die Wurzeln haben wollige Pilzsträhnen und ein definiertes zerfallenes Aussehen.

Behandlung für Baumwollwurzelfäule

Die Behandlung der Baumwollwurzelfäule nach der Infektion wurde gelegentlich mit guter kultureller Pflege durchgeführt. Den Baum oder die Pflanze zurückschneiden, Ammoniumsulfat in einen um den Baum gebauten Graben einarbeiten und gründlich wässern. Pro Saison können nur 2 Behandlungen angewendet werden und es ist kein Heilmittel; Nur einige Pflanzen werden aus der Welke kommen und überleben.

Die Ansäuerung des Bodens schafft eine ungünstige Umgebung für den Pilz. Dünger mit hohem Stickstoffgehalt können die Ausbreitung der Krankheit minimieren. Chemische Sprays existieren nicht zur Bekämpfung von Baumwollwurzelfäule.

Verhinderung der Baumwollwurzelfäule in den Anlagen

Da es keine Sprays oder Formeln gibt, um den Pilz zu töten, ist die Planung in für die Krankheit anfälligen Zonen unerlässlich. Die einzige Möglichkeit, die Wurzelfäule der Baumwolle zu bekämpfen, ist der Kauf resistenter Pflanzen oder die Verwendung von Pflanzen, die resistent gegen die Krankheit sind, als Barrieren. Verwenden Sie monokotyle Pflanzen wie Gräser und Weizen, Hafer und andere Getreidearten als organische Ergänzungen.

Sobald der Pilz im Boden ist, kann er jahrelang überleben und lebt auf dem Niveau, auf dem die meisten Pflanzen eine Konzentration von Wurzeln haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, Pflanzen zu vermeiden, die anfällig für Baumwollfäule sind. Diese beinhalten:

  • Frucht- und Nussbäume
  • Asche
  • Pappelholz
  • Ulmen
  • Feigen
  • Bergahorn
  • Flaschenbaum
  • Seide Eiche
  • Afrikanischer Sumach
  • Pfeffereiche
  • Oleander
  • Paradiesvogel
  • Rosen

Wählen Sie stattdessen Pflanzen mit einem gewissen natürlichen Widerstand als Landschaftsornamente. Pflanzen, die Böden tolerieren, die mit dem Pilz ohne schädliche Auswirkungen durchdrungen sind, umfassen:

  • Immergrüne Koniferen
  • Kaktus
  • Jojoba
  • Hackberry
  • Palo Verde
  • Mesquite Bäume

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach Blumen suchen, die anpassungsfähig, kompakt und lang blühend sind, ziehen Sie robuste Geraniumpflanzen ( Geranium spp.) In Betracht. Auch Kranichschnabel Geranium Blume genannt, kommt die Pflanze in Farben von Rosa, Blau und lebhaften Purpur bis zu gedämpftem Weiß. At
Empfohlen
Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können. Was zu
Fragen Sie einen Gärtner oder einen Bauern, wann er Erdbeeren plantschen soll, und Sie erhalten Antworten wie: "wenn die Blätter rot werden", "nach mehreren harten Einfrieren", "nach Erntedank" oder "wenn die Blätter flach werden." Das mag frustrierend, vage klingen Antworten auf diejenigen, die neu in der Gartenarbeit sind. W
Amaryllis ist eine großartige, früh blühende Blume, die den dunklen Wintermonaten Farbe verleiht. Weil es im Winter oder im frühen Frühling blüht, wird es fast immer in einem Topf im Haus gehalten, was bedeutet, dass man viel mehr sagen kann, in welcher Art von Boden es wächst. Welche Art von Boden braucht Amaryllis? Lesen
Wenn Sie diese neue Erweiterung, eine umgebaute Garage oder ein anderes Bauprojekt planen, ist es wichtig, zu planen, wie die Anlagen während des Baus geschützt werden. Bäume und andere Pflanzen können Schäden aufgrund von Wurzelverletzungen, schwerer Maschinenverdichtung, Gefälleänderungen und vielen anderen möglichen Nebenprodukten der sich ändernden Topographie aufweisen. Der Sch
Trauben-Efeu, oder Cissus rhombifolia , ist ein Mitglied der Familie der Trauben und in Form ähnelt anderen Zierpflanzen, die den Namen "Efeu" teilen. Cissus rhombifolia besteht aus etwa 350 Arten von subtropischen bis tropischen Arten und ist eine der tolerantesten Indoor-Bedingungen. Weintrauben-Efeu ist am besten geeignet, um als hängenden Indoor-Pflanze aufgrund seiner Heimat im tropischen Venezuela, wo man Trauben Efeu wächst in einer kaskadierenden oder schleppenden Fülle von Reben bis zu 10 Meter lang. We
Wüstenweide ist keine Weide, obwohl sie wie eine mit ihren langen, dünnen Blättern aussieht. Es ist ein Mitglied der Trompetengewächsefamilie. Es wächst so schnell, dass die Pflanze scheußlich werden kann, wenn sie sich selbst überlassen wird. Das Zuschneiden einer Wüstenweide hält die Pflanze sauber und attraktiv. Für Inf