Zone 6 Hardy Sukkulenten - Auswahl Sukkulenten für Zone 6



Wachsende Sukkulenten in Zone 6? Ist das möglich? Wir denken eher an Sukkulenten als Pflanzen für das trockene Wüstenklima, aber es gibt eine Reihe robuster Sukkulenten, die die kalten Winter in der Zone 6 tolerieren, wo die Temperaturen bis auf -20 ° C fallen können. In der Tat können einige wenige das Winterklima bis in die Zone 3 oder 4 überleben. Lesen Sie weiter, um etwas über die Auswahl und den Anbau von Sukkulenten in Zone 6 zu erfahren.

Sukkulenten für Zone 6

Nördliche Gärtner haben keinen Mangel an schönen Sukkulenten für Zone 6. Hier sind ein paar Beispiele für zähe Sukkulenten der Zone 6:

Sedum 'Autumn Joy' - Grau-grüne Blätter, große rosa Blüten werden im Herbst bronzefarben.

Sedum acre - Eine bodenbedeckende Sedumpflanze mit leuchtend gelb-grünen Blüten.

Delosperma cooperi 'Trailing Ice Plant' - Sich ausbreitender Bodendecker mit rötlich-violetten Blüten.

Sedum reflexum 'Angelina' (Angelina Fetthenne) - Bodendecker mit limonengrünem Laub.

Sedum 'Touchdown Flame' - Limettengrünes und burgunderrotes Laub, cremefarbene gelbe Blüten.

Delosperma Mesa Verde ( Eispflanze ) - Graugrünes Laub, rosa-lachsfarbene Blüten.

Sedum 'Vera Jameson' - Rötlich-lila Blätter, rosa Blüten.

Sempervivum spp. ( Hens-and-Chicks ), erhältlich in einer Vielzahl von Farben und Texturen.

Sedum spectabile 'Meteor' - Bläulich-grünes Laub, große rosa Blüten.

Sedum 'Purple Emperor' - Tiefes lila Laub, lang anhaltende lila-rosa Blüten.

Opuntia 'Compressa' (Eastern Prickly Pear ) - große, saftige, paddelartige Pads mit auffälligen, leuchtend gelben Blüten.

Sedum 'Frosty Morn' ( Dickblatt-Vierter Herbst) - Silbergraue Blätter, weiße bis blass rosa Blüten.

Sukkulente Pflege in Zone 6

Pflanzensukkulenten in geschützten Gebieten, wenn der Winter regnerisch ist. Beenden Sie die Bewässerung und Düngung von Sukkulenten im Herbst. Schnee nicht entfernen; Es bietet Isolierung für die Wurzeln, wenn die Temperaturen fallen. Ansonsten benötigen Sukkulenten in der Regel keinen Schutz.

Der Schlüssel zum Erfolg mit den winterharten Sukkulenten der Zone 6 ist die Auswahl der für Ihr Klima geeigneten Pflanzen und die anschließende Versorgung mit viel Sonnenschein. Gut durchlässiger Boden ist absolut kritisch. Obwohl winterharte Sukkulenten kalte Temperaturen vertragen, werden sie nicht lange in feuchtem, feuchtem Boden leben.

Vorherige Artikel:
Adenanthos sericeus wird Wollstrauch genannt, ein entsprechend benannter Strauch für seine feinen Nadeln, die ihn wie ein weiches, wolliges Fell bedecken. Dieser Busch, der in Australien heimisch ist, ist eine schöne Ergänzung zu vielen Gärten und ist bis zu 25 Grad Fahrenheit (-4 Grad Celsius) winterhart. Mi
Empfohlen
Der Besitz eines Hirschhornfarns ist eine Übung im Gleichgewicht. Das Ausbalancieren von Wasser und Licht, Nährstoffen und das Freihalten ihrer Wurzeln ist wie ein hochtechnischer Tanz, der dich raten lässt. Wenn dein Hirschhornfarn Blätter fallen lässt, weißt du, dass in der Gleichung etwas falsch gelaufen ist, aber was? Lese
Die meisten von uns kennen das Aussehen von Tomatenblättern; sie sind mehrlappig, gezackt oder fast zahnartig, oder? Aber was, wenn Sie eine Tomatenpflanze haben, der diese Lappen fehlen? Stimmt etwas nicht mit der Pflanze oder was? Tomaten Blattarten Wenn Sie ein echter Gartenfreak sind, dann wissen Sie das wahrscheinlich schon, aber Tomatenpflanzen sind zwei, eigentlich drei, Blattarten.
Wünschen Sie, dass Sie Ihre Kartoffeln etwas früher geerntet bekommen? Wenn Sie versuchen, Kartoffeln oder Samen von Kartoffeln zu keimen, bevor Sie sie pflanzen, können Sie Ihre Kartoffeln bis zu drei Wochen früher ernten. Sprießen Kartoffeln vor dem Pflanzen kann Ihnen auch helfen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Kartoffeln in Ihrer Region zur Reife zu bekommen. Im
Weizenrost ist eine der frühesten bekannten Pflanzenkrankheiten und bleibt bis heute ein Problem. Wissenschaftliche Studien bieten Informationen, die es uns ermöglichen, die Krankheit besser zu bekämpfen, so dass wir keine weltweiten Ernteverluste mehr haben, aber wir haben immer noch regionale Missernten. V
Lange, einweichende Frühlings- und Herbstregen sind wichtig für die Bäume in der Landschaft, aber sie können auch Geheimnisse über die Gesundheit dieser Pflanzen aufdecken. In vielen Gegenden scheinen gallertartige Pilze aus dem Nichts zu erscheinen, wenn Feuchtigkeit im Überfluss vorhanden ist, was Heimgärtner nach Antworten sucht. Was i
Das Züchten von Orangen in Zone 8 ist möglich, wenn Sie bereit sind, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Im Allgemeinen sind Orangen in Gebieten mit kalten Wintern nicht gut, daher müssen Sie bei der Auswahl einer Sorte und einer Pflanzstelle vorsichtig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zum Orangenanbau in Zone 8 und robusten Orangenbaumsorten. Ora