Creating A Grey Garden: Erfahren Sie, wie Sie Pflanzen mit Silber oder Graue Farbe verwenden



Jeder Garten ist einzigartig und dient als Spiegelbild des Gärtners, der ihn gestaltet, ähnlich wie ein Kunstwerk den Künstler widerspiegelt. Die Farben, die Sie für Ihren Garten wählen, können sogar mit Noten in einem Lied verglichen werden, die sich gegenseitig im Rahmen der Landschaft ergänzen und zu einem einzigen, kreativen Ausdruck verschmelzen.

Der französische Komponist Achille-Claude Debussy wird oft zitiert: "Musik ist der Raum zwischen den Noten", was darauf hindeutet, dass die Stille in einem Lied genauso wichtig ist wie der Klang. Ohne Unterbrechung im Klang oder Farbe in einer Szene kollidieren die Ergebnisse und kollidieren. Eine Möglichkeit, die Gartenfarbe zu verändern, sind "gedämpfte" Farben im Garten, wie z. B. Pflanzen mit silberner oder grauer Farbe.

Pflanzen mit silberner oder grauer Farbe dienen als Puffer zwischen Bereichen intensiver Farbe oder Themenänderungen. Wenn sie alleine verwendet werden, mildern sie sanft die Landschaft. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Silberlaubpflanzen verwendet.

Gartenarbeit mit Silver Leaf Plants

Pflanzen mit einer silbernen oder grauen Farbe sind eine biologische Anpassung, die es ihnen ermöglicht, mehr Wasser in trockenen, trockenen Umgebungen zu halten. Pflanzen Sie sie in Gebieten mit trockenem Boden, der nach einem Regen schnell entwässert. Wenn sie zu viel Wasser bekommen, entwickeln graue und silberne Pflanzen eine langweilige, langbeinige Erscheinung.

Graue und silberne Pflanzen sind eine Augenweide und leicht zu pflegen. Lernen, wie man Blattpflanzen aus Silber verwendet, ist so einfach wie das Sehen, was andere getan haben. Wenn Sie etwas von Nachbarschaftsgärten bis zu botanischen Gärten besuchen, sollten Sie mit einigen Ideen beginnen.

Graue und Silberne Pflanzen

Wenn Sie daran interessiert sind, einen grauen Garten zu schaffen, sind hier einige silberblättrige Pflanzen, die gut funktionieren:

  • Das Lammohr ( Stachys byzantina ) ist das häufigste Silber, das hauptsächlich für Bodendecker verwendet wird. Dieser "Silver Carpet" wird maximal 12 Zoll groß.
  • Russischer Salbei ( Perovskia atriplicifolia ) zeichnet sich durch Spikes von Blumen im Spätsommer aus und behält das ganze Jahr über graues Laub. Die Pflanzen erreichen eine Höhe von 4 Fuß und breiten sich 3 Fuß breit aus.
  • Schnee im Sommer ( Cerastium tomentosum ) wird vor allem wegen seiner silbernen Blätter geschätzt, weist aber im Frühling schöne weiße Blüten auf. Es bevorzugt kühles Klima und wächst 6 bis 8 Zoll groß.
  • Artemisia ist eine Gattung mit über 300 Arten, von denen viele perfekt für die Schaffung eines grauen Gartens sind. Louisiana artemisia ( Artemsia ludoviciana ) macht eine ausgezeichnete Schnitt- oder Trockenblume. Diese dürresistente Pflanze wächst bis zu 3 Fuß. Silberhügel Artemsia ( Artemisia schmidtiana ) ist eine klumpende Pflanze, die bis zu 15 Zentimeter groß wird und zarte Blüten im Sommer aufweist.

Vorherige Artikel:
Sie haben wahrscheinlich Tipps auf Websites und in Magazinen gelesen, in denen die Verwendung von Mottenkugeln als Nagetier- und Schädlingsbekämpfungsmittel empfohlen wird. Manche Leute denken, dass sie "natürliche" Tierabwehrmittel sind, weil sie gewöhnliche Haushaltsprodukte sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Mottenkugeln zur Abwehr von Schädlingen zu erfahren. Kann
Empfohlen
Liebhaber von Ziergräsern werden den Wert der japanischen Segge ( Carex morrowii ) erkennen. Was ist japanische Segge? Diese attraktive Segge ist in einer Vielzahl von Landschaftsanwendungen nützlich. Es gibt viele Sorten dieser schönen, einfach zu züchtenden Pflanze. Japanische Seggenpflanzen sind niedrig wachsende, klumpende Pflanzen mit einer ordentlichen Angewohnheit und Toleranz gegenüber hellen und halbschattigen Standorten. Für
Narzissenzwiebeln sind extrem winterharte Knollen, die Winter in der Erde bis in die härtesten Winter und heißen Sommer überleben. Wenn Sie nördlich der USDA-Klimazone 3 oder südlich von Zone 7 leben, ist es eine gute Idee, Ihre Narzissen während der Nebensaison zu lagern, ein Prozess, der auch "Aushärten" genannt wird. Die L
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Al
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wir sehen sie etwa ab Mitte des Sommers im Herbst - die gewölbten Stängel der Schmetterlingsbuschpflanze, die mit kegelförmigen Blütentrauben gefüllt ist. Diese schönen Pflanzen ziehen nicht nur unsere Aufmerksamkeit mit ihren auffälligen Farben von Lila und Rosa bis zu Weiß und sogar Orange, aber sie sind berüchtigt dafür, Schmetterlinge auch in den Garten zu locken, daher der Name - Schmetterlingsbusch. Während
Wenn Sie sich nicht völlig bewusst sind, haben Sie wahrscheinlich die Explosion der Nachbarschaftsgärten bemerkt. Freiräume als Garten zu nutzen, ist keineswegs eine neue Idee; In der Tat ist es in der Geschichte durchdrungen. Vielleicht gibt es in Ihrer Nachbarschaft ein leeres Grundstück, von dem Sie oft gedacht haben, es wäre perfekt für einen Gemeinschaftsgarten. Die
Wenn du grüne Bohnen magst, gibt es da draußen einen Humdinger einer Bohne. Gelegentlich in den Gemüsegärten der meisten Amerikaner, aber in vielen asiatischen Gärten ein wahres Grundnahrungsmittel, gebe ich Ihnen die chinesische lange Bohne, auch bekannt als Gartenbohne, Schlangenbohne oder Spargelbohne. Als