Crinum Flowers: Wie Crinum Lilien wachsen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Crinum Lilien ( Crinum spp.) Sind große, hitze- und feuchtigkeitsliebende Pflanzen, die im Sommer eine reichhaltige Auswahl an auffälligen Blüten bilden. In Gärten südlicher Plantagen angebaut; In diesen Gebieten gibt es immer noch viele, die von Sümpfen und Mooren überholt werden. Die Crinum-Pflanze wird oft als die südliche Sumpflilie, Spinnenlilie oder als Friedhofs-Pflanze bezeichnet, was darauf hinweist, dass sie oft verwendet wurde, um Friedhöfe aus vergangenen Jahrhunderten zu schmücken.

Die Beliebtheit in der Landschaft wiedererlangend, wird Crinum normalerweise von großen Zwiebeln begonnen, obwohl wachsende Pflanzen auch in Baumschulen gefunden werden können. Die Crinum-Pflanze kann auch aus den großen Samen, die sie produziert, oder durch Versätze, die als Jungtiere bezeichnet werden, gezüchtet werden.

Die Crinum-Pflanze erreicht 3 bis 5 Fuß bei der Reife und das gleiche um. Laub ist spiralförmig angeordnet, grob und offen. Es wird oft für eine kurze, wachsende Hecke verwendet, wo Blüten und Duft genossen werden können. Lokalisieren Sie Crinum-Lilien in Gruppen, Abstand Pflanzen von 4 bis 6 Fuß voneinander entfernt. Das grobe, drapierte Blattwerk kann ungepflegt aussehen, zu welcher Zeit die Crinum Pflanze getrimmt werden kann, wodurch die unteren Blätter für ein saubereres Aussehen entfernt werden.

Wie Crinum Lilien wachsen

Pflanzen Sie die großen Zwiebeln in voller Sonne oder gefiltertem Licht im zeitigen Frühjahr. Da Feuchtigkeit hilft, diese große Pflanze zu etablieren, sind ein paar Wasserretentionspellets im Boden nützlich, wenn sie Crinum-Lilien pflanzen. Ein Erdhügel an den äußeren Rändern der Crinum-Pflanze hilft dabei, Wasser zu den Wurzeln zu leiten. Zwiebeln sollten nicht im Wasser sitzen, der Boden sollte gut abfließen.

Crinum-Blüten erscheinen im Spätsommer und bieten Duft und große, auffällige Blüten. Sie sind in einer Reihe von Sorten erhältlich, wie z. B. rosa-gestreifte "Milch und Wein" und die weiß blühende "Alba".

Ein Mitglied der Amaryllis-Familie, Crinum-Blüten wachsen auf starren, robusten Stacheln (Scapes genannt). In wärmeren Zonen bestehen die Crinumblüten fast das ganze Jahr über.

Die meisten Informationen weisen darauf hin, dass die Crinum-Pflanze auf USDA-Winterhärtezonen 9-11 begrenzt ist, wo sie als immergrüne Stauden mit lang anhaltenden Blüten fungieren. Die widerstandsfähigen Crinum-Lilienknollen sind jedoch bekannt und blühen über Jahrzehnte so weit nördlich wie Zone 7. Die Crinum-Pflanze wirkt als eine krautige Staude in kälteren Gebieten, die im Winter zu Boden fällt und mit den Narzissen und Tulpen nach oben schießt Frühling.

Obwohl sie in Zeiten der Trockenheit resistent gegen Trockenheit ist, bevorzugt die Crinum-Lilie durchweg feuchten Boden, wenn sie nicht ruht. Pflanzen Sie einige der großen Crinum-Lilienzwiebeln für auffällige Blüten- und Duftmassen in der Landschaft.

Vorherige Artikel:
Urban Gardening Sites sind alle mit einem neuen Weg, Kartoffeln anzubauen: ein DIY-Kartoffel-Turm. Was ist ein Kartoffelturm? Selbst gemachte Kartoffeltürme sind einfache Strukturen, die einfach zu bauen sind, die für den Hausgärtner mit wenig Gartenarbeitraum perfekt sind oder gerade vorhandenen Raum maximieren möchten. Ei
Empfohlen
Komposttee ist ein Extrakt aus Kompost in Kombination mit entchloriertem Wasser, das nützliche Mikroorganismen enthält, die seit Jahrhunderten verwendet werden, um die Gesundheit von Boden und Pflanzen zu fördern. Bei der Herstellung eines nährstoffreichen Komposttees kommt es vor allem auf das organische Material und seine Begleitorganismen an. Sa
Schwarzfäule auf kriechendem Phlox ist ein Hauptproblem für Treibhauspflanzen, aber diese zerstörerische Pilzkrankheit kann auch Pflanzen im Garten befallen. Stark infizierte Pflanzen sterben oft, weil die Wurzeln keine Nährstoffe und kein Wasser aufnehmen können. Frühe Identifizierung und Behandlung sind entscheidend für das Management der Krankheit. Lesen
Das Vermehren von Hartriegelstecklingen ist einfach und kostengünstig. Sie können einfach genug Bäume für Ihre eigene Landschaft und ein paar mehr mit Freunden teilen. Für den Hausgärtner ist die einfachste und schnellste Methode der Hartriegelbaumverbreitung Nadelholzschnitt. Finden Sie heraus, wie man Hartriegel Stecklinge in diesem Artikel anbaut. Verm
Maidencane ( Panicum hemitomon ) wächst wild in vielen der südöstlichen Vereinigten Staaten. Während es ein wichtiges Wildfutter für Tiere ist, verbreiten sich die hartnäckigen Rhizome leicht und schnell und können einheimische Pflanzen gefährden. Aus diesem Grund ist die Bekämpfung von Unkrautjäten in einigen Regionen eine Notwendigkeit. Es gibt
Wenn deine Orchideen verrückt aussehende Ranken entwickeln, die ein wenig nach Tentakeln aussehen, mach dir keine Sorgen. Ihre Orchidee wächst Wurzeln, speziell Luftwurzeln - eine völlig normale Tätigkeit für diese einzigartige, epiphytische Pflanze. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über diese Orchidee Luftwurzeln und lernen, was mit Orchideenwurzeln zu tun ist. Orchi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gewöhnlich in der Nähe von bewaldeten Gebieten, offenen Feldern und entlang Straßenrändern gefunden, Murmeltiere sind für ihre umfangreichen Wühlen bekannt. Diese Tiere, die auch Murmeltiere oder Pfeifschweine genannt werden, können süß und kuschelig aussehen, aber wenn sie in unsere Gärten wandern, können ihre wühlenden und fütternden Aktivitäten Pflanzen und Feldfrüchte schnell verheeren. Aus diesem Gr