Crinum Flowers: Wie Crinum Lilien wachsen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Crinum Lilien ( Crinum spp.) Sind große, hitze- und feuchtigkeitsliebende Pflanzen, die im Sommer eine reichhaltige Auswahl an auffälligen Blüten bilden. In Gärten südlicher Plantagen angebaut; In diesen Gebieten gibt es immer noch viele, die von Sümpfen und Mooren überholt werden. Die Crinum-Pflanze wird oft als die südliche Sumpflilie, Spinnenlilie oder als Friedhofs-Pflanze bezeichnet, was darauf hinweist, dass sie oft verwendet wurde, um Friedhöfe aus vergangenen Jahrhunderten zu schmücken.

Die Beliebtheit in der Landschaft wiedererlangend, wird Crinum normalerweise von großen Zwiebeln begonnen, obwohl wachsende Pflanzen auch in Baumschulen gefunden werden können. Die Crinum-Pflanze kann auch aus den großen Samen, die sie produziert, oder durch Versätze, die als Jungtiere bezeichnet werden, gezüchtet werden.

Die Crinum-Pflanze erreicht 3 bis 5 Fuß bei der Reife und das gleiche um. Laub ist spiralförmig angeordnet, grob und offen. Es wird oft für eine kurze, wachsende Hecke verwendet, wo Blüten und Duft genossen werden können. Lokalisieren Sie Crinum-Lilien in Gruppen, Abstand Pflanzen von 4 bis 6 Fuß voneinander entfernt. Das grobe, drapierte Blattwerk kann ungepflegt aussehen, zu welcher Zeit die Crinum Pflanze getrimmt werden kann, wodurch die unteren Blätter für ein saubereres Aussehen entfernt werden.

Wie Crinum Lilien wachsen

Pflanzen Sie die großen Zwiebeln in voller Sonne oder gefiltertem Licht im zeitigen Frühjahr. Da Feuchtigkeit hilft, diese große Pflanze zu etablieren, sind ein paar Wasserretentionspellets im Boden nützlich, wenn sie Crinum-Lilien pflanzen. Ein Erdhügel an den äußeren Rändern der Crinum-Pflanze hilft dabei, Wasser zu den Wurzeln zu leiten. Zwiebeln sollten nicht im Wasser sitzen, der Boden sollte gut abfließen.

Crinum-Blüten erscheinen im Spätsommer und bieten Duft und große, auffällige Blüten. Sie sind in einer Reihe von Sorten erhältlich, wie z. B. rosa-gestreifte "Milch und Wein" und die weiß blühende "Alba".

Ein Mitglied der Amaryllis-Familie, Crinum-Blüten wachsen auf starren, robusten Stacheln (Scapes genannt). In wärmeren Zonen bestehen die Crinumblüten fast das ganze Jahr über.

Die meisten Informationen weisen darauf hin, dass die Crinum-Pflanze auf USDA-Winterhärtezonen 9-11 begrenzt ist, wo sie als immergrüne Stauden mit lang anhaltenden Blüten fungieren. Die widerstandsfähigen Crinum-Lilienknollen sind jedoch bekannt und blühen über Jahrzehnte so weit nördlich wie Zone 7. Die Crinum-Pflanze wirkt als eine krautige Staude in kälteren Gebieten, die im Winter zu Boden fällt und mit den Narzissen und Tulpen nach oben schießt Frühling.

Obwohl sie in Zeiten der Trockenheit resistent gegen Trockenheit ist, bevorzugt die Crinum-Lilie durchweg feuchten Boden, wenn sie nicht ruht. Pflanzen Sie einige der großen Crinum-Lilienzwiebeln für auffällige Blüten- und Duftmassen in der Landschaft.

Vorherige Artikel:
Die meisten Kakteen werden als Wüstenbewohner betrachtet, die in heißem Sonnenschein und bestrafenden, nährstoffarmen Böden gedeihen. Während vieles davon wahr ist, können viele Kakteen gedeihen, wo kurze Einfrierungen auftreten und einige sogar in Gebieten mit Schnee. Kakteen für Zone 9 werden durchschnittliche niedrige Temperaturen in Fahrenheit von 20 bis 30 oder -7 bis -1 Celsius finden. Für s
Empfohlen
Wenn Ihr Garten voller Sonne ist, bringt das Pflanzen von Bäumen willkommenen Schatten. Aber Sie müssen schattenspendende Bäume finden, die in voller Sonne gedeihen. Wenn Sie in Zone 9 leben, haben Sie eine große Auswahl an Bäumen für die Sonne in Zone 9 zur Auswahl. Lesen Sie weiter für Informationen über Bäume, die volle Sonne in Zone 9 tolerieren. Bäume,
Kojotenbusch findet sich am wahrscheinlichsten in Küsten- und Tieflandzonen. Der wissenschaftliche Name dafür ist Baccharis pilularis , aber der Busch wird auch Chaparral Ginster genannt. Der Busch ist ein wichtiger Teil der chaparralen Umgebung und bietet Nahrung, Schutz und Erosionsschutz in einem Buschland mit wenigen großen Bäumen. Di
Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von
Kohlrabi ist eine kühle Jahreszeit in der gleichen Familie wie Rosenkohl und Brokkoli. Es produziert einen stark aromatisierten geschwollenen Stiel, der den Hauptteil gegessen wird, obwohl die Blätter auch köstlich sind. Es gibt viele Sorten, aus denen Sie wählen können. Jeder hat eine andere Größe, Farbe, Schärfe, Wachstumsrate und Schädlings- oder Krankheitsresistenz. Da jede
Wenn Menschen fragen, wie man eine Pferdeschwanz-Palme ( Beaucarnea recurvata ) verpflanzt, ist der wichtigste Faktor die Größe des Baumes. Wenn Sie kleine Pferdeschwanzpalmen in Töpfen züchten oder sie als Bonsai-Pflanzen anbauen, ist das Austauschen des Topfes kein komplizierter Vorgang. Jedoch können Pferdeschwanzpalmen, die im Boden oder in großen Töpfen wachsen, 18 Fuß hoch und 6 Fuß breit werden. Das Ump
Blossom Endfäule ist in Auberginen ist eine häufige Erkrankung auch in anderen Mitgliedern der Familie Solanaceae, wie Tomaten und Paprika, und weniger häufig in Kürbisgewächsen gefunden. Was genau verursacht einen faulen Boden in Auberginen und gibt es eine Möglichkeit, Auberginenblütenfäule zu verhindern? Was is