Composting Gin Trash - Wie kompostieren Baumwolle Gin Trash



Die Verarbeitung von Baumwolle hinterlässt Spreu, Samen und anderes Pflanzenmaterial, das für die Industrie nicht nützlich ist. Es ist jedoch ein natürliches Material, das wir kompostieren und in eine reiche Quelle von Nährstoffen verwandeln können, die dem Boden wieder hinzugefügt werden. Baumwoll-Gins entfernen das überschüssige Material und trennen die Ernte von den Trümmern.

Die Kompostierung von Gin-Müll oder diesen Überresten kann hohe Stickstoff- und Spurenmengen an Phosphor und Kalium ergeben. Jüngste Innovationen bei Kompostmaschinen zeigen den Bauern, wie sie Baumwoll-Gin-Müll innerhalb von drei Tagen kompostieren können. Einfachere Methoden werden auch verwendet, um Gin-Müll Kompost zu machen.

Nährwerte von Baumwoll-Gin-Abfall

Gin-Müllkompost, gemessen in Pfund pro Tonne, kann bis zu 2, 85% Stickstoff pro 43, 66 Pfund / Tonne ergeben. Die Konzentrationen der kleineren Makronährstoffe, Kalium und Phosphor, betragen 0, 23 kg / kg bzw. 0, 56 kg / kg.

Die Stickstoffnährwerte von Baumwoll-Gin-Abfall sind besonders interessant, da sie einen der Hauptanliegen für das Pflanzenwachstum darstellen. Sobald er vollständig kompostiert ist, ist Baumwoll-Gin-Abfall eine wertvolle Bodenverbesserung, wenn er mit anderen kompostierten Materialien gemischt wird.

Wie man Baumwollgin-Abfall kompostiert

Kommerzielle Landwirte verwenden industrielle Komposter, die die Temperaturen hoch halten und den Gin-Müll häufig umdrehen. Diese können die Arbeit in Tagen erledigen und dann in Windreihen für mindestens ein Jahr ausgelegt werden, um zu beenden.

Die Kompostierung von Gin-Müll ist nicht auf Landwirte beschränkt. Der Hausgärtner kann etwas Ähnliches an einem unbenutzten, sonnigen Standort des Gartens machen. Staple das Material in einen langen, breiten Hügel, der einige Meter tief ist. Fügen Sie Wasser hinzu, um den Feuchtigkeitsgehalt gleichmäßig auf etwa 60% zu erhöhen. Verwenden Sie eine Gartengabel, um die feuchten Teile zu bearbeiten und die trockeneren Teile des Mülls zu befeuchten. Kompostierender Gin-Abfall wird immer mßig feucht gehalten. Drehen Sie den Stapel wöchentlich, um den Stapel davon abzuhalten, zu riechen und Unkrautsamen zu töten.

Verwenden Sie häufig ein Bodenthermometer in Ihrer Gin-Mülleimer-Reihe. Sobald die Temperaturen zwei Zoll unter der Oberfläche auf 26 ° C fallen, den Stapel umdrehen.

Spätreiniger Kompost Gin Müll, sollte mit schwarzem Kunststoff abgedeckt werden, um die Wärme in den Haufen zu halten. Solange der Kompost 100 Grad Fahrenheit (37 ° C) oder mehr beträgt, werden die meisten Unkrautsamen getötet. Die einzige Ausnahme sind die Schwalben, die am häufigsten im zentralen Teil der Vereinigten Staaten vorkommen. Verteilen Sie den Stapel mehrere Monate lang in einer Schicht, die nicht dicker ist als ein paar Zentimeter, nachdem das Material zerbrochen ist. Dies reduziert den Geruch und beendet den Kompost.

Gin Trash Compost verwendet

Gin-Müllkompost ist leicht und verteilt sich nicht gut, wenn er nicht zu anderen organischen Zutaten hinzugefügt wird. Sobald der Gin-Müll mit Erde, Dünger oder anderem Kompost vermischt ist, ist er in Gärten, Behältern und sogar auf Zierpflanzen nützlich.

Wenn Sie die Herkunft des Baumwoll-Gin-Mülls nicht überprüfen können, sollten Sie die Verwendung auf essbaren Pflanzen vermeiden. Viele Baumwollzüchter verwenden starke Chemikalien, die immer noch in einem Teil des Komposts verbleiben können. Ansonsten verwenden Sie den Kompost wie bei einer Bodenverbesserung.

Vorherige Artikel:
Pfingstrosen werden seit Tausenden von Jahren kultiviert, nicht nur wegen ihrer schönen Blüten, sondern auch wegen ihrer medizinischen Eigenschaften. Heute werden Pfingstrosen hauptsächlich als Zierpflanze angebaut. Wenn Sie Pfingstrosen gewachsen sind, haben Sie wahrscheinlich mit Pfingstrosen Blattfleck (aka Pfingstrose Masern) irgendwann behandelt. I
Empfohlen
Schleichende Bohnenkraut in Gärten sind kompakte, duftende Pflanzen zu Hause in Kräutergärten oder entlang von Grenzen oder Wegen. Diese einfach anzubauenden Kräuter eignen sich auch gut für Container oder Blumenkästen, bei denen die nachlaufenden Stämme über die Kanten kaskadieren können. Mit nur 2 bis 4 Zoll groß, kriechende Bohnenkraut Pflanzen ideale Bodenbedeckungen. Dieses r
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach etwas Attraktivem suchen, um schnell ein großes Gebiet zu füllen, dann können Sie mit Ajuga ( Ajuga reptans ), auch bekannt als Teppich-Bugleweed, nichts falsch machen. Diese schleichende immergrüne Pflanze füllt schnell leere Flächen auf und erstickt Unkräuter, während sie außergewöhnliche Laub- und Blütenfarbe hinzufügt. Es ist auc
Gummibäume sind robuste und vielseitige Zimmerpflanzen, die viele Menschen dazu bringen, sich zu fragen: "Wie bekommen Sie eine Gummibaum-Pflanze?" Die Vermehrung von Gummibaum-Pflanzen ist einfach und bedeutet, dass Sie für alle Ihre Freunde und Familie starten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen Gummibaum verbreitet, damit Sie Ihren Freunden eine freie Gummibaum-Pflanze geben können. Ve
Was ist ein amerikanischer Blasenbaum? Es ist ein großer Strauch, der in den USA beheimatet ist. Nach amerikanischen Bladdernut-Informationen trägt die Pflanze kleine, attraktive Blüten. Wenn Sie daran interessiert sind, eine amerikanische Bladdernut ( Staphylea trifolia ) zu züchten, lesen Sie weiter. Hi
Wenn Sie in einer der kühleren Regionen Nordamerikas leben, werden Sie vielleicht verzweifeln, jemals eigene Kirschbäume anzubauen, aber die gute Nachricht ist, dass es viele neu entwickelte, kältebeständige Kirschbäume gibt, die für den Anbau in Klimazonen mit kurzen Wachstumsperioden geeignet sind. Der
Südliche Erbsenblattflecken sind eine Pilzkrankheit, die durch den Cercospora-Pilz verursacht wird. Blattflecken von Augenbohnen werden am ehesten während längerer Perioden regnerischen Wetters in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 75 und 85 ° F (24-29 ° C) auftreten. Bla