Crown Canker Of Hartriegel: Hartriegel Baumrinde Probleme und Symptome



Kronenkrebs ist eine Pilzkrankheit, die blühende Hartriegel befällt. Die Krankheit, auch Kragenfäule genannt, wird durch den Erreger Phytophthora cactorum verursacht . Es kann die Bäume töten, die es angreift, oder kann sie anfällig für tödliche Angriffe durch andere Krankheitserreger machen. Für weitere Informationen über Kronenkrebs auf Hartriegelbäumen, lesen Sie weiter.

Hartriegel-Baumkrankheiten

Hartriegelbäume leiden unter einer Vielzahl von Krankheiten und Zuständen, von denen die meisten nur kosmetische Schäden verursachen. Einige werden durch unsachgemäße Pflege verursacht, z. B. durch Wasserstress, der durch unzureichende Bewässerung während Trockenperioden entsteht. Andere vermeidbare Krankheiten sind Blattflecken und Sonnenbrand, die auftreten, wenn dieser Unterholzbaum in voller Sonne gepflanzt wird.

Allerdings sind zwei Hartriegel-Baum-Krankheiten potenziell tödlich für die Bäume. Beides sind Krebserkrankungen. Eine, Hartriegel Anthracnose Krebs, tötet Blätter, Zweige und Äste, beginnend in den untersten Zweigen. Oft tötet es den Baum innerhalb von drei bis fünf Jahren.

Der andere tödliche Krebs ist als Kronenkrebs von Hartriegel bekannt. Kronenkrebs auf Hartriegelbäumen ist die schwerste der Hartriegelbaumkrankheiten in den östlichen Vereinigten Staaten. Es wird von einem Krebs verursacht, der über mehrere Jahre den Baum umschließt und ihn tötet.

Was sind die ersten sichtbaren Symptome von Kronenkrebs auf Hartriegelbäumen? Sie können den Krebs nicht sofort auf einem infizierten Baum sehen. Achten Sie auf untermaßige Blätter mit einer helleren Farbe als auf einem Baum, der gestresst erscheint. Im Laufe der Zeit sterben Zweige und Äste auf einer Seite des Baumes, wenn sich die Krankheit ausbreitet.

Hartriegel Crown Canker Behandlung

Wenn Sie Maßnahmen ergreifen, um Probleme mit Hartriegelrinde, insbesondere Wunden, zu verhindern, sind Sie dem Spiel einen Schritt voraus. Prävention von Wunden ist einfacher als Hartriegelkrone Behandlung.

Wie bei vielen anderen Krebserkrankungen tritt Kronenkrebs von Hartriegel oft durch Wunden an der Basis des Baumes ein. Jede Hartriegelrinde Probleme, die einen Bruch in der Rinde verursachen können in der Krankheit zulassen.

Der wichtigste Schritt bei der Behandlung von Hartriegelkronen ist die Prävention. Achten Sie darauf, den Baum nicht mit Gartengeräten zu verwunden, wenn Sie ihn verpflanzen, oder Rasenmäher oder Unkrautjägern, nachdem er gepflanzt wurde. Insekten oder Tiere können auch die Baumrinde wunden und die Krankheit eintreten lassen.

Sobald der Pilz einen großen Teil der Basis des Hartriegels infiziert hat, können Sie nichts tun, um den Baum zu retten. Wenn jedoch nur ein kleiner Bereich erkrankt ist, können Sie versuchen, die Ausbreitung zu stoppen, indem Sie den Krebs ausschneiden und alle verfärbten Rinden und Splintholz sowie etwa 5 cm gesunde Rinde entfernen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um diese Exzision durchzuführen.

Schützen Sie die neue Wunde vor Infektionen, indem Sie den Bereich mit Orangenschellack bestreichen. Verwenden Sie eine auf Asphalt basierende Wundfarbe auf dem freiliegenden Kernholz. Wenn der Baum trotzdem stirbt, ersetzen Sie ihn nicht durch einen anderen Hartriegel.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Blumenbeet oder einen großen Blumenkasten mit einem auffälligen Farbtupfer füllen möchten, sind Wellen-Petunien die richtige Pflanze. Diese relativ neue Petunien-Sorte hat die Gartenwelt im Sturm erobert, und das zu Recht. Growing Wave Petunien ist noch einfacher als Pflege für ihre früheren Petunien Cousins, die sie ideal für vielbeschäftigte Gärtner und unerfahrene Züchter gleichermaßen macht. Erfahren
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie haben wahrscheinlich von der Citronella-Pflanze gehört. In der Tat, Sie können sogar einen auf der Terrasse sitzen haben. Diese beliebte Pflanze ist im Wesentlichen für ihren Zitrusduft geschätzt, der vermutlich mückenabweisende Eigenschaften hat. Abe
Wenn Sie in Galveston, Texas oder irgendwo in den USDA-Zonen 9-11 leben, sind Sie wahrscheinlich mit Oleandern vertraut. Ich erwähne Galveston, wie es wegen der vielen Oleander, die in der ganzen Stadt gepflanzt wurden, als Oleander City bekannt ist. Es gibt einen Grund, warum Oleander in dieser Region so beliebt sind.
Ziergräser sind hervorragende Pflanzen für den Garten. Sie haben nicht nur statuarische Eleganz, sondern auch eine sanfte Symphonie aus windgetriebenem Klang. Karl Foerster Graspflanzen haben diese Eigenschaften sowie die Fähigkeit, viele Bodenarten und Lichtverhältnisse zu tolerieren. Wachsendes Karl-Foerster-Gras in Ihrer Landschaft lässt Sie Jahr für Jahr nonstop in Ihrem Garten arbeiten. Karl
Zone 3 ist eine der kälteren Zonen in den USA, wo die Winter lang und kalt sind. Viele Pflanzen werden unter solch harten Bedingungen einfach nicht überleben. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl hardy Bäume für Zone 3 suchen, sollte dieser Artikel mit Vorschlägen helfen. Baumauswahl für Zone 3 Die Bäume, die Sie heute pflanzen, werden zu riesigen, architektonischen Pflanzen, die das Rückgrat bilden, um das Sie Ihren Garten gestalten können. Wählen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine gute Möglichkeit, Gartenschädlinge im Boden sowie Unkräuter zu beseitigen, ist mit Bodentemperatur Gartenarbeit Techniken, auch bekannt als Solarisation. Diese einzigartige Methode nutzt die Wärmeenergie der Sonne, um die Auswirkungen von bodenbürtigen Krankheiten, Schädlingen und anderen Bodenproblemen zu reduzieren. Sola
Zitrusfrüchte sind immergrüne Fruchtträger, die nicht so viel Beschneiden benötigen wie ihre laubabwerfenden Brüder. Wenn sie jedoch unbeachtet gelassen werden, kann das Wachstum stark und außer Kontrolle geraten, so dass Orangenbäume ihr Erscheinungsbild zügeln. Wie gehst du um einen Orangenbaum zu schneiden und wann ist die beste Zeit, Orangenbäume zu beschneiden? Lesen S