Gurkenpflanzenbegleiter: Pflanzen, die gut mit Gurken wachsen



So wie Menschen soziale Wesen sind und aus einer Vielzahl von Gründen zueinander hingezogen werden, profitieren viele Gartenpflanzen von der begleitenden Pflanzung. Nehmen Sie zum Beispiel Gurken. Die Wahl der richtigen Gurkenpflanzenbegleiter wird der Pflanze helfen, ähnlich wie menschliche Gesellschaft zu gedeihen. Während es einige Pflanzen gibt, die gut mit Gurken gedeihen, gibt es auch andere, die die Entwicklung behindern können. Sie können die Pflanze bevölkern oder Wasser, Sonne und Nährstoffe schwemmen, daher ist es wichtig, die am besten geeigneten Begleiter für Gurken zu kennen.

Warum Gurken Companion Pflanzen?

Gurkenbegleitpflanzen sind aus einer Reihe von Gründen vorteilhaft. Begleitpflanzen für Gurken schaffen Vielfalt im Garten. Im Allgemeinen neigen wir dazu, aufgeräumte Reihen von nur wenigen Pflanzenarten zu pflanzen, was nicht der Natur entspricht. Diese Gruppierungen ähnlicher Pflanzen werden Monokulturen genannt.

Monokulturen sind viel anfälliger für Insektenschädlinge und Krankheiten. Indem Sie die Vielfalt des Gartens erhöhen, imitieren Sie die Art und Weise, wie die Natur Krankheits- und Schädlingsangriffe minimiert. Die Verwendung von Gurkenpflanzenbegleitern wird nicht nur potentielle Angriffe vermindern, sondern auch nützliche Insekten schützen.

Einige Pflanzen, die gut mit Gurken, wie Hülsenfrüchten, wachsen, können auch helfen, den Boden anzureichern. Hülsenfrüchte (wie Erbsen, Bohnen und Klee) haben Wurzelsysteme, die Rhizobium-Bakterien besiedeln und etwa 20% des von den Pflanzen produzierten Zuckers absorbieren, der dann in Stickstoff umgewandelt wird. Ein Teil des Stickstoffs wird zur Nährstoffversorgung der Hülsenfrucht verwendet, und ein Teil wird in den umgebenden Boden freigesetzt, wenn sich die Pflanze zersetzt. Der Stickstoff steht dann allen Begleitpflanzen zur Verfügung, die in der Nähe wachsen.

Pflanzen, die gut mit Gurken wachsen

Zu den Pflanzen, die gut mit Gurken gedeihen, gehören, wie erwähnt, Leguminosen, aber auch Folgendes:

  • Brokkoli
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Mais
  • Grüner Salat
  • Erbsen - Hülsenfrüchte
  • Bohnen - Hülsenfrüchte
  • Radieschen
  • Zwiebeln
  • Sonnenblumen

Andere Blumen, außer Sonnenblumen, können auch in der Nähe Ihrer Cukes gepflanzt werden. Ringelblume schreckt Käfer, während Kapuzinerkresse Blattläuse und andere Käfer vereitelt. Tansy entmutigt auch Ameisen, Käfer, fliegende Insekten und andere Insekten.

Zwei Pflanzen, die vermeiden, in der Nähe von Gurken anzupflanzen, sind Melonen und Kartoffeln. Salbei wird auch nicht als Begleitpflanze in der Nähe von Gurken empfohlen. Während Salbei nicht in der Nähe von Gurken gepflanzt werden sollte, ist Oregano ein berüchtigtes Schädlingsbekämpfungsmittel und wird sich gut als eine Begleitpflanze eignen.

Vorherige Artikel:
Du hast dein Blut, deinen Schweiß und deine Tränen in dieses Jahr investiert, um den perfekten Gemüsegarten zu erschaffen. Während du dem Garten sein tägliches Wasser, Inspektion und TLC gibst, bemerkst du, dass deine Tomaten, die gestern nur kleine, hellgrüne Augen waren, einige rote und orange Farbtöne angenommen haben. Dann
Empfohlen
Stephanotis Blumen sind seit langem für ihre Schönheit und süßen Duft geschätzt. Die tropische Weinrebe, mit ihrem dunkel glänzenden Laub und den verschneiten Blumen, ist ein traditionelles Element in Hochzeitsbouquets und viele von uns erhielten unsere ersten Informationen über die Stephanotis Blume von unserem Floristen. Info
Radieschen gehören zu den am schnellsten wachsenden Gemüsesorten. Patio und kleine Raumgärtner können sich fragen: "Können Radieschen in Containern wachsen?" Die Antwort ist ja. Das Einpflanzen von Rettichsamen in Töpfen ergibt das Futter schnell und mit minimalem Aufwand. Beginne deinen Garten früh, wenn du lernst, wie man Radieschen in Containern anbaut. Sie u
Erbstück Samen können ein großes Fenster in die große Vielfalt von Pflanzen und die Menschen, die sie kultivieren bieten. Es kann Sie weit über den traditionellen Lebensmittelgeschäft-Abschnitt hinaus transportieren. Zum Beispiel, Karotten kommen nicht nur in Orange. Sie kommen in jeder Farbe des Regenbogens. Bohn
Die Papaya ist eine seltsame Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Angeblich Thomas Jeffersons Lieblingsfrucht, dieser nordamerikanische Eingeborene ist etwas wie eine fleischige Banane mit Samen, die in Hainen in der Wildnis sprießen. Aber was, wenn du eins in deinem eigenen Garten willst? Lesen Sie weiter, um mehr über Reproduktionsmethoden des Papayabaums zu erfahren und wie man eine Papaya zu Hause vermehrt.
Epiphyllum sind epiphytische Kakteen, wie der Name vermuten lässt. Einige nennen sie Orchideenkaktus wegen ihrer großen hellen Blüten und Wuchsform. Epiphytische Pflanzen wachsen auf anderen Pflanzen, nicht parasitär, sondern als Wirte. Sie sind nicht winterhart und in der Regel nur als Zimmerpflanzen oder Gewächshausproben zu finden. Die
Sarracenia oder Krugpflanzen sind in Nordamerika beheimatet. Sie sind klassische fleischfressende Pflanzen, die gefangene Insekten als Teil ihrer Nährstoffbedürfnisse verwenden. Diese Proben benötigen feuchte Bedingungen und werden oft in der Nähe von Wasser gefunden. Die meisten Sorten sind nicht extrem kalthart, was die Pflege der Krugpflanzen über den Winter sehr wichtig macht. Wäh