Pflege der Zigarrenpflanze: Tipps für wachsende Zigarrenpflanzen in Gärten



Die Pflege der Zigarrenpflanzen ( Cuphea ignea ) ist nicht kompliziert und die zurückkehrenden Blüten machen es zu einem lustigen kleinen Strauch, der im Garten wächst. Werfen wir einen Blick auf die Leichtigkeit und die Belohnungen der wachsenden Zigarrenpflanzen in Ihrer Landschaft.

Was ist eine Zigarrenpflanze?

Sie fragen sich vielleicht, was ist eine Zigarrenpflanze? Eine jährliche in den meisten USDA-Pflanzen Klimazonen, die Zigarrenpflanze Blume ist eine zarte Staude an anderen Orten und wird manchmal Feuerwerkskörper Pflanze genannt. Es ist ein kleiner, mehrstämmiger Strauch mit üppigen roten Blüten, die wie Feuerwerkskörper zu platzen scheinen.

Diese kleinen roten Blüten haben schwarze und weiße Lippen und eine Röhrenform, die einer Zigarre ähnelt. Der weiße Rand gibt den Anschein, dass die Zigarre angezündet wird, daher der gebräuchliche Name. Die Zigarrenblüte wächst in den Zonen 9b-12 ganzjährig, kann aber in anderen Gebieten als einjährig wachsen.

Bei der Anzucht von Zigarrenpflanzen als einjährige in kühleren Zonen erscheinen die Blüten im Sommer. In den eher tropischen Gebieten, wo es winterhart ist, blühen die Zigarrenpflanzen das ganze Jahr über.

Wachsende Zigarrenpflanzen

Botanisch Cuphea Ignea genannt, blühen die Zigarrenpflanzen in voller Sonne bis zum Halbschatten. Die kleine Zigarrenpflanze Strauch erreicht in der Regel nicht mehr als 24 Zentimeter in der Höhe, obwohl einige Zigarre Pflanze Info sagt, dass es eine Höhe und Verbreitung von bis zu 3 Fuß erreichen kann. Es bleibt in der Regel in einem ordentlichen, klobigen Klumpen. Die attraktive Pflanze lockt auch Kolibris in den Garten.

Zigarrenpflanze Blumenpflege

Die Pflege von Zigarrenpflanzen umfasst das Anpflanzen von Zigarrenpflanzen in der richtigen Bodenart und die gute Bewässerung. Sie werden mit üppigen Blüten aus der richtig gelegenen Pflanze belohnt. Wachsende Zigarrenpflanzen brauchen einen leichten und durchschnittlichen Boden, der gut abfließt. Während etwas trockenheitsresistent, funktioniert Zigarrenpflanze am besten, wenn es regelmäßig gegossen wird.

Pflege der Zigarrenpflanze beinhaltet oft das Kneifen von langbeinigen Stängeln während der Vegetationszeit. Eine gelegentliche Pflege in der Pflege von Zigarrenpflanzen hilft ihnen, ihre abgerundete, attraktive Form zu bewahren. Wenn Sie diese Pflanze in kühleren Zonen in einem Behälter anbauen, versuchen Sie, sich im Winter für die Zigarrenpflanze zu sorgen.

Nun, da Sie wissen, was eine Zigarrenpflanze ist, denken Sie daran, eine Zigarrenpflanze für Blumen in Ihrer Landschaft zu starten. Suchen Sie nach Samen online oder in speziellen Anlagen Outlets. Wenn Sie jemanden kennen, der diese Pflanze bereits hat, versuchen Sie einen von einem kleinen Schnitt zu starten. Pflege der Zigarrenpflanze ist minimal; keine Schädlinge oder Krankheiten sind üblich.

Vorherige Artikel:
Warum lassen Sie Ihren Blaubeerstrauch alleine in Ihrem Garten? Die besten Blaubeeren und passende Begleiter für Blaubeeren werden Ihren Sträuchern helfen, gedeihen. Sie müssen Blaubeerpflanzenkollegen auswählen, die die Liebe einer Blaubeere zu saurem Boden teilen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen darüber, was mit Blaubeeren zu pflanzen ist. Was
Empfohlen
Unerfahrene Gärtner sind immer auf der Suche nach wichtigen Pflanzeninfektionen in ihren Gärten. Ein Bereich, den viele vernachlässigen, sind jedoch parasitäre Pflanzen. Wenn eine Pflanze auf oder in der Nähe einer anderen Pflanze wächst, wird allgemein angenommen, dass sie einfach kompatibel ist, und nicht, dass sie wichtige Nährstoffe von der anderen Pflanze bezieht. Erfah
Kinder lieben es, draußen zu spielen, und sie lieben es, Spiele zu spielen, also ist eine gute Möglichkeit, diese zwei Dinge zu kombinieren, eine Schnitzeljagd zu haben. Eine Schnitzeljagd mit Blumen macht besonders viel Spaß, da die Kinder während dieses Blumengartenspiels gerne hübsche Blumen auf dem Hof ​​suchen. Wie man
Die meisten lokalen Anbauämter können Gärtnern eine Liste invasiver Arten für ihre Zone zur Verfügung stellen. Dies ist eine wichtige Information, um die Ausbreitung von Pflanzen zu verhindern, die nicht heimisch sind und die heimische Flora überwinden und Ökosysteme stören können. Zu den invasiven Pflanzen der Zone 5 gehören diejenigen, die auch in höheren Zonen gedeihen, da viele dieser Pflanzen auch in wärmere Regionen winterhart sind. Die nördli
Von Kathehe Mierzejewski Viele Leute, die in Büros arbeiten, haben gerne Topfpflanzen, weil die Fenster sich nicht öffnen lassen, also bringen sie etwas von der "unberührbaren Natur" hinein. Da Pflanzen Wasser brauchen, ist es wichtig zu wissen, wie man eine Pflanze wässert. Wie viel Wasser sollte ich meiner Pflanze geben? Üb
Wenn Sie viel Zeit in Wäldern verbracht haben, besonders bei wilden Kirschbäumen, haben Sie höchstwahrscheinlich unregelmäßige, merkwürdig aussehende Wucherungen oder Gallen an Ästen oder Stämmen bemerkt. Bäume in der Prunus- Familie, wie Kirsche oder Pflaume, wachsen wild in ganz Nordamerika und anderen Ländern und sind sehr anfällig für einen ernsten Fall, der Pilzkrankheit verursacht, bekannt als kirschrote Knochenkrankheit oder einfach schwarzer Knoten. Lesen Sie
Wenn Sie ein Gärtner im Vereinigten Königreich sind, wie interpretieren Sie Garteninformationen, die auf USDA-Klimazonen beruhen? Wie vergleichen Sie britische Klimazonen mit USDA-Zonen? Und was ist mit RHS-Zonen und Klimazonen in Großbritannien? Das Aussortieren kann eine Herausforderung sein, aber es ist wichtig, die Zoneninformationen zu verstehen, da es Ihnen hilft, Pflanzen auszuwählen, die in Ihrem jeweiligen Klima die besten Überlebenschancen haben. Die