Lily Of The Valley Sorten - verschiedene Arten von Lily Of The Valley Pflanzen wachsen



Maiglöckchen-Pflanzen produzieren eine zarte, duftende Blume, die unverwechselbar ist und eine großartige Ergänzung zum Garten darstellt (vorausgesetzt, Sie schaffen es, ihre Verbreitung im Zaum zu halten). Aber welche Art von Auswahl gibt es da draußen? Es gibt viel mehr zu Maiglöckchen als nur seinen süßen Duft. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Maiglöckchen-Arten zu erfahren.

Gemeinsame Arten von Maiglöckchen

Gewöhnliche Maiglöckchen ( Convallaria majalis ) haben dunkelgrüne Blätter, die etwa 25 cm hoch sind und kleine, extrem duftende, weiße Blüten bilden. Solange es von der Übernahme des Gartens enthalten ist, kann man mit dieser Sorte nichts falsch machen. Es gibt jedoch eine große Anzahl interessanter Sorten, die sich von anderen unterscheiden.

Andere Arten von Maiglöckchen-Pflanzen

Maiglöckchen bedeutet nicht unbedingt weiße Blumen. Es gibt viele Maiglöckchen-Sorten, die rosa Blüten produzieren. "Rosea" ist eine Sorte der Pflanze, die Blüten mit einem rosa Farbton zu ihnen hat. Die Menge und Tiefe des Rosas kann von Probe zu Probe variieren.

Eine weitere Möglichkeit, mehr Farbe in Ihr Maiglöckchen-Feld zu bringen, ist die Wahl einer Varietät mit bunten Blättern. "Albomarginata" hat weiße Ränder, während "Albostriata" weiße Streifen hat, die im Sommer etwas grün werden.

Gelbe und helle hellgrüne Streifen sind in Sorten wie "Aureovariegata", "Hardwick Hall" und "Crema da Mint" zu finden. "Fernwoods Golden Slippers" zeigt sich mit durchgehend gelbem Laub, das nie ganz grün wird.

Einige interessantere Sorten Maiglöckchen werden wegen ihrer Größe angebaut. "Bordeaux" und "Flore Pleno" werden bis zu 30 cm hoch. "Fortin Giant" kann bis zu 18 Zoll (30-45 cm) Höhe erreichen. "Flore Pleno" produziert große, doppelte Blüten. "Dorien" hat auch größere Blumen als normal.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Empfohlen
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese
Bakterielle Fäulnis ist ein häufiges Problem bei Kartoffelpflanzen. Was verursacht Weichfäule in Kartoffeln und wie können Sie diesen Zustand vermeiden oder behandeln? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Über Potato Soft Rot Die Weichfäulekrankheit von Kartoffelpflanzen wird üblicherweise durch weiches, nasses, creme- bis tanfarbenes Fleisch erkannt, das normalerweise von einem dunkelbraunen bis schwarzen Ring umgeben ist. Wenn
Was sind holzige Stauden und was macht eine Staude aus Holz? Die meisten Pflanzen werden in zwei allgemeine Arten eingeteilt: entweder mehrjährig oder jährlich. Stauden sind diejenigen, die zwei Jahre oder länger leben, während Einjährige nur eine einzige Vegetationsperiode leben. Um es noch weiter einzuengen, gibt es zwei Arten von Stauden - Stauden und Stauden. Les
Der im Haus wohnende Gärtner tobt im Winter, um in ihre Landschaft zurückzukehren. Der Drang, sich schmutzig zu machen und den Wachstumsprozess zu beginnen, ist am seltensten sonnigen Tag, wenn die Böden nicht mehr gefroren sind. Frühe nasse Bodenbearbeitung scheint vorteilhaft zu sein und ein Anstoß zum Pflanzen, aber es hat seine Nachteile. Die
Ob als Topiari, Lollipop oder in einen wilden und haarigen Busch, Lorbeer ist einer der beeindruckendsten unter den Küchenkräutern. Obwohl es ziemlich robust ist, kann es vorkommen, dass Sie Probleme mit fallenden Blättern bekommen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Lorbeerbäume Blätter fallen lassen. Grü
Gartenbauöle umfassen Mineralöl und andere Erdölderivate sowie Pflanzenöle, die im ökologischen Landbau und im Gartenbau akzeptiert werden. Sie werden verwendet, um Weichkörperinsekten, Milben und bestimmte Pilze ungiftig zu bekämpfen. Jojobaöl ist ein natürliches, pflanzliches Gartenbauöl. Lesen Si