Curry Leaf Care - wachsenden Curry Leaf Baum in Ihrem Garten



Curry-Blatt-Pflanzen sind eine Komponente der indischen Gewürz Curry genannt. Currygewürz ist eine Zusammenstellung von vielen Kräutern und Gewürzen, deren Geschmack manchmal von Curryblattpflanzen kommt. Curry-Blatt-Kraut ist eine kulinarische Pflanze, deren Blätter als aromatische verwendet werden und die Frucht der Pflanze ist ein Bestandteil der Desserts in einigen östlichen Nationen.

Über das Curry Leaf Herb

Der Curry-Blattbaum ( Murraya koenigii ) ist ein kleiner Strauch oder Baum, der nur 13 bis knapp 20 Fuß hoch wird. Die Pflanze ist tropisch bis subtropisch und produziert kleine duftende weiße Blüten, die zu kleinen, schwarzen, beerenartigen Früchten werden. Die Frucht ist essbar, aber der Samen ist giftig und muss vor der Verwendung entfernt werden. Das Laub ist das echte Standout und sind abwechselnd auf dem Stiel angeordnet, gefiedert und aus vielen Flugblättern zusammengesetzt. Der aromatische Duft ist würzig und berauschend und am besten, wenn die Blätter frisch sind.

Wachsende Curryblätter

Curry-Blattpflanzen können aus Stecklingen oder Samen gezogen werden. Der Samen ist die Grube der Frucht und kann entweder gereinigt werden oder die gesamte Frucht kann gesät werden. Frischer Samen zeigt die größte Keimungsrate. Säen Sie die Samen in Blumenerde und halten Sie sie feucht, aber nicht nass. Sie brauchen einen warmen Bereich von mindestens 20 Grad Celsius um zu keimen. Wachsenden Curry-Blatt-Baum aus Samen ist keine leichte Aufgabe, weil die Keimung unbeständig ist. Andere Methoden sind konsistenter.

Sie können auch frische Curryblätter mit Blattstiel oder Stiel verwenden und eine Pflanze ansetzen. Behandeln Sie die Blätter als Schnitt und legen Sie sie in ein erdeloses Blumenerde-Medium. Nehmen Sie ein Stück Stamm von dem Baum, der etwa 3 cm lang ist und mehrere Blätter hat. Entfernen Sie die unteren 1 Zoll Blätter. Tauchen Sie den nackten Stamm in das Medium und Nebel gründlich. Es wird in ungefähr drei Wochen Wurzel bekommen, wenn Sie es warm und feucht halten. Wachsende Curry Blätter, um eine neue Pflanze zu produzieren, ist die einfachste Methode der Vermehrung.

Wachsender Curry-Blatt-Baum im Hausgarten ist nur in Gebieten ohne Einfrieren ratsam. Curry Blatt Pflanze ist Frost zart, aber es kann drinnen angebaut werden. Pflanzen Sie den Baum in einem gut durchlässigen Topf mit guter Topfmischung und platzieren Sie ihn an einem sonnigen Platz. Füttern Sie es wöchentlich mit einer verdünnten Lösung von Algen Dünger und schneiden Sie die Blätter nach Bedarf.

Beobachten Sie die Pflanze auf Milben und Schuppen. Verwenden Sie eine insektizide Seife, um die Schädlinge zu bekämpfen. Curry-Blatt benötigt mäßig feuchten Boden. Curry Leaf Care ist ziemlich geradlinig und sogar für einen Anfänger geeignet.

Verwenden von Curry Leaf Herb

Curryblätter haben den stärksten Geschmack und Aroma, wenn sie frisch sind. Sie können sie in Suppen, Saucen und Eintöpfen verwenden, wie Sie ein Lorbeerblatt verwenden und es herausfischen, wenn das Blatt durchtränkt ist. Sie können die Blätter auch trocknen und sie für Gebrauch zerquetschen. Lagern Sie sie in einem verschlossenen Glas ohne Licht und verwenden Sie sie innerhalb von ein paar Monaten. Weil sie schnell Geschmack verlieren, ist der wachsende Curry-Blattbaum der beste Weg, um eine gute, konstante Versorgung dieses geschmackvollen Krauts zu haben.

Vorherige Artikel:
Lantana-Pflanzen sind robuste blühende Einjährige oder Stauden. Sie gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und sind trockenheitstolerant. Wilting Lantana Pflanzen brauchen einfach ein bisschen mehr Feuchtigkeit als sie bekommen oder es kann eine andere zugrunde liegende Ursache sein. Wenn Ihr Lantana-Strauch stirbt, ist es wichtig, den Boden zu überprüfen und sich die Pflanze gut anzuschauen, um jegliche Insekten- oder Krankheitsprobleme auszuschließen. Lant
Empfohlen
Eine der besten Möglichkeiten, Kinder für Geschichte zu interessieren, ist, sie in die Gegenwart zu bringen. Wenn man Kindern über Indianer in der US-Geschichte beibringt, ist ein ausgezeichnetes Projekt, die drei amerikanischen Ureinwohnerschwestern zu wachsen: Bohnen, Mais und Kürbis. Wenn Sie einen Garten mit drei Schwestern anlegen, helfen Sie dabei, eine alte Kultur wieder zum Leben zu erwecken. Sc
Schokoladengärten sind ein Genuss für die Sinne, perfekt für Gärtner, die den Geschmack, die Farbe und den Geruch von Schokolade genießen. Wachsen Sie einen Schokoladen-Themen-Garten in der Nähe eines Fensters, Weges, Veranda oder Sitzgelegenheiten im Freien, wo Menschen zusammenkommen. Die meisten "Schokoladenpflanzen" wachsen entweder in voller Sonne oder im Halbschatten. Lese
Wisteria Reben gehören zu den beliebtesten blühenden Reben in der heimischen Landschaft heute angebaut. Ihr üppiges Wachstum und kaskadierende Blumen sind einfach für Hausbesitzer, in die sie sich verlieben können. Ein weiterer Pluspunkt der Glyzinierebe ist die minimale Pflege, die nötig ist, um eine schöne Pflanze zu erhalten, aber viele Hausbesitzer fragen sich, ob es etwas gibt, was sie tun müssen, wenn sie darüber nachdenken, Glyzinien für den Winter vorzubereiten. Die gute
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Baumrosen (aka: Rosen-Standards) sind eine Kreation der Pfropfung, indem sie einen langen Rosenstock ohne Laub verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Baum-Rosen-Info Ein hartnäckiger Wurzelstock wie Dr.
Wenn Sie an einen Olivenbaum denken, stellen Sie sich wahrscheinlich vor, dass er irgendwo heiß und trocken wächst, wie in Südspanien oder Griechenland. Diese schönen Bäume, die solch köstliche Früchte produzieren, sind nicht nur für die heißesten Klimazonen geeignet. Es gibt Sorten von kaltharten Olivenbäumen, einschließlich der Zone 7 Olivenbäume, die in Regionen gedeihen, von denen man nicht erwartet hat, dass sie olivefreundlich sind. Können Oli
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Findest du die Idee, Rosen blödsinnig zu machen? "Deadheading" Rosen oder die Entfernung der alten Blüten von unseren Rosen scheint eine Kontroverse zu erzeugen, ähnlich wie sie zu beschneiden. Zum Thema Rosenknospen, empfehle ich eine Methode, die Ihnen die Ergebnisse liefert, die Sie suchen. S