Wisteria Suckers verpflanzen: können Sie Glyzinie-Ableger pflanzen



Glyzinien sind anmutige Reben, die wegen ihrer dramatischen und duftenden violetten Blüten angebaut werden. Es gibt zwei Arten, Chinesen und Japaner, und beide verlieren ihre Blätter im Winter. Wenn Sie eine Glyzinienpflanze besitzen und Sie lieben und wollen, müssen Sie keinen Groschen ausgeben. Halten Sie Ausschau nach saugenden Pflanzen, die aus der lebenden Wurzel Ihres Weinstocks wachsen, und lesen Sie dann die Tipps zur Glyzerin-Transplantation. Lesen Sie weiter für Informationen über die Transplantation von Glyzinien.

Kannst du Glyzinie-Sauger pflanzen?

Pflanzen vermehren sich auf verschiedene Arten. Einige, wie die Glyziniereste, senden aus ihren unterirdischen Wurzeln Ableger, die "Saugnäpfe" genannt werden. Wenn Sie diesen Saugern erlauben zu wachsen, bilden sie eine enge Hecke.

Kannst du Wisteria-Ableger pflanzen? Ja, du kannst. Neben der Vermehrung von Glyzinien oder Stecklingen kannst du Saugnäpfe ausgraben und sie als junge Glyzinien für ein neues Zuhause verwenden. Sich bewegende Glyzinientriebe sind nicht schwierig, wenn man weiß, wie und wann man es macht.

Moving Glyzinien schießt

Sauger sind nicht schwer zu graben und zu verpflanzen. Die beste Zeit für die Transplantation Ihrer Glyzinie-Sauger ist im späten Winter oder frühen Frühling vor der Knospenpause.

Bevor Sie beginnen, einen Saugnapf zu entfernen, sollten Sie jedoch den Pflanzort vorbereiten. Suchen Sie sich einen Platz aus, der mindestens sechs Stunden Sonnenlicht bietet.

Grabe für jeden Trottel ein Loch aus. Das Loch sollte 2 Fuß breit und 2 Fuß tief sein. Fülle es mit Wasser und lass es abtropfen. Dann vermischen Sie gut verrotteten Kompost in den Boden.

Wählen Sie einen gesunden Sauger, der zwischen ein und zwei Fuß groß ist. Schieben Sie Ihre Schaufel in den Bereich zwischen der Mutterpflanze und dem Saugnapf. Schneide die Wurzel zusammen, indem du die beiden zusammenhältst, dann ziehe den Sauger und seinen Wurzelballen vorsichtig heraus. Entfernen Sie vorsichtig alle Unkräuter, die sich auf dem Schmutz befinden.

Wenn Sie Glyzinie-Saugnäpfe transplantieren, platzieren Sie den Wurzelballen in das Pflanzloch und fügen Sie Erde am Boden des Lochs hinzu, um sicherzustellen, dass die Spitze des Wurzelballens auf gleicher Höhe mit dem Boden ist. Es ist wichtig, den Glyzinientrieb in die gleiche Tiefe zu pflanzen, wie er ursprünglich gewachsen ist.

Stecken Sie den geänderten Boden in das Loch um den Saugnapf. Pat sie an Ort und Stelle, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Geben Sie dann der Glyzinierebe einen großzügigen Wassertrunk. Halten Sie den Boden im ersten Jahr nach dem Pflanzen feucht.

Vorherige Artikel:
Shepherds Unkraut gehört zu den am reichlichsten wachsenden Unkräutern der Welt. Egal wo du lebst, du musst nicht weit von deiner Tür weg reisen, um diese Pflanze zu finden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Kontrolle des Hirtengeldbeutels. Schäfer Purse Pflanzeninformation Shepherds Geldbeutel hat seinen Namen von der Ähnlichkeit seiner Samenkapseln zu den Geldbörsen, die einst von Hirten in Europa und Kleinasien getragen wurden. Wenn
Empfohlen
Es gibt viele verschiedene Obstbäume, die in Zone 7 wachsen. Mildere Winter erlauben den Gärtnern der Zone 7, eine Anzahl von Fruchtsorten anzubauen, die für Nordgärtner nicht verfügbar sind. Zur gleichen Zeit ist Zone 7 nicht so weit südlich, dass nördlich wachsende Obstbäume in der Sommerhitze versengen und frittieren. Obstba
Wenn Sie keinen Platz oder Boden für einen traditionellen Garten haben, sind Container eine gute Alternative. Und Trauben, ob Sie es glauben oder nicht, handhaben das Behälterleben sehr gut. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Trauben in einem Container anbaut. Tipps zum Pflanzen von Weinreben in Töpfen Können Trauben in Containern angebaut werden? Ja,
Gelbe Rassel-Pflanze ( Rhinanthus minor ) ist eine attraktive Wildblume, die eine natürliche Umgebung oder einen Wildblumengarten Schönheit hinzufügt. Die Pflanze, auch bekannt als gelbe Klappergras, verbreitet sich jedoch schnell und kann sehr invasiv werden. Was sind gelbe Rasselpflanzen? Gelbe Klappergewächse sind halbparasitische Unkräuter, die überleben, indem sie Stickstoff und andere Nährstoffe aus Pflanzen in der Nähe ziehen. Die Pf
Live in der USDA Zone 6? Dann haben Sie eine Fülle von Pflanzmöglichkeiten für die Zone 6. Der Grund dafür ist, dass die Region zwar eine mittlere Vegetationsperiode hat, aber sowohl für warme als auch für kalte Pflanzen geeignet ist, so dass diese Zone für alle, außer den zartesten, geeignet ist oder solche, die ausschließlich auf heißes, trockenes Wetter angewiesen sind. Einer de
Blackberry Cane und Leafrost ( Kühneola Uredinis ) kommt auf einigen Blackberry-Sorten vor, insbesondere "Chehalem" und "Evergreen" Brombeeren. Neben Brombeeren kann es auch Himbeerpflanzen beeinflussen. Rost in Brombeeren wird zuerst im späten Frühling beobachtet und wird von feuchtem Wetter begünstigt. Wä
Mit Wintertiefs von 0-10 Grad F. (-18 bis -12 C.), Zone 7 Gärten haben viele Möglichkeiten von essbaren Pflanzen im Garten zu wachsen. Wir denken oft an Garten-Esswaren als nur Obst- und Gemüsepflanzen und übersehen, dass einige unserer schönen Schattenbäume auch nahrhafte Nüsse produzieren, die wir ernten könnten. Zum Be