Bor-Toxizität Symptome: Anzeichen von Pflanzen mit zu viel Bor



Bor ist ein wesentliches Element, das natürlicherweise im Boden vorkommt, normalerweise in geringen Konzentrationen, die für Pflanzen keine Gefahr darstellen. In der Tat sind kleine Mengen von Bor für das Pflanzenwachstum notwendig. Anzeichen von Burtoxizität können jedoch auftreten, wenn Pflanzen höheren Konzentrationen des Minerals ausgesetzt sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswirkungen der Bor-Toxizität auf Pflanzen zu erfahren.

Zeichen der Bor-Toxizität

Bontoxizität Symptome sind in der Regel nicht das Ergebnis von kleinen Mengen von Bor in der Regel im Boden gefunden. Einige Bereiche weisen jedoch Bor in dem Wasser in ausreichend hohen Konzentrationen auf, um Bor-Toxizität in Pflanzen zu verursachen.

Pflanzen mit zu viel Bor zeigen anfänglich eine Vergilbung oder Braunfärbung der Blätter. Blattspitzen werden trocken, wobei die Symptome schließlich ganze Blätter überstehen.

Borontoxizität Symptome sind abhängig von der Pflanze, und anstelle von Schäden an den Blättern, können einige Pflanzen eine gummiartige Substanz aus den Zweigen oder Stamm. Vermindertes Wachstum ist üblich, und Obstbäume können weniger produktiv sein.

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Wasser einen hohen Gehalt an Bor enthält, können Sie Ihren Verdacht bestätigen (oder nicht), indem Sie Ihr Wasser testen lassen.

Pflanzen mit zu viel Bor behandeln

Wenn der Borgehalt hoch ist, gibt es nicht zu viel Hobbygärtner, wenn keine alternative Wasserversorgung verfügbar ist. Bor ist häufiger in Quellwasser oder Brunnenwasser und weniger wahrscheinlich in kommunalen Wasserversorgungen gefunden. Eine Möglichkeit besteht darin, Regenwasser in einem Tank zu Bewässerungszwecken zu sammeln.

Normalerweise ist die beste Lösung, auf Pflanzen zu setzen, die weniger empfindlich auf Bor reagieren. Einige Pflanzen haben eine ziemlich hohe Borresistenz. Diese können beinhalten:

  • Lavendel
  • Oleander
  • Schafgarbe
  • Glühender Poker
  • Rosen
  • Weinreben

Andere, wie Zitrusfrüchte, Feigen und Pfirsichbäume, kämpfen stark mit Anzeichen von Bortoxizität.

Viele Gemüse sind empfindlich gegen Bor. Wenn Ihr Bor-Gehalt hoch ist, kann Ihr Garten auf Rüben, Petersilie, Spargel und Tomaten beschränkt sein. Andere, die gut funktionieren und je nach dem Borgehalt einen Versuch wert sind:

  • Cantaloup-Melone
  • Grüner Salat
  • Quetschen
  • Kohl
  • Artischocke
  • Mais

Acid-liebende Pflanzen, wie Azaleen und Kamelien, neigen dazu, durch hohe Borkonzentrationen negativ beeinflusst zu werden, so dass es sich lohnt, in Pflanzen zu schauen, die in alkalischem Boden gut funktionieren. Stauden, die das ganze Jahr über grün bleiben, sind oft anfälliger für Schäden, da sich das Bor in den Blättern anreichert. Pflanzen mit gräulichen Blättern neigen dazu, gegen Borschädigung resistenter zu sein.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung. Was ist
Empfohlen
Wenn Sie jemals in einem japanischen Restaurant waren, haben Sie zweifellos Edamame gegessen. Edamame war auch in den Nachrichten von spät, seine nährstoffreichen Eigenschaften bekannt zu machen. Ob Sie einfach nur den Geschmack genießen oder gesünder essen möchten, es gibt keine Zeit wie heute, um Ihr eigenes Edamame zu züchten. Bevo
Es gibt heute so viele große Sorten von Erbstücktomaten für den Hausgärtner, dass es den Auswahlprozess schwieriger machen kann. Eine, die jeder Tomatenliebhaber in den Garten mit einschließen sollte, ist der köstliche Rosa Brandywine. Mit einigen grundlegenden rosa Brandywine Informationen können Sie diese Tomaten in diesem Sommer leicht genießen. Was is
Was sind Williams Pride Äpfel? William's Pride wurde 1988 eingeführt und ist ein attraktiver purpur-roter oder tiefroter Apfel mit weißem oder cremefarbenem gelbem Fruchtfleisch. Der Geschmack ist herb und süß, mit einer knackigen, saftigen Textur. Die Äpfel können bis zu sechs Wochen ohne Qualitätsverlust gelagert werden. Willia
Obwohl es mehr als 20 Arten von Alpenveilchen gibt, ist das Alpenveilchen ( Cyclamen persicum ) der Blumenveilchen am bekanntesten, das normalerweise als Geschenk gegeben wird, um die Innenumgebung während der Dämmerung des späten Winters aufzuhellen. Dieser kleine Charmeur ist besonders um Weihnachten und Valentinstag beliebt, aber was ist mit der Pflege von Alpenveilchen nach der Blüte? We
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Das Problem der im Garten welkenden Erbsenpflanzen kann so einfach sein wie das Bedürfnis nach Wasser, oder Erbsen, die erblassen, können auch eine ernste, allgemeine Krankheit anzeigen, die Erbsenwelke genannt wird. Welke auf Erbsen (die Krankheit) ist bodenbürtig und kann die Ernte zerstören. Gr
Sie wissen, dass Sie im Himmel sind, wenn Sie frischen Schnittlauch zur Hand haben, um Fleisch, Käse, Saisonbrote und Suppen zu schmücken, oder einfach ihren frischen, leicht zwiebelartigen Geschmack zu einem Salat hinzufügen. Schnittlauch ist ein wesentlicher Bestandteil jedes kulinarischen Gartens und trocknet wunderbar für den Winter. We