Gebogenes Blatt-Yucca-Wachsen: Wie man gebogene Blatt-Yucca-Pflanzen anbaut



Yuccas sind beliebte Akzentpflanzen, die Gärten und Landschaften wüstenähnlich oder tropisch wirken lassen. Im Gegensatz zu einigen Yucca-Arten kann Yucca mit gekrümmten Blättern in relativ kühlen und feuchten Regionen wachsen. Ein geschwungenes Blatt Yucca, das in einem Hof ​​oder in einem Steingarten wächst, fügt eine dekorative Note hinzu.

Was ist gebogene Blatt Yucca?

Gebogenes Yucca-Blatt ( Yucca recurvifolia, auch bekannt als Yucca gloriosa var. Recurvifolia ) ist in Ziergärten beliebt und hat den Vorteil, dass die Blattspitzen weniger scharf sind als bei anderen Yucca-Arten.

Yuccas sind verwandt mit Agaven und sind wie diese in Amerika beheimatet. Diese Art stammt aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Es kann jedoch überall in den USA in den Zonen 7 bis 11, von Arizona bis zum pazifischen Nordwesten und auch in ähnlichen Klimazonen weltweit wachsen.

Gebogene Yucca-Blätter haben lange, schmale Blätter, die biegsam sind und nach unten zu den Spitzen gebogen sind, was der Pflanze ihren Namen gibt. Die blau-grünen Blätter sind 1, 5 bis 3 Fuß (0, 4 bis 0, 9 Meter) lang. Sorten mit bunten und anderen ungewöhnlich gefärbten Blättern sind verfügbar. Jede Pflanze produziert normalerweise einen halbholzigen Stamm, kann aber Zweige bilden.

Gebogene Yucca-Blätter erscheinen im späten Frühling oder frühen Sommer, und in einigen Gebieten kann die Pflanze im Herbst wieder blühen. Die weißen, glockenförmigen Blüten sind auf einem großen, auffälligen Blütenhaufen von bis zu 1, 5 Metern Höhe zu sehen.

Wie man gebogene Blatt-Yucca anbaut

Wählen Sie zunächst einen geeigneten Standort für die Anlage. Curved Leaf Yucca ist ein großer immergrüner Strauch, der 6 bis 10 Fuß (1, 8 bis 3 Meter) hoch wächst. Volle Sonne ist am besten in den meisten Regionen, aber in sehr heißen Gegenden wie den amerikanischen Südwest-Wüsten sollte diese Pflanze von der intensiven Sonne abgeschirmt werden, indem man sie halbschattiert. Ein gekrümmtes Blatt Yucca, das in einem gut durchlässigen Boden wächst, wird gesündest sein und gut aussehen.

Curved Leaf Yucca Pflege beinhaltet regelmäßige Bewässerung; Obwohl die Pflanze trockenheitsresistent ist, wird sie am besten aussehen, wenn sie bewässert wird. Beschneiden ist nicht notwendig oder vorteilhaft, außer dass tote Blätter an ihrer Basis entfernt werden sollten.

Spinnmilben können die Pflanze befallen und sollten durch Abspritzen der Pflanze weggewaschen werden. Vermehrte Yucca-Blätter durch Samen, durch Teilung oder indem man kurze Ausschnitte aus dem Stängel macht, propagieren.

Vorherige Artikel:
Haben Sie ein Problem mit Vögeln, die Ihre zarten Früchte wie Trauben, Beeren, Äpfel, Pfirsiche, Birnen oder Zitrusfrüchte essen? Eine Lösung kann eine Anwendung von Kaolinton sein. Also, Sie fragen, "Was ist Kaolin Ton?" Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Kaolinerde auf Obstbäumen und anderen Pflanzen zu lernen. Was i
Empfohlen
Sweet Bay ist ein mittelgroßer Lorbeer, der aus dem Mittelmeer kommt. Es wird hauptsächlich als kulinarisches Kraut verwendet, aber historisch wurde es medizinisch verwendet. Bouquet garni, eine französische Würzmischung, eignet sich gut für Suppen, Eintöpfe und Soßen. Gewöhnlich wird die süße Bucht als Sämling aus einer Baumschule gekauft, aber auch der Anbau von Lorbeersamen ist möglich, vorausgesetzt, der Züchter hat etwas Geduld, da die Keimung der Buchten ein langsamer Prozess ist. Interessier
Von Kathehe Mierzejewski Was ist Chinakohl? Chinakohl ( Brassica pekinensis ) ist ein orientalisches Gemüse, das viel in Sandwiches und Salaten anstelle von Salat verwendet wird. Die Blätter sind zart wie Salat, obwohl es ein Kohl ist. Im Gegensatz zu gewöhnlichem Kohl sind die dicken Adern in den Blättern tatsächlich süß und zart. Der A
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brunnengras ( Pennisetum ) ist ein Hügel bildendes Ziergras und ein Gartenliebling, da die Pflege von Brunnengras einfach ist. Die kaskadenartigen Blätter dieser Pflanze haben ein brunnenartiges Aussehen. Klumpenbildende Gräser wachsen in Hügeln oder Klumpen und sind daher ideal für viele Bereiche, ohne invasiv zu werden. Es
Fusariumwelke von Wassermelonen ist eine aggressive Pilzkrankheit, die sich von Sporen im Boden ausbreitet. Anfangs sind oft infizierte Samen schuld, aber wenn Fusariumwelke einmal etabliert ist, kann sie durch alles übertragen werden, was den Boden bewegt, einschließlich Wind, Wasser, Tiere und Menschen.
Bambus hält den Weltrekord für die am schnellsten wachsende Pflanze. Das sind Willkommensnachrichten für die ungeduldigen Gärtner unter uns - oder? Während Bambus die sofortige Befriedigung bietet, ein schneller Züchter zu sein, können einige Sorten von Bambus sehr invasiv werden und außer Kontrolle geraten. Aber i
Es ist heiß genug, um ein Ei auf dem Bürgersteig zu braten, kannst du dir vorstellen, was es mit den Wurzeln deiner Pflanze macht? Es ist Zeit, Ihre Bewässerungsbemühungen zu verstärken - aber wie viel sollten Sie Ihre Bewässerung erhöhen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Hitzewellenbewässerung und Tipps, um Pflanzen bei hohen Temperaturen sicher zu halten. Bewässe