Kompost-verbessernde Bakterien: Informationen über nützliche Bakterien, die im Garten-Kompost gefunden werden



Bakterien kommen in jedem Lebensraum auf der Erde vor und spielen eine wesentliche Rolle bei der Kompostierung. Ohne Kompostbakterien gäbe es keinen Kompost oder Leben auf dem Planeten Erde. Nützliche Bakterien, die im Gartenkompost gefunden werden, sind die Müllmänner der Erde, Müll aufräumend und ein nützliches Produkt schaffend.

Bakterien sind in der Lage, extreme Bedingungen zu überleben, bei denen andere Lebensformen zerfallen. In der Natur gibt es Kompost in Gebieten wie dem Wald, wo kompostierfördernde Bakterien organische Substanzen wie Baum- und Tierkot abbauen. Nützliche Bakterien im Garten zu arbeiten ist eine umweltfreundliche Praxis, die sich lohnt.

Der Job von Kompostbakterien

Nützliche Bakterien, die in Gartenkompost gefunden werden, sind damit beschäftigt, Materie abzubauen und Kohlendioxid und Wärme zu erzeugen. Die Temperatur des Komposts kann bis zu 140 ° F betragen. (60 C.) aufgrund dieser Wärme liebenden Mikroorganismen. Kompostbakterien arbeiten rund um die Uhr und unter allen Bedingungen, um organisches Material abzubauen.

Nach der Zersetzung wird dieser reiche, organische Schmutz im Garten verwendet, um die vorhandenen Bodenbedingungen zu verbessern und die allgemeine Gesundheit der Pflanzen, die dort wachsen, zu verbessern.

Welche Art von Bakterien ist in Kompost?

Wenn es um das Thema Kompostbakterien geht, können Sie sich fragen: "Welche Art von Bakterien ist in Kompost?" Nun, es gibt viele verschiedene Arten von Bakterien in Komposthaufen (viel zu viele, um Namen zu nennen), die jeweils spezifische Bedingungen und die richtige Art von organischer Substanz, um ihre Arbeit zu machen. Einige der häufigsten Kompostbakterien sind:

  • Es gibt kaltharte Bakterien, sogenannte Psychophile, die auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt funktionieren.
  • Mesophile gedeihen bei wärmeren Temperaturen zwischen 70 ° F. und 90 ° F. (21 bis 32 ° C). Diese Bakterien sind als aerobe Kraftwerke bekannt und machen den größten Teil der Arbeit in Zersetzung.
  • Wenn die Temperaturen in den Komposthaufen über 100 ° F steigen. (37 C.), Thermophile übernehmen. Thermophile Bakterien erhöhen die Temperatur im Haufen hoch genug, um eventuell vorhandene Unkrautsamen zu töten.

Hilfe bei Bakterien in Komposthaufen

Wir können Bakterien in Komposthaufen helfen, indem wir die richtigen Zutaten zu unseren Komposthaufen geben und unseren Haufen regelmäßig drehen, um den Sauerstoff zu erhöhen, der den Abbau unterstützt. Während Kompost-verbessernde Bakterien die meiste Arbeit für uns in unserem Komposthaufen erledigen, müssen wir fleißig darüber sein, wie wir unseren Haufen schaffen und pflegen, um die bestmöglichen Bedingungen für ihre Arbeit zu schaffen. Eine gute Mischung aus Braun- und Grüntönen und eine gute Belüftung sorgen dafür, dass Bakterien in Gartenkompost sehr glücklich sind und den Kompostierungsprozess beschleunigen.

Vorherige Artikel:
So ist deine einst schöne Pflanze jetzt mit unansehnlichen Gallen bedeckt. Vielleicht leiden deine Blütenknospen an Missbildungen. Was Sie sehen können, ist Eriophilie Milbenschäden. Was sind Eriophyidmilben? Lesen Sie weiter, um etwas über Eriophytenmilben auf Pflanzen und ihre Kontrolle zu erfahren. Was
Empfohlen
Cosmos verleiht dem Sommerblumenbeet mit relativ wenig Sorgfalt eine leuchtende Farbe, aber sobald die Blumen zu sterben beginnen, ist die Pflanze selbst nichts anderes als Hintergrundfüller. Pflanzen produzieren Blumen, damit sie Samen machen, und Kosmos, wo die Samenproduktion stattfindet. Wenn die Blüte entfernt wird, versucht die Pflanze, eine weitere Blüte zu machen, um den Prozess erneut zu starten. D
Nur wenige Pflanzen passen zu dem altmodischen Charme und den romantischen Blüten blutender Herzen. Diese skurrilen Pflanzen erscheinen im Frühling an schattigen bis halb sonnigen Standorten. Als Stauden kommen sie Jahr für Jahr wieder, aber wie pflanzen sie sich aus? Die Ausbreitung des Blutungsherzens ist einfach durch Samen, Schnitt oder Teilung. S
Ein Hof kann mehrere verschiedene Bodentypen enthalten. Oft, wenn Häuser gebaut werden, wird Mutterboden oder Füllung hereingebracht, um die Hof- und Landschaftsbetten sofort um das Haus zu schaffen. Neben einer leichten Top-Dressing und Sortierung und Aussaat werden die Außenbereiche des Hofes von schwerem Gerät verdichtet. Di
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) China-Puppen-Pflanze ( Radermachera Sinica ) ist eine beliebte und schöne Zimmerpflanze. Diese zart aussehende Pflanze erfordert jedoch häufig regelmäßigen Schnitt, um sie vor Kratzern zu schützen. Obwohl es etwas schwierig sein kann, können diese abgeschnittenen Stecklinge für den Start zusätzlicher China-Puppenpflanzen verwendet werden. Ausbre
Ozeanische Gärtner haben eine unerwartete Prämie, die gerade vor ihrer Tür liegt. Gärtner im Inneren müssen für dieses Gartengold bezahlen. Ich spreche von Algen, die schon lange eine Zutat für organische Düngemittel sind. Kompostierung Seegras für die Verwendung als Hausgarten-Änderung ist billig und einfach, und Sie können Seetang Gartennährstoffe allein oder als Teil eines gemischten Komposthaufen nutzen. Seetang-Ga
Pflanzen sollen von Natur aus im Boden wachsen und ihre Wurzeln ausbreiten, aber Menschen haben oft andere Ideen für Pflanzen. Ob es nun darum geht, eine Zimmerpflanze im Haus zu züchten, einen Containergarten im Freien zu bauen oder sie zu kaufen und zu verkaufen, Pflanzen sind oft in der Obhut von Menschen eingeschränkt. D