Was ist Bacillus Thuringiensis Israelensis: Erfahren Sie mehr über BTI Insektizid



Wenn es darum geht, Moskitos und schwarze Fliegen zu bekämpfen, ist Bacillus thuringiensis israelensis Schädlingsbekämpfung wahrscheinlich die sicherste Methode für Eigentum mit Nahrungspflanzen und häufigem menschlichem Gebrauch. Im Gegensatz zu anderen Methoden der Insektenbekämpfung hat BTI keine gefährlichen Chemikalien, interagiert nicht mit Säugetieren, Fischen oder Pflanzen und ist direkt auf einige wenige Insekten gerichtet. Die Verwendung von BTI auf Pflanzen entspricht den biologischen Gartenbaumethoden und wird schnell rückstandsfrei abgebaut.

Bacillus Thuringiensis Israelensis Schädlingsbekämpfung

Was ist Bacillus thuringiensis israelensis? Dieser kleine Organismus ist, ähnlich wie sein Gegenstück Bacillus thuringiensis, ein Bakterium, das die Magenschleimhaut von Stechmücken, Schwarzfliegen und Pilzmücken und nicht von Raupen oder Würmern befällt. Die Larven dieser Insekten fressen den BTI und töten ihn, bevor sie sich zu fliegenden Schädlingen ausbrüten können.

Dies ist ein gezieltes Bakterium, da es nur diese drei Arten von Insekten betrifft. Es hat keine Auswirkungen auf Menschen, Haustiere, Wildtiere oder sogar Pflanzen. Nahrungspflanzen werden es nicht aufnehmen, und es wird nicht in der Erde bleiben. Es ist ein natürlich vorkommender Organismus, so dass sich organische Gärtner mit dieser Methode sicher fühlen können, um Moskitos und schwarze Fliegen zu kontrollieren. BTI-Insektizide werden häufig in landwirtschaftlichen Betrieben und Gemeinden eingesetzt, können aber auch auf Schädlingsbefall über ein größeres Stück Land verteilt werden.

Tipps zur Verwendung von BTI auf Pflanzen

Vor der Verwendung von BTI Mücken- und Fliegenkontrolle ist es am besten, alle Quellen der Insekten selbst zu entfernen. Halten Sie nach Orten Ausschau, die stehendes Wasser enthalten, das als Brutstätte dienen kann, z. B. Vogelbäder, alte Reifen oder niedrige Vertiefungen im Boden, die oft Pfützen enthalten.

Beheben Sie diese Situationen, bevor Sie versuchen, noch vorhandene Schädlinge zu töten. Dies wird oft das Problem innerhalb weniger Tage beheben.

Wenn die Schädlinge bestehen bleiben, finden Sie BTI-Formeln in Granulat- und Sprayform. Wie auch immer Sie die Schädlinge in Ihrem Garten kontrollieren, denken Sie daran, dass dies ein langsamer Prozess ist und die Insekten nicht über Nacht verschwinden werden. Es dauert eine Weile, bis die Bakterien die Käfer vergiften. BTI bricht auch in der Sonne in 7 bis 14 Tagen, so dass Sie es alle zwei Wochen erneut anwenden müssen, um die Deckung während der gesamten Vegetationsperiode sicherzustellen.

Vorherige Artikel:
Minenschäden sind unansehnlich und können, wenn sie unbehandelt bleiben, schwere Schäden an einer Pflanze verursachen. Schritte zu unternehmen, um Pflanzen von Minenarbeitern zu befreien, wird sie nicht nur besser aussehen lassen, sondern auch ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Werfen wir einen Blick auf die Identifizierung von Minenarbeitern und wie man Minenarbeiter tötet. Id
Empfohlen
Azaleen gehören zu den ikonenhaften blühenden Sträuchern des Südens, aber sie gedeihen auch in vielen Staaten des Landes. Sie bieten frühe Frühlingsblüten in leuchtenden Farben. Im Vergleich zu anderen stark blühenden Sträuchern sind Azaleen keine hungrigen Pflanzen. Dünger für Azaleen ist oft nicht notwendig, es sei denn, die Pflanzen zeigen Anzeichen von Nährstoffmangel. Es ist wic
Shantung-Ahornbäume ( Acer truncatum ) sehen aus wie ihre Cousins, japanischer Ahorn. Sie können sie an den glatten Kanten der Blätter erkennen. Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Shantung-Ahorn anbaut, lesen Sie weiter. Sie werden auch Fakten über Shantung-Ahorn finden, die Sie dazu bringen könnten, diesen kleinen Bäumen einen Platz in Ihrem Garten zu geben. Shant
Kaktus zu halten ist eine Übung in Geduld. Sie blühen einmal im Jahr, wenn, und können so langsam wachsen, dass es scheint, als würden sie gar nichts tun. Ihre Anwesenheit in der Landschaft oder zu Hause lässt sie sich jedoch als Eckpfeiler in Ihrer Umgebung fühlen. Deshalb ist es so wichtig, den Beginn von Kaktuskrankheiten wie Stiel- und Astfäule zu erkennen. Lesen
So zeigt Ihr geschätzter Avocadobaum Zeichen des Befalls, die Frage ist, was den Baum isst? Es gibt eine ganze Reihe von Schädlingen von Avocado, aber eine der häufigsten sind Knospenmilben auf Avocado-Bäumen. Was sind Avocado-Knospenmilben und gibt es eine lebensfähige Avocado-Knospenmilbenbekämpfung? Lass
Huflattich ( Tussilago farfara ) ist ein Gras, das viele Namen trägt, wie zB Huflattich, Huflattich, Huflattich, Fohlenfuß, Stierfuß, Pferdehuf, Farnkraut, Stollen, Sowfoot und britischer Tabak. Viele dieser Namen beziehen sich auf Tierfüße, weil die Form der Blätter Hufabdrücke ähnelt. Aufgrund seiner invasiven Angewohnheit ist es wichtig zu lernen, wie man Huflattichpflanzen loswird. Huflat
Arum maculatum ist eine Pflanze, die sich fast einhundert Spitznamen verdient hat, viele von ihnen in Bezug auf ihre suggestive Form. Mit einer nach oben drückenden Spadix, die teilweise von einer weichen Spatha umhüllt ist, ist Lords and Ladies einer ihrer akzeptableren gebräuchlichen Namen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Arum Lords und Ladies wachsen lässt. He