Ein Pindo Palm zurückschneiden: Wann müssen Pindo Palms beschnitten werden?



Die Pindo-Palme ( Butia capitata ) ist eine dicke, langsam wachsende Palme, die in den Zonen 8 bis 11 beliebt ist, wo sie winterhart ist. Palmen gibt es in einer großen Vielfalt von Formen, Größen und Arten, und es ist nicht immer klar, wie viel jeder Baum beschnitten werden muss, wenn überhaupt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann eine Pindo-Palme zu beschneiden ist.

Beschneide ich eine Pindo Palm?

Müssen Pindopalmen beschnitten werden? Wenn Sie das Glück haben, eine Pindo-Palme in Ihrem Garten wachsen zu lassen, könnten Sie versucht sein, sie zu fällen. Wenn die Palme wächst, neigt sie dazu, etwas zerlumpt zu wirken. Jedes Jahr wird der Baum acht neue Blätter produzieren. Die Blätter bestehen tatsächlich aus einem 4 Fuß (1, 2 m) langen Stiel, der mit Stacheln bedeckt ist und 10 Zoll (25 cm) langen Blättern, die in entgegengesetzten Richtungen daraus wachsen.

Wenn diese Zweige der Blätter altern, rollen sie sich zum Stamm des Baumes hin ab. Schließlich werden die älteren Blätter gelb und schließlich braun. Obwohl es verlockend sein mag, sollten Sie die Blätter nicht zurückschneiden, wenn sie nicht tot sind, und selbst dann müssen Sie vorsichtig sein.

Wie man eine Pindo Palme beschneidet

Das Schneiden einer Pindo-Palme sollte nur erfolgen, wenn die Blätter vollständig braun sind. Achten Sie auch dann darauf, sie nicht bündig mit dem Stamm abzuschneiden. Das raue Aussehen eines Stammes einer Pindo-Palme besteht tatsächlich aus den Stümpfen toter Blätter. Achten Sie darauf, einige Zentimeter des Stammes zu lassen, oder Sie riskieren, den Baum für die Infektion zu öffnen.

Ein Fall, in dem das Schneiden eines Pindo-Palmen-Rückens vollkommen in Ordnung ist, ist, wenn der Baum Blumen produziert. Wenn sie an Ort und Stelle bleiben, werden die Blumen den Früchten Platz machen, die, obwohl sie essbar sind, oft lästig sind, wenn sie fallen. Sie können die verblassten Blütenstängel abschneiden, um die Probleme mit Streu zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Japanische Waldgraspflanze ist ein elegantes Mitglied der Hakonechloa Familie. Diese Zierpflanzen wachsen langsam und benötigen wenig Pflege, wenn sie erst einmal etabliert sind. Die Pflanzen sind semi-immergrün (je nachdem, wo Sie leben, und können über den Winter zurück sterben) und zeigen am besten in einem halbschattigen Standort. Es
Empfohlen
Es gibt verschiedene Gründe, eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Ein Grund, eigene Produkte anzubauen, ist Geld zu sparen. Die meisten von uns bauen normalerweise nur einjähriges Gemüse an, das am Ende der Saison stirbt und im nächsten Jahr neu gepflanzt werden muss. Wenn Sie mehr ausdauernde Gemüsepflanzen anbauen würden, könnten Sie noch mehr Geld sparen und gleichzeitig Ihr vegetarisches Repertoire erweitern. Was si
Chayote Pflanzen ( Sechium edule ) sind ein Mitglied der Cucurbitaceae Familie, die Gurken und Squash enthält. Auch bekannt als Gemüse Birne, Mirliton, Schoko und Vanillesoße, sind Chayote Pflanzen in Lateinamerika, insbesondere im Süden Mexikos und Guatemala. Wachsende Chayote wurde seit präkolumbischen Zeiten kultiviert. Heu
Die meisten Kräuter gedeihen in sonnigen mediterranen Bedingungen in gut entwässernden Böden. Sicherlich eines der beliebtesten Kräuter, Basilikum ist in den meisten Fällen eine jährliche Ausschreibung. Mit diesem Gedanken, können Sie am Ende der Saison Basilikumernte den Basilikum durch den Winter halten? Wird
Wenn Sie jemals Auberginen angebaut haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Unterstützung von Auberginen unerlässlich ist. Warum brauchen Auberginen Pflanzen? Frucht kommt in verschiedenen Größen, abhängig von der Sorte, aber das Stechen von Auberginen unabhängig von der Größe wird auch die Krankheit verzögern, während sie optimales Wachstum und Ertrag ermöglicht. Lesen Sie
Girdling hat den Ruf, für Pflanzen ungesund zu sein. Dies ist, weil es den Fluss von Nährstoffen und Wasser zu Teilen der Pflanze unterbricht. Interessanterweise ist das Gürtelziehen bei Litschi-Bäumen eine übliche Praxis. Hat Litschi-Gürtel Arbeit? Der Prozess führt zu höheren Renditen, wenn er zur richtigen Zeit des Jahres erfolgt, aber es wird nicht als konsistente Praxis empfohlen. Erfahr
Einer der vielseitigeren und architektonisch ansprechendsten Sedums ist Autumn Joy. Die Herbst-Joy-Sedum-Varietät hat zahlreiche Jahreszeiten, beginnend mit ihren süßen Rosetten mit neuem Wachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling. Die Blume ist auch hartnäckig und hält oft bis weit in den Winter hinein, was zu einer einzigartigen Trockenlandschaft führt. Dies is