Indoor Plumeria Care - Wie Plumeria Pflanzen im Innenbereich wachsen



Sie sind gerade von einem unvergesslichen Urlaub nach Hawaii zurückgekehrt und möchten das Gefühl, in diesem tropischen Paradies zu sein, wiedererlangen. Eine lebhafte Erinnerung, die Sie haben, ist der berauschende Geruch und die Schönheit der Lei, die bei Ihrer Ankunft auf Ihren Nacken gesenkt wurde. Nun, was waren die Blumen in diesem Lei - das ist richtig - es war Plumeria (auch bekannt als Frangipani)! Diese Blumen verzauberten dich bei jeder Gelegenheit auf der hawaiianischen Landschaft. Sie möchten Plumeria zu Hause anbauen, fühlen sich aber geographisch benachteiligt, weil Sie nicht in der richtigen Pflanzzone leben (Zone 9-11). Aber können Sie Plumeria nach innen wachsen? Was ist für die Plumeria-Pflege in Innenräumen erforderlich? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Können Sie Plumeria nach innen wachsen?

Ja, Sie können, und dieser Artikel wird die Grundlagen erklären, wie Plumeria-Pflanzen das ganze Jahr über wachsen. Sie können Topfpflanzen aus Plumeria bei Ihrem örtlichen Gärtnerei bekommen oder Ihre eigenen aus Stecklingen vermehren.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen oder Stecklinge mit einer groben, gut drainierenden Blumenerde vermengt sind. Vor allem eine Kaktusmischung sollte passen. Vielleicht ziehen Sie es vor, Ihre eigene Mischung zu mischen. Jeder scheint seine eigene kreative Plumeria-Mischung zu haben, aber eine einfache Mischung aus gleichen Teilen Torf und Perlit sollte mehr als ausreichend sein.

Ihr Ziel bei der Pflege von Plumeria Indoor sollte sein, ihren natürlichen Lebensraum so nah wie möglich nachzuahmen, um ihnen zu helfen, das ganze Jahr über zu wachsen und zu blühen. Die folgenden Tipps, wie man Plumeria im Haus wachsen lässt, werden Ihnen bei diesem Ziel helfen.

Wie man Plumeria-Anlagen zuhause anbaut

Setzen Sie Ihre Plumeria in ein sonniges Fenster, das 4-6 Stunden pro Tag helles Licht (direkte Sonneneinstrahlung) empfängt. Nach Süden gerichtete Fenster sollten in Betracht gezogen werden, da sie das hellste Licht für die längste Dauer liefern. Manche Leute gehen sogar so weit, ihre Pflanzen den ganzen Tag lang zu bewegen, um die Lichtanforderungen zu erfüllen. Haben Sie keinen tollen Fensterplatz für Ihre Plumeria? Verzweifeln Sie nicht - Sie können immer versuchen, Plumeria im Haus unter einem Leuchtstofflicht für 14-15 Stunden täglich zu wachsen.

Angesichts der Tatsache, dass Plumeria eine tropische Pflanze ist, ist die Temperatur eine andere Überlegung. Eine Innentemperatur von 65-80 ° F (18-27 ° C) wäre ideal.

Bei der Bewässerung von in Töpfen gewachsenen Plumeria-Pflanzen diese tief gießen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Plumeria zwischen den Wasserläufen austrocknet, da die Pflanzen keine nassen Füße mögen. Wurzelfäule ist keine gute Sache, Leute! Ihre Plumeria wird auch ein wenig Feuchtigkeit schätzen, dank einem Morgen- und Schlafnebel auf ihren Blättern.

Plumeria gelten als schwere Feeder. Um zu helfen, Plumeria-Blüten zu fördern, verwenden Sie einen Dünger mit wenig Stickstoff und viel Phosphor mindestens einmal alle zwei Wochen von Frühling bis Herbst. Bitte beachten Sie, dass es schwierig sein kann, einen Frangipani trotz aller Bemühungen zum Blühen zu bringen. Außerdem muss eine Plumeria mindestens 2-3 Jahre alt sein, bevor sie reif genug ist, um zu blühen.

Plumerias erfordern nur wenig Beschneidung. Beschneiden ist nur notwendig, um tote oder sterbende Äste zu entfernen und die Pflanze zu formen, falls gewünscht.

Indoor Plumeria Pflege sollte auch routinemäßig Überprüfung und Behandlung für mögliche Insektenbefall enthalten - Spinnmilben, insbesondere, sind ein häufiges Leiden von Indoor Plumerias. Neem-Öl ist immer gut zur Hand zur Behandlung von Insekten Probleme, wie sie entstehen.

Seien Sie sich bewusst, dass eine Plumeria, die das ganze Jahr über drinnen gewachsen ist, nicht vollkommen undurchlässig für den Eintritt in die Winterruhe ist. Es könnte immer noch durch einen Umweltfaktor ausgelöst werden, zum Beispiel eine Änderung der Beleuchtung oder der Temperatur. Wenn die Keimruhe ausgelöst wird, verliert ein Plumeria seine Blätter. Während der Fokus dieses Artikels auf den Anbau von Plumeria das ganze Jahr über lag, können Sie, wie es viele tun, Ihre Pflanze während der wärmeren Monate draußen stellen. Stellen Sie sicher, dass Sie es wieder ins Haus bringen, wenn die Temperaturen auf 55 ° F (13 ° C) oder darunter fallen.

Vorherige Artikel:
Sowohl Kriechpflox ( Phlox stoloniferais , P hlox subulata ) als auch Großer Gartenphlox ( Phlox paniculata ) sind in Blumenbeeten beliebt. Große Flecken von rosa, weiß, violett oder blau kriechenden Phlox sind ein fröhlicher Anblick im Frühjahr, wenn die meisten anderen Pflanzen gerade aus ihrem Winterschlaf aufwachen. Hoh
Empfohlen
Eine Vielzahl von Palmen, wie Sagopalmen, Dattelpalmen oder Pferdeschwanzpalmen, wird Ableger produzieren, die allgemein als Jungtiere bekannt sind. Diese Palme Welpen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten, aber Sie müssen wissen, wie man einen Palme Welpen von der Mutterpflanze verpflanzt.
Sehstörungen, ob mild oder vollständig, betreffen viele Millionen Menschen weltweit. Während einige Leute denken könnten, dass ein solches Handicap den Genuss von Freizeitaktivitäten wie Gartenarbeit verhindern würde, erweisen sich die Sehbehinderten als widerstandsfähiges Los, das sich auf eine Weise anpasst, die erstaunen und inspirieren kann. Erfah
Griselinia ist ein attraktiver neuseeländischer Strauch, der in nordamerikanischen Gärten gut gedeiht. Die dicken, robusten Stämme und die salztolerante Natur dieses immergrünen Strauchs machen ihn perfekt für Küstengärten. Pflanzen Sie es als einen Bildschirm, um den Garten vor starkem Küstenwind und Salzspray zu schützen. Es ist
Osteospermum ist in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Pflanze für Blumenarrangements geworden. Viele Leute fragen sich, was Osteospermum ist? Diese Blume ist besser bekannt als das afrikanische Gänseblümchen. Osteospermum zu Hause zu wachsen ist möglich. Erfahren Sie, wie Sie afrikanische Gänseblümchen in Ihrem Garten pflegen, anstatt diese teuren Floristenkosten bezahlen zu müssen. Wie m
Die in der australischen Wildnis heimischen , fliegenden Enten-Orchideen-Pflanzen ( Caleana major ) sind erstaunliche Orchideen, die - Sie haben es erraten - unverwechselbare, entenartige Blüten hervorgebracht haben. Die roten, violetten und grünen Blüten, die im späten Frühling und frühen Sommer erscheinen, sind winzig und messen nur ½ bis ¾ Zoll in der Länge. Hier no
Dill ist ein leicht anzubauendes Kraut, das zu kulinarischen Zwecken angebaut wird. Während Dill ein einjähriges ist, sät sie sich leicht selbst und wird im allgemeinen den nächsten Frühling zurückbringen. Jeder Teil von Dill, die Stängel, Blätter, Blüten und sogar die Samen sind essbar. Also, welche spezielle Pflege braucht Dill, wenn überhaupt? Sollten