Rosen-Rost-Krankheit - Behandlung von Rost auf Rosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Rostpilz, verursacht durch Phragmidium- Pilz, befällt Rosen. Es gibt tatsächlich neun Arten des Rosenrostpilzes. Rosen und Rost sind eine frustrierende Kombination für Rosengärtner, da dieser Pilz nicht nur das Aussehen von Rosen ruinieren kann, sondern, wenn er unbehandelt bleibt, werden Rostflecken auf Rosen die Pflanze schließlich töten. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Rosenrost behandelt.

Symptome der Rosen-Rost-Krankheit

Rosenrost tritt am häufigsten im Frühjahr und Herbst auf, kann aber auch in den Sommermonaten auftreten.

Rosenrostpilz erscheint als kleine orange oder rostfarbene Flecken auf den Blättern und wird zu größeren Markierungen wachsen, wenn die Infektion fortschreitet. Die Flecken auf den Stöcken des Rosenstrauchs sind orange oder rostfarben, werden aber im Herbst und Winter schwarz.

Rosenblätter, die stark infiziert sind, werden aus dem Busch fallen. Viele Rossbüsche, die von Rosenrost befallen sind, werden entblättern. Rosenrost kann auch dazu führen, dass die Blätter eines Rosenstrauchs welken.

Wie behandelt man Rosenrost?

Wie Mehltau und Schwarzfleckige Pilze, Luftfeuchtigkeit und Temperaturen schaffen die Bedingungen für Rosenrost-Krankheit, um Rosenbüsche anzugreifen. Eine gute Luftströmung durch und um die Rosenbüsche herum wird dazu beitragen, die Entstehung dieser Rosenrostkrankheit zu verhindern. Auch die Entsorgung von alten Rosenblättern verhindert, dass Rosenrostpilze Ihre Rosen im nächsten Jahr überwintern und neu infizieren.

Wenn es Ihre Rosenbüsche angreift, sollten Sie es mit einem Fungizid in bestimmten Abständen besprühen. Achten Sie außerdem darauf, infizierte Blätter zu entsorgen, da sie den Rosenrostpilz auf andere Rosensträucher ausbreiten können.

Jetzt, wo Sie wissen, wie man Rosenrost behandelt, können Sie Ihrem Rosenbusch helfen, die Rosenrostkrankheit loszuwerden, die ihn beeinflusst. Rost auf Rosen zu behandeln, ist relativ einfach und Sie werden mit Rosenbüschen belohnt, die wieder schön und schön anzusehen sind.

Vorherige Artikel:
Die Einrichtung eines wachsenden Raumes im Innenbereich für sonnenliebendes Gemüse kann einige Herausforderungen darstellen. Egal, ob Sie einfach keinen Platz im Freien haben oder einen ganzjährigen Garten haben möchten, die Grundbedürfnisse der Pflanzen müssen erfüllt werden. Sie müssen Wasser, Licht, Raum, Stützstrukturen und Nährstoffe bereitstellen. Kellerar
Empfohlen
Schlechter Boden bildet arme Pflanzen. Wenn Sie nicht die Glückskarte gezogen haben und einen Garten voller Schwarzgold haben, müssen Sie wissen, wie Sie den Boden verbessern können. Die Verbesserung von Gartenerde ist ein fortlaufender Prozess, da die Pflanzen Nährstoffe auslaugen und den Boden für ihre Bedürfnisse ungeeignet machen. Egal
Hellebor- oder Fahlrosen sind oft blühend, auch wenn noch Schnee vorhanden ist. Diese attraktiven, einfach zu züchtenden Pflanzen werden durch Teilung oder Samen vermehrt. Samen sind möglicherweise nicht zu den Eltern zutreffend und können 2 bis 4 Jahre zum Blühen benötigen, aber eine interessante Blume kann ergeben und Samenausbreitung ist viel weniger teuer als Kauf mehr Anlagen. Erfa
Wenn du verrückt nach Nüssen bist, solltest du darüber nachdenken, deiner Landschaft einen Nussbaum hinzuzufügen. Nüsse kommen überall dort gut zur Geltung, wo die Temperaturen im Winter selten unter -20 ° C fallen. Dies macht den Anbau von Nußbäumen in Zone 9 im südlichen Bereich der Skala, da Sie nach heißen Wetter liebenden Nussbäumen suchen. Verzweifel
Wenn Sie viel Zeit in Wäldern verbracht haben, besonders bei wilden Kirschbäumen, haben Sie höchstwahrscheinlich unregelmäßige, merkwürdig aussehende Wucherungen oder Gallen an Ästen oder Stämmen bemerkt. Bäume in der Prunus- Familie, wie Kirsche oder Pflaume, wachsen wild in ganz Nordamerika und anderen Ländern und sind sehr anfällig für einen ernsten Fall, der Pilzkrankheit verursacht, bekannt als kirschrote Knochenkrankheit oder einfach schwarzer Knoten. Lesen Sie
Werkzeuge sollen das Leben eines Gärtners erleichtern. Was macht eine langstielige Schaufel für Sie? Die Antwort ist: eine Menge. Die Verwendung für langstielige Schaufeln ist vielfältig und sowohl Ihr Garten als auch Ihr Rücken werden es Ihnen danken. Was ist eine langstielige Schaufel? Wann verwenden lange Griffe Schaufeln? Wen
Petunien sind sehr beliebte Blütenpflanzen, die gut in Containern und als Beetpflanzen im Garten gedeihen. Petunien sind in sehr verschiedenen Farben und Varianten erhältlich und erfüllen nahezu alle Spezifikationen, die Sie haben. Was auch immer Sie wollen, sollten Sie den ganzen Sommer lebendige, schöne Blüten haben. Abe