Ziergräser der Zone-8 - wachsendes dekoratives Gras in den Gärten der Zone-8



Eine der einfachsten Möglichkeiten, sanfte Geräusche und Bewegungen im Garten zu erzeugen, ist die Verwendung von Ziergräsern. Die meisten von diesen sind sehr anpassungsfähig und einfach zu pflegen und zu pflegen, aber Sie müssen sicher sein, dass sie für Ihre Zone geeignet sind. Es gibt zahlreiche Ziergrassorten der Zone 8, aus denen man wählen kann. Das Problem wird sich verengen, welche dieser schönen Pflanzen in Ihren Garten passen.

Ziergras für Zone 8 wählen

Die Verwendung von Ziergräsern ist in letzter Zeit zu einer Art Wut geworden. Ihre visuelle Wirkung gepaart mit ihrer Fähigkeit, sich in viele Landschaftssituationen einzufügen, hat sie zu einer beliebten Gartenergänzung gemacht. Ziergräser der Zone 8 können Temperaturen so niedrig wie 10 bis 20 Grad Fahrenheit (-12 bis -7 C.) erfahren. Solche kühlen Bedingungen können für die tropischen Gräser schädlich sein, aber es gibt immer noch eine große Auswahl.

Ziergräser kommen in einer Vielzahl von Spezifikationen und Arten vor. Es gibt sowohl Laub- als auch immergrüne Sorten, trockenheitstolerante und wasserliebende, sonnen- und schattenspendende Arten sowie zahlreiche Größen. Die Eigenschaft Ihres Grases hängt davon ab, wo Sie die Pflanze aufstellen und welchen Effekt Sie erzielen möchten.

Wenige Dinge sind so hinreißend wie eine Massenpflanzung von schwankenden Gräsern, aber in kleineren Gartensituationen mag das zu viel sein. Das statuarische Pampasgras ist vielen bekannt, aber seine gewaltige Größe von bis zu 2 m ist vielleicht nicht für jeden Garten geeignet. Blutgras ist eine erstaunliche Pflanze, ist aber in den meisten Gebieten laubabwerfend. Das plötzliche Verschwinden von Laub im Winter ist möglicherweise nicht der Effekt, den Sie anstreben.

Wachsendes Ziergras in Zone 8 nimmt etwas mehr Rücksicht als nur die Widerstandszone zu kennen, da es so viele gibt, aus denen man wählen kann.

Zone 8 Ziergräser für Schatten

Nach der Winterhärte ist die Belichtung, die eine Pflanze braucht, wahrscheinlich die größte Überlegung, und schattige Bereiche sind am schwierigsten zu finden.

  • Ein schattenliebendes Ziergras für Zone 8 könnte Berkeley-Segge sein. Es ist ein niedrig wachsendes, klumpendes, tiefgrünes Gras.
  • Japanisches Waldgras ist ein anderes ausgezeichnetes Schatten liebendes Exemplar. Es hat tief goldfarbenes Blattwerk, das perfekt ist, um dunkle Bereiche aufzuhellen.
  • Faseroptisches Gras ist eine süße kleine Pflanze mit einzigartigem Laub, das feuchte Bereiche bevorzugt.
  • Nordsee-Hafer hat rasselartige Samenköpfe, die ornamental von der Pflanze herabhängen.
  • Purple Moor Gras mag ein bisschen Sonne, aber toleriert Schatten.
  • Eine Pflanze, die kein echtes Gras ist, aber das gleiche Gefühl hat, ist Liriope. Diese Pflanze kommt in grün, bunt oder lila schwarz. Es ist eine ausgezeichnete Schattenpflanze, die entlang Wegen oder den Rändern von Betten verziert wird.

Sunny Zone 8 Ziergras Sorten

Das Ziergras im Sonnenschein der Zone 8 zu züchten ist mühelos, aber einige Pflanzen mögen es trocken, während andere es feucht mögen.

Wenn Sie eine schrullige Pflanze wollen, versuchen Sie Corkscrew Rush, ein Sonnenliebhaber mit kurvigen Blättern. Dies ist ein Feuchtigkeitsliebhaber wie:

  • Vetiver
  • Haargras
  • Zebra Gras
  • Erstes Gras
  • Cordgrass

Die Liste für dürre tolerante Sonnenanbeter ist größer.

  • Brunnengras ist eine luftige, moumige Pflanze mit weißen Federn. Purpurrotes Brunnengras hat ordentlich Burgunder-Blätter und weiche, flockige Blüte ordentlich mounding.
  • Eine aufrechte, bunte Pflanze, wenig bluestem ist eine brillante und robuste Pflanze für trockene, sonnige Standorte.
  • Blaues Hafergras hat ein leuchtend blaues, gewölbtes Laub mit hellbraunen Blütenständen.
  • Wenn Sie eine schöne jährliche, lila Hirse möchten, könnte Ihre Pflanze sein. Sie wächst 5 Fuß (1, 5 m) groß in einer Jahreszeit mit dicken büscheligen Blüten.

Fast jede Farbe, Größe und Standort kann mit Ziergräsern aufgenommen werden, so dass sie eine perfekte Ergänzung für das Haus sind.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Nachhaltige und xerische Gärten profitieren von der Zugabe des Stokes aster ( Stokesia laevis ). Die Pflege dieser bezaubernden Pflanze ist minimal, sobald die Stokes-Aster-Pflanze im Garten etabliert ist. Sie können Stokes Astern für einen Ausbruch von Frühjahr und Sommer Farbe vor dem Hintergrund der immergrünen Sträucher und einheimischen Grünpflanzen für eine angenehme Darstellung wachsen. Stokes
Empfohlen
Wussten Sie, dass Sie Olivenbäume in der Landschaft anbauen können? Der Anbau von Olivenbäumen ist relativ einfach angesichts der richtigen Lage und die Pflege der Olivenbäume ist nicht zu anspruchsvoll. Lasst uns mehr darüber herausfinden, wie man Olivenbäume anbaut. Wachsende Olivenbäume Denken Sie an Olivenbäume und man sieht das warme sonnige Mittelmeer, aber Olivenbäume können auch in Nordamerika angebaut werden. Der Oliv
Was ist ein Shiso-Kraut? Shiso, auch als Perilla, Beefsteak-Pflanze, Chinesisches Basilikum und Purpurminze bekannt, gehört zur Lamiaceae- oder Minzgewächse-Familie. Seit Jahrhunderten wird die wachsende Perilla-Minze oder Shiso in China, Indien, Japan, Korea, Thailand und anderen asiatischen Ländern kultiviert, wird jedoch in Nordamerika häufiger als Unkraut klassifiziert. Pe
Avocados sind schmackhafte Ergänzungen im Garten, aber es gibt viele Schädlinge und Krankheiten eines Avocadobaums, die Sie vor dem Pflanzen beachten sollten. Die überwiegende Mehrheit der Probleme mit Avocado-Baumkrankheiten kann auf schlecht entwässerte Böden oder auf Bäume zurückgeführt werden, die nicht als krankheitsfrei eingestuft sind - sie bringen die Krankheitserreger mit. Lesen
Outdoor-Landschaft Beleuchtung ist eine effektive Möglichkeit, Ihren Garten nach Einbruch der Dunkelheit zu zeigen. Eine gute Möglichkeit, Ideen für die Gartengestaltung zu bekommen, ist, nachts durch die Nachbarschaft zu schlendern. Sie werden einige schöne nächtliche Landschaften sehen. Menschen beleuchten fast alles - Wege, Bäume, Gebäude, Skulpturen, Patios und Auffahrten. Es gi
Wenn Sie Glück haben, an einem See oder Bach zu leben, müssen Sie Ihren Garten mit Pflanzen für Uferbereiche füllen. Ein Ufergebiet ist ein Ökosystem, das am Rande eines Gewässers oder Gewässers gefunden wird. Einen Ufergarten zu planen kann einfach und lustig sein. Ein gut geplanter Ufergarten schafft Lebensraum für Wildtiere und verhindert Ufererosion. Lass u
Viele Zierpflanzen und essbare Pflanzen zeigen dunkle, nekrotisch aussehende Flecken auf ihren Blättern. Dies ist ein Symptom der bakteriellen Blattfleckenkrankheit. Bakterielle Blattflecken auf Pflanzen werden sich verfärben und in extremen Fällen Blätter töten. Kleine, mikroskopisch kleine einzellige Organismen verursachen bakterielle Blattflecken. Es