Dahlia Support: Wie man Dahlien vor dem Umfallen bewahrt



Stellen Sie sich eine riesige Pflanze vor, die mit intensiv gefärbten und strukturierten Blüten verziert ist, die Blütenblätter in verschiedenen Stilen tragen. Die Pflanze könnte eine Dahlie sein, eine der vielfältigsten Arten von blühenden Stauden. Dahlienblüten können so klein wie ein Viertel oder so groß wie ein Teller sein. Die schwereren tragenden Pflanzen benötigen Unterstützung, um sicherzustellen, dass die Blüten aufrecht und aus dem Schmutz bleiben. Es gibt viele professionelle Dahlia Staking Ideen für den Kauf, aber Sie können kostengünstig Ihre eigene Dahlia Unterstützung machen.

Gründe für das Abstecken von Dahlienpflanzen

Dahlienzüchter sind mit den Zeichen vertraut. Schlammige Blüten klebten auf der Erde und zerfallene Blüten mit gebogenen, gebrochenen Stielen. Dahlien sind nach einigen Jahren produktive Produzenten. Diese Knollenpflanzen haben schlanke, aufrechte Stängel, die die größeren Blüten nicht immer tragen können. Während der Saison ist es wichtig, Dahlienpflanzen zu setzen, um die Blattstängel an der Sonne zu halten und eine Beschädigung der Blüten zu verhindern. Hier sind einige bewährte Methoden, um Dalia vor dem Umfallen zu bewahren.

Dahlienunterstützung ist ein entscheidender Schritt zum Schutz dieser massiven Pflanzen und ihrer kräftigen Blüten. Einige der einfachsten und ökonomischsten Dahlienabsteckideen kommen von Anfängerversuchen, irgendeine Art von Stützstruktur zu errichten.

  • Eine meiner Dahlien wächst durch einen alten Drahtgartenstuhl, der seinen Sitz verloren hat. Der Stuhl geht in Position, gerade als die Knollen anfangen zu sprießen und mit der Zeit drängt der Busch durch die Drähte und hält effektiv die Stämme aufrecht.
  • Eine andere übliche Methode ist die Verwendung von dicken Holzpfählen und Bindfäden, um die Stängel aufrecht zu binden. Die Pfähle sollten mindestens 6 Fuß hoch sein und bis zum Anschlag in den Boden getrieben werden.

Beste Wege, um Dahlien zu spielen

Jeder Gärtner hat seine eigenen Ideen, wie Dahlien am besten gepflanzt werden können. Gekaufte Formen oder sogar beschnittene Stäbe in Form eines "y" machen die meisten Bindearbeiten überflüssig. Diese erlauben der Pflanze, ihren Stamm natürlich im "y" zu ruhen und ihn sanft zu stützen.

Sie können auch eine Draht Dahlien Unterstützung kaufen, die über Pfähle gelegt wird und hat einen gitterartigen Rahmen, durch den Stämme wachsen.

Ein Hühnerdrahtkäfig oder sogar ein Tomatenkäfig ist ebenfalls nützlich, um die schlanken Stiele aufrecht zu halten. Im Laufe der Zeit wird das Laub der Dahlie den unansehnlichen Käfig bedecken und allseitige Unterstützung geben.

Wie man Dahlien davor bewahrt, umzufallen

Eine der größten Tipps von Experten ist die Unterstützung der Dahlien beim Einsetzen der Knollen. Haben Sie einen Plan, bevor Sie überhaupt Sprossen sehen. Wenn Sie Pfähle oder Bewehrungsstäbe verwenden, pflanzen Sie die Knollen so, dass jedes Auge direkt neben den zuvor platzierten Pfählen steht. Das Auge wird den ersten Spross bilden, der sich zum einfachen Training neben dem Pfahl befindet.

Eine andere Möglichkeit ist es, viele Knollen auf kleinem Raum zu pflanzen und dann um das Gebiet herum zu setzen. Wenn die Knollen sprießen, können Sie eine Schnur um den gesamten Patch herumführen, die im Wesentlichen das gesamte innere Grün verdreht und es der Masse ermöglicht, sich in der Mitte selbst zu stützen.

Es ist wichtig, Ihre Knollen alle 3 Jahre zu teilen. Dies wird größere, robustere Pflanzen erzwingen und gespreizte, flippende Exemplare verhindern.

Vorherige Artikel:
Kiwis sind bekannte Früchte von Neuseeland, obwohl sie tatsächlich in China beheimatet sind. Die meisten Sorten der klassischen Fuzzy kultivierten Kiwi sind unter 10 ° Fahrenheit (-12 ° C) nicht robust; Es gibt jedoch einige Hybriden, die in den meisten Zonen in Nordamerika angebaut werden können. Die
Empfohlen
Es ist wahrscheinlich eine sichere Vermutung, dass Sie noch nie von Katuk Sweetleaf Sträuchern gehört haben. Das ist natürlich, wenn Sie nicht viel Zeit verbracht haben oder aus Südostasien stammen. Also, was ist Katuk Sweetleaf Strauch? Was ist Katuk? Katuk ( Sauropus androgynus ) ist ein in Südostasien heimischer Strauch, der in Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, den Philippinen, Thailand, Vietnam und Indien angebaut wird. Es
Sie können nicht mehr visuelle Wirkung verlangen als die großblättrige Colocasia oder Elefantenohrpflanze. Das heißt, Blatt-Bräunung auf Elefantenohren ist eine häufige Beschwerde. Warum werden Elefantenohrpflanzen an Kanten braun? Es liegt oft an einer falschen Standortwahl, könnte aber auch kulturelle oder krankheitsbedingte Ursachen haben. Sie s
Zuckerrohrgewächse sind eine Gattung von hoch tropisch wachsenden mehrjährigen Gräsern aus der Familie der Poaceae. Diese faserigen Stiele, die reich an Zucker sind, können in Gebieten mit kalten Wintern nicht überleben. Also, wie machst du sie dann? Lasst uns herausfinden, wie man Zuckerrohr anbaut. Zuc
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Maßstab ist ein Problem mit vielen Zimmerpflanzen. Schuppen-Insekten saugen Pflanzensaft ab und rauben ihnen wichtige Nährstoffe. Lassen Sie uns mehr über das Identifizieren von Skalierung und deren Steuerung erfahren. Identifizieren von Scale Plant Insect Schuppen-Insekten gedeihen in warmen, trockenen Umgebungen. D
Mandevilla ist eine auffällige Weinrebe mit großen, glänzenden Blättern und auffälligen Blüten, die in den Farben Purpurrot, Rosa, Gelb, Lila, Creme und Weiß erhältlich sind. Diese anmutige, sich windende Ranke kann in einer einzigen Saison bis zu 10 Fuß hoch werden. Mandevilla Pflanzen im Winter überleben die Saison in guter Form, wenn Sie in einem tropischen Klima leben, das innerhalb der Temperaturbereiche der USDA Pflanzenhärtezonen 9 und höher fällt. Wenn Sie je
Ob Schnappscharfe, Gärtnerei oder orientalische Schoten, es gibt mehrere Erbsenprobleme, die den Hausgärtner heimsuchen können. Werfen wir einen Blick auf einige der Probleme, die Erbsenpflanzen betreffen. Erbse Pflanzenkrankheiten Asocochyta-Fäulnis, Bakterienfäule, Wurzelfäule, Ausdünnung, falscher und echter Mehltau, Fusariumwelke und verschiedene Viren sind einige der Erbsenkrankheiten, die Erbsenpflanzen befallen können. Asococ