Löwenzahn-Samen-Wachsen: Wie man Löwenzahn-Samen anbaut



Wenn Sie ein Landbewohner wie ich sind, kann der Gedanke an absichtlich wachsende Löwenzahnsamen Sie amüsieren, besonders wenn Ihr Rasen und angrenzende Bauernhöfe mit ihnen reich sind. Als Kind war ich schuldig, Löwenzahn aus Samen zu vermehren, indem ich die Samen von Löwenzahnköpfen wehte - und ich mache immer noch, aus einer Laune heraus, als Erwachsener. Je mehr ich jedoch über diese mehrjährigen Kräuter lernte, desto mehr begann ich, sie zu schätzen und sah sie weniger als lästiges Unkraut und mehr als eine erstaunliche Pflanze für sich.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Blätter, Blüten und Wurzeln von Löwenzahn essbar sind oder dass der Löwenzahn medizinische Eigenschaften hat? Bienen und andere Bestäuber verlassen sich zu Beginn der Vegetationsperiode ebenfalls auf eine Nektarquelle. Das ist wahr! Also, worauf wartest Du? Lass uns herausfinden, wie man Löwenzahnsamen anbaut und wann man Löwenzahn sät!

Vermehrung von Löwenzahn aus Samen

Es wird gesagt, dass es über 250 Arten von Löwenzahn gibt, obwohl die Sorte bekannt als "Löwenzahn" ( Taraxacum officinale ) ist diejenige, die wahrscheinlich Ihren Rasen und Garten bevölkert. Löwenzähne sind ziemlich widerstandsfähig und als solche können sie vielen weniger als idealen Wachstumsbedingungen standhalten.

Wenn Sie jedoch Löwenzahn als Nahrungsquelle anbauen, werden Sie ihn unter Bedingungen anbauen wollen, die für die Herstellung von Löwenzahn mit hoher Qualität und damit besser schmeckend geeignet sind. Und indem ich besser schmecke, spiele ich auf den Bitterkeitsfaktor an. Der Geschmack von Löwenzahn ist ein bisschen auf der bitteren Seite.

Hardy zu Zone 3, wächst Löwenzahn in Sonne oder Schatten, aber für besser schmeckende Grüns ist eine teilweise bis zur vollen Schattenlage ideal. Der beste Boden für den Löwenzahnsamen-Anbau ist charakteristisch reichhaltig, fruchtbar, gut drainierend, leicht alkalisch und weich bis zu einer Tiefe von 25 cm, weil Löwenzahnwurzeln tief wachsen.

Samen können von Samenfirmen erhalten werden, oder Sie können versuchen, Löwenzahn von Samen zu vermehren, indem Sie Samen von den Köpfen von vorhandenen Pflanzen sammeln, sobald sich der Kopf in einen kugelförmigen Puffball verwandelt. Lass uns jetzt über das Pflanzen von Löwenzahnsamen sprechen.

Wie man Löwenzahn-Samen anbaut

Sie wundern sich vielleicht, wenn Sie Löwenzahn im Garten säen. Samen können jederzeit vom frühen Frühling bis zum frühen Herbst gesät werden. In Bezug auf den Abstand wird empfohlen, einen Abstand von 15 bis 23 cm zwischen den Pflanzen in Reihen mit einem Abstand von 30 cm voneinander zu halten, um Löwenzahnsamen wachsen zu lassen. Wenn Sie nur junge Blätter für Salate in einer fortlaufenden Ernte anbauen wollen, dann wäre das Aussaat von Samen dichter in kurzen Reihen alle paar Wochen eine praktikable Alternative.

Um die Keimrate zu erhöhen, sollten Sie eine Woche lang Ihre Samen im Kühlschrank stratifizieren, bevor Sie Samen von Löwenzahn pflanzen. Angesichts der Tatsache, dass Löwenzahnsamen Licht für die Keimung benötigen, werden Sie Ihre Samen nicht vollständig in den Boden tauchen wollen - drücken Sie einfach die Samen in die Bodenoberfläche. Ein weiterer Tipp für eine gute Keimung und für eine schmackhaftere Ernte ist es, die Pflanzfläche während der gesamten Saison durchgehend feucht zu halten. Sämlinge sollten innerhalb von zwei Wochen nach dem Säen erscheinen.

Pflanzender Behälter gewachsene Löwenzahn-Samen

Der Anbau von Löwenzahn in Töpfen unterscheidet sich nicht wesentlich von dem Anbau im Garten. Verwenden Sie einen 15 cm tiefen Topf mit Drainagelöchern, füllen Sie ihn mit Blumenerde und suchen Sie ihn in einem hellen Innenbereich auf.

Die Breite deines Topfes, die Anzahl der Pflanzen, die du in diesem Topf anbaust und wie dicht sie gepflanzt werden, hängt wirklich von deinem Zweck ab, sie zu züchten. Zum Beispiel werden Sie Pflanzen, die Sie beabsichtigen, bis zur Reife wachsen ein bisschen mehr Platz als diejenigen, die Sie nur für Salat wachsen wachsen. Eine Empfehlung ist, Samen im Abstand von 5-7, 6 cm (2-3 inch) im Behälter für ausgewachsene Grünpflanzen, dichter für Babygrüns zu platzieren.

Streuen Sie leicht ein wenig Blumenerde über die Samen, bedecken Sie sie nur knapp und halten Sie den Boden durchgängig feucht. Düngen gelegentlich während der Wachstumsperiode mit einem Allzweckdünger wird auch den Löwenzahn einen Schub geben.

Vorherige Artikel:
Es gibt im Frühling nichts Schöneres als eine blühende Kirschlorbeerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in jede Landschaft ein und füllen die Luft mit berauschenden Aromen. Erfahren Sie mehr darüber, was Kirschlorbeerpflanze ist und wie man Kirschlorbeer in Ihrer Landschaft pflegt. Was ist Kirschlorbeer? Ob S
Empfohlen
Reben sind großartig. Sie können eine Mauer oder einen unschönen Zaun verdecken. Mit etwas kreativem Spalieren können sie eine Mauer oder ein Zaun werden. Sie können einen Briefkasten oder einen Laternenpfahl in etwas Schönes verwandeln. Wenn Sie möchten, dass sie im Frühjahr zurückkommen, ist es wichtig, dass sie in Ihrer Gegend winterhart sind. Lesen S
Lieben Sie, in den Garten zu putzen, aber Sie leben in einer Eigentumswohnung, einer Wohnung oder einem Stadthaus? Wünschst du dir jemals, du könntest deine eigenen Paprikaschoten oder Tomaten anbauen, aber Platz ist auf deinem winzigen Deck oder Lanai eine Prämie? Eine Lösung könnte nur sein, dass die Erde im Garten arbeitet. Wen
Eisenbahnverbindungen sind in älteren Landschaften üblich, aber sind alte Eisenbahnschwellen sicher für die Gartenarbeit? Eisenbahnschwellen sind behandeltes Holz, das mit einem giftigen Eintopf von Chemikalien durchtränkt ist, dessen Hauptbestandteil Kreosot ist. Sie können alte Eisenbahnschwellen auch in Gartencentern zum Verkauf finden, was die Frage verwirrend macht. Die
Kapuzinerkresse sind bunte Pflanzen, die die Umwelt mit wenig menschlicher Aufmerksamkeit aufhellen. In der Tat, diese fröhlichen Jährigen gedeihen mit einem absoluten Minimum an Sorgfalt und scheinen oft Vernachlässigung zu bevorzugen. Während die vertrauten Pflanzen für ihre Schönheit und einfache Wachstumsgewohnheiten geschätzt werden, pflanzen viele Gärtner Kapuzinerkresse als Schädlingsbekämpfung. Können S
Bananenbäume sind ein Grundnahrungsmittel vieler heißer Wetterlandschaften. Während sie sehr dekorativ sind und oft wegen ihrer tropischen Blätter und leuchtenden Blüten angebaut werden, produzieren die meisten Sorten auch Früchte. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Bananenstauden bekommt, um Früchte zu produzieren. Banane
Ringelblumen sind eine der häufigsten jährlichen Blumen und mit gutem Grund. Sie blühen den ganzen Sommer und in vielen Bereichen durch den Herbst und verleihen dem Garten monatelang leuchtende Farben. In den meisten Fällen werden Ringelblumen für die jährliche Färbung in Töpfen und Gärten gepflanzt, oder manchmal um andere Pflanzen, um Insekten abzuwehren. Aber wu