Daphne Pflanzenarten: Wachsende Daphne Pflanzen im Garten



Lovely zu betrachten und verlockend duftend, ist Daphne eine reizvolle Landschaft Strauch. Sie können Daphne-Pflanzentypen finden, die für jeden Bedarf geeignet sind, von Strauchrändern und Gründungspflanzungen bis hin zu freistehenden Exemplaren. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die verschiedenen Daphne-Pflanzenarten und deren Pflege.

Wachsende Daphne-Pflanzen

Bevor Sie entscheiden, dass diese duftende Schönheit genau das ist, was Sie wollen, gibt es ein paar Dinge, die Sie über Daphne wissen sollten. Zuallererst ist die Pflanze giftig. In der Tat ist es so giftig, dass das Kauen von Blumen, Laub oder roten Beeren tödlich sein kann. Sie sollten niemals Daphne Sträucher pflanzen, wo Haustiere oder Kinder spielen.

Ein anderes mögliches Problem mit Daphne ist, dass es bekannt ist, plötzlich und scheinbar grundlos zu sterben. Wegen dieser Tendenz sollten Sie es als eine vorübergehende Pflanze betrachten. Setzen Sie den Strauch in Bereiche, in denen Sie ihn leicht entfernen und ersetzen können, wenn es notwendig wird.

Wenn Sie mit diesen beiden Nachteilen leben können, werden Sie feststellen, dass die Pflege von Daphne-Pflanzen nicht schwierig ist. Als ungezwungener Strauch gewachsen, braucht er nicht beschnitten zu werden, und das macht die Pflanze praktisch sorglos. Für eine formalere Erscheinung schneiden Sie die Spitzen der Stiele, nachdem die Blumen verblassen.

Daphne Pflanzensorten

Eine Herausforderung beim Anbau von Daphne-Pflanzen ist die Auswahl eines Typs. Es gibt verschiedene Arten von Daphne, und diese sind am häufigsten angebaut und leicht verfügbar:

  • Winter Daphne ( D. odora ) ist die Sorte, die man wählen kann, wenn man einen kraftvollen Duft mag. Mit einer Höhe von vier Fuß und schmalen, glänzenden Blättern ist er am ehesten vom plötzlichen Tod betroffen. Die Blumen blühen im späten Winter. 'Aureo-Marginata' ist eine beliebte Winterdaphne mit bunten Blättern.
  • Garland daphne ( D. cneorum ) ist ein niedriger Anbau, der Höhen von weniger als einem Fuß erreicht und ist damit ideal für Steingärten und Einfassungen. Die nachlaufenden Äste breiten sich ungefähr drei Fuß weit aus. Mit Blumen im Frühjahr bedeckt, können Sie die Stiele mit Mulch bedecken, nachdem die Blumen verblassen, um das Durchwurzeln zu fördern. Die besten Sorten sind 'Eximia', 'Pgymaea Alba' und 'Variegata'.
  • D. x burkwoodii kann je nach Klimazone immergrün, halbimmergrün oder sommergrün sein. Sie wächst drei bis vier Fuß hoch und blüht im späten Frühling, häufig gefolgt von einer zweiten Spülung der Blumen im Spätsommer. Der beliebte "Carol Mackie" ist eine bunte Vielfalt.

Wie man sich um Daphne kümmert

Daphne wächst in den Pflanzenhärtezonen 4 oder 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, aber überprüfen Sie den Typ, den Sie anbauen möchten, da es von Pflanze zu Pflanze eine große Variation gibt. Es braucht einen Standort mit voller Sonne oder Halbschatten und feuchten Boden. Gut durchlässiger Boden ist ein Muss. Wählen Sie Ihre Website gut aus, da Daphne nicht gerne verpflanzt wird.

Pflanzen wachsen am besten, wenn sie eine dicke, aber leichte Mulchschicht erhalten. Dies hilft, die Wurzeln kühl und den Boden feucht zu halten. Obwohl der Boden bedeckt ist, prüfen Sie, ob er nicht austrocknet. Es ist am besten, den Strauch zu bewässern, wenn der Regen knapp ist.

Vorherige Artikel:
Es ist erstaunlich, wie viele kleine Dinge auf einem Baum leben können, ohne dass es wirklich jemand merkt. Dies ist der Fall der Eriophyidmilbe, der Ursache von Spindelgallen an Ihren Baumblättern. Wenn Spindelgallen Sie fertig machen, werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel für weitere Informationen über sie und wie sie Ihre Pflanzen beeinflussen. Le
Empfohlen
Sawflies erhalten ihren Namen von dem sägeartigen Anhang an der Spitze ihres Körpers. Weibliche Sägewespen benutzen ihre "Säge", um Eier in Blätter zu legen. Sie sind Wespen näher als Fliegen, obwohl sie nicht stechen. Sichtungen von adulten Sägewespen sind selten, aber gelegentlich kann man sie in der Nähe von Blüten und Blütenknospen sehen, wo ihre Nachkommen das Laub schädigen. Lesen Sie
Pollard-Baumschnitt ist eine Methode, Bäume zu trimmen, um ihre reife Größe und Form zu kontrollieren und ein gleichförmiges, ballartiges Baldachin zu schaffen. Die Technik wird häufig auf Bäumen angewendet, die in einem Gebiet gepflanzt sind, in dem sie nicht zu ihrer vollen Größe wachsen dürfen. Dies ka
Wachsende Steckrüben ( Brassica napobassica ), eine Kreuzung zwischen der Kohlrübe und der Kohlrübe, unterscheidet sich nicht wesentlich vom Anbau einer Rübe. Der Unterschied besteht darin, dass der Anbau von Steckrüben im Allgemeinen vier Wochen länger dauert als der Anbau von Kohl oder Rüben. Desha
Ich wage zu sagen, dass wir alle das Konzept verstehen, dass die Saatpflanzung Erträge produziert. Die meisten von uns kaufen wahrscheinlich vorverpackte Samen von der örtlichen Gärtnerei oder online, aber haben Sie erkannt, dass Sie Ihre eigenen Samen aus Obst und Gemüse zur Vermehrung ernten können? Wie
Krepp-Jasmin (auch Krepp-Jasmin genannt) ist ein hübscher kleiner Strauch mit einer runden Form und an Blumen erinnernden Pinwheels an Gardenien. Steigende 8 Fuß hoch, Krepp-Jasmin-Pflanzen wachsen etwa 6 Meter breit und sehen aus wie abgerundete Hügel aus glänzend grünen Blättern. Crepe Jasmin Pflanzen sind nicht sehr anspruchsvoll, und das macht Crêpe Jasmin Pflege zum Kinderspiel. Lesen
Ein japanischer Ahorn ist ein herrlicher Baum. Es ist rot, Spitzenblätter sind eine willkommene Ergänzung zu jedem Garten, aber sie sind nicht problemlos. Es gibt einige japanische Ahornkrankheiten und mehrere Insektenprobleme mit japanischen Ahornbäumen, die Sie beachten sollten, um Ihrem Baum die Sorgfalt zu geben, die er benötigt. Ja