Petunia Container Care: Wachsende Petunien in Töpfen



Das Pflanzen von Petunien in Containern ist eine fantastische Möglichkeit, sie zu präsentieren. Ob in hängenden Körben oder Behältern auf Tischen oder auf einer Veranda - die wachsenden Petunien in Töpfen bringen den ganzen Sommer lang leuchtende Farben in jeden gewünschten Bereich. Lies weiter, um zu lernen, wie man Petunien in Containern anbaut.

Sich um Petunien in Töpfen kümmern

Petunia Container Pflege ist sehr einfach. Boden in Behältern neigt dazu, viel schneller aufzuheizen und auszutrocknen als Boden im Garten, aber Petunien sind besonders heiß und trocken winterhart. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Petunien vernachlässigen sollten, aber Sie sollten den Boden zwischen den Wassergaben vollständig austrocknen lassen.

Alle paar Tage geben Sie ihnen einen langen, langsamen Drink. Das Benetzen der Blumen und Blätter kann Krankheit fördern, also Wasser entweder von unterhalb oder nahe der Oberfläche des Bodens. Sie möchten jedoch auch nicht Ihre Wurzeln verwässern, also stellen Sie sicher, dass Ihr Behälter eine sehr gute Drainage hat.

Petunien sind schwere Feeder. Tragen Sie zum Zeitpunkt des Pflanzens einen Langzeitdünger auf, und folgen Sie dann während der gesamten Saison jede Woche ein oder zwei Flüssigdünger.

Stellen Sie Ihre Behälter so auf, dass sie volle Sonne erhalten - sechs Stunden pro Tag sind gut, acht sind für eine möglichst große Blüte vorzuziehen.

Wie man Petunien in Containern anbaut

Sie können spezielle Petunien kaufen, die in Containern dramatisch funktionieren. Wie auch immer, wachsende Petunien in Töpfen, unabhängig von ihrem Typ, sollten Sie nicht enttäuschen, solange Sie sie richtig behandeln.

Achten Sie beim Pflanzen von Petunien in Containern darauf, dass Sie Ihre Pflanzen nicht überladen, und beschränken Sie sich auf drei pro 12-Zoll-Topf.

Wenn deine Petunien anfangen zu fahnen oder langbeinig zu werden, schneide sie zurück und dünge sie. Sie sollten sich energisch verzweigen. Schneiden Sie regelmäßig Blumen für Blumensträuße, um neues Wachstum zu fördern und tote Blütenköpfe zu entfernen, sobald sie auftauchen.

Vorherige Artikel:
Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8, ist eine der wärmeren Regionen des Landes. Als solche können Gärtner die Frucht ihrer Arbeit einfach genießen, weil die Sommerwachstumszeit lang genug ist, um dies zu tun. Wie wäre es mit kaltem Gemüse für Zone 8? Kannst du in den Winterzonen der Zone 8 Gemüse anbauen? Wenn j
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werden wir einen braunen Krebs ( Cryptosporella umbrina ) und seinen Angriff auf unsere Rosenbüsche betrachten. Brown Canker auf Rosen identifizieren Brauner Krebs verursacht zerfressene Flecken von heller kastanienbrauner Färbung in den Zentren der Krebsabschnitte mit tiefen violetten Rändern um die betroffenen Bereiche. K
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosenbüsche brauchen etwas Eisen in ihrer Ernährung, um gesund zu bleiben. Das Eisen in ihrer Ernährung ist nur einer der Schlüssel für einen guten Nährstoffhaushalt, der andere Nährstoffe "freisetzt", so dass die Pflanze sie am besten nutzen kann, um stärker und widerstandsfähiger gegen Krankheitsanfälle zu sein. Werfen w
Sie haben Mimosenbäume, häufige und vertraute Landschaftsbäume besonders im Süden gesehen. Sie haben ein tropisches Aussehen, mit schlanken Blättern, die an Farne denken, und schaumigen rosa Blüten im Frühsommer. Wenn Ihr Garten einen Hauch von Tropen oder ein wenig asiatisches Flair haben könnte, sollten Sie in Betracht ziehen, Chocolate Mimosa ( Albizia julibrissin 'Summer Chocolate') zu züchten . Was ist
Vielleicht haben Sie kleine Waldrapp-Pflanzen gesehen, die wild in den Wäldern wachsen. Auch als Wildhafer bezeichnet, ist das Glockengelb eine einheimische Staude, die im östlichen Nordamerika verbreitet ist. Diese niedrig wachsenden Pflanzen haben baumelnde gelbe Blüten und ovale Blätter. Versuchen Sie, bellwort Pflanzen in der heimischen Landschaft für eine wilde Berührung und zartes Laub mit Bodendecker attraktiv zu wachsen. Gloc
Ein Mitglied der Hibiskus-Familie, Rose von Sharon ist in der Regel eine wartungsarme und zuverlässige Laubstrauch für die Landschaft. Aber manchmal, als Gärtner, können die Dinge, die wir tun, um unseren Pflanzen zu helfen, ihnen tatsächlich schaden. Zum Beispiel können Rosen von Sharon-Sträuchern sehr empfindlich gegenüber Überdüngung sein. Lesen Si
Ich habe eine Bing-Kirsche im Vorgarten und, ehrlich gesagt, es ist so alt, dass es an Problemen mangelt. Einer der nervigsten Aspekte des Kirschanbaus ist die geteilte Kirschfrucht. Was ist der Grund für das Aufspalten von Kirschfrüchten? Gibt es etwas, das Fruchtspalten in Kirschen verhindern kann?