Hyacinth Seed Propagation - Wie man Hyacinths vom Samen anbaut



Sobald Sie den süßen, himmlischen Duft der Hyazinthe gerochen haben, werden Sie sich wahrscheinlich in diese frühlingsblühende Zwiebel verlieben und sie im Garten lieben. Wie bei den meisten Blumenzwiebeln wird Hyazinthe verbreitet, indem junge Bulbets, die sich auf der Mutterknolle entwickeln, geteilt und gepflanzt werden. Wenn jedoch Hyazinthenblüten verblassen und kleine grüne Samenkapseln an ihrer Stelle entstehen, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Hyazinthensamen vermehren können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Rettung von Hyazinthensamen und Hyazinthensamen zu erfahren.

Können Sie Hyazinthensamen verbreiten?

Obwohl es nicht die schnellste und einfachste Methode der Hyazinth-Vermehrung ist, kann man mit etwas Geduld Hyazinthen aus Samen ziehen. Dazu müssen Sie zuerst die Hyazinthensamen auf der Pflanze reifen lassen. Anstatt die verblassten Blüten auf all Ihrer Hyazinthe zurückzuschneiden, lassen Sie ein paar, um Samenkapseln zu entwickeln.

Zuerst werden diese Samenköpfe hellgrün und fleischig sein, aber wenn sie reif werden, werden sie bräunlich und spalten sich auf, um kleine schwarze Samen zu zerstreuen. Die einfachste Methode, um Hyazinthensamen zu retten, besteht darin, Nylonstrumpfhosen um die Hyazinthenblumen zu wickeln, die zu Samen geworden sind, um die Samen zu fangen, sobald die Hülsen sie zerstreuen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Hyazinthen, die aus Samen gezogen werden, sich nicht zu der gleichen Hyazinthensorte entwickeln können, aus der der Samen gewonnen wurde. Viele Male mit der sexuellen Vermehrung (Samenvermehrung) von Pflanzen werden die resultierenden Pflanzen zu Qualitäten anderer Elternpflanzen zurückkehren. Aus diesem Grund ist der beste Weg, um Pflanzen, die genau die gleiche Sorte wie die Pflanze, die Sie wollen, zu propagieren durch asexuelle Vermehrung, wie Spaltungen und Stecklinge.

Für Hyazinthen ist der beste Weg, um mehr von einer bestimmten Sorte von Hyazinthe zu schaffen, die kleinen Knollen zu pflanzen, die sich auf der Stammzwiebel bilden.

Wachsende Hyazinthe aus Samen

Wenn die Hyazinthensamen geöffnet sind, können Sie die Nylonstrumpfhose vorsichtig entfernen und die Samen sammeln und zum Trocknen ausbreiten. Wenn Sie die Samen für die spätere Verwendung aufbewahren möchten, bewahren Sie sie in einem Umschlag oder einer Papiertüte an einem kühlen, trockenen Ort auf. Frischer Samen ist am lebensfähigsten. Als nächstes die Samen in lauwarmem Wasser für 24-48 Stunden einweichen. Es gibt zwei Methoden, um Hyazinthensamen zum Keimen zu bringen.

Die erste besteht darin, einen dünnen Streifen Hyazinthensamen auf ein angefeuchtetes Papiertuch zu legen, mit einem anderen befeuchteten Papiertuch zu bedecken und dieses vorsichtig in einen Plastikbeutel zu legen. Legen Sie die Plastiktüte in den Kühlschrank, wo sie nicht gestört oder gequetscht wird, und warten Sie einfach, bis die Samen im Kühlschrank sprießen. Dann vorsichtig die Sprossen 2-3 cm auseinander in eine Samenschale mit einer Mischung aus Torfmoos und Perlit gefüllt, und stellen Sie dieses Fach in einem kalten Rahmen oder Gewächshaus.

Die andere Methode, Hyazinthe aus Samen zu züchten, besteht darin, den Samen direkt in eine Samenschale zu pflanzen, die mit einer Mischung aus Torf und Perlit gefüllt ist, und die Schale in einen kalten Rahmen oder ein Gewächshaus zu stellen.

Beide Methoden brauchen Geduld. Für das erste Jahr wird die Hyazinthe nicht viel mehr als ein paar Blätter sprießen. Während dieses ersten Jahres wird die Energie des Samens verwendet, um eine Zwiebel, nicht Laub oder Blumen zu entwickeln. Wenn Hyazinthe aus Samen wächst, kann es tatsächlich bis zu sechs Jahre dauern, bis einige Hyazinthensorten sogar eine Blüte entwickeln.

Das Wachstum von Bulben ist in den ersten paar Jahren die Priorität von Hyazinthen aus Samen, aber Sie können es zusammen mit einer monatlichen Dosis von Wurzel- oder Blumenzwiebel-Dünger unterstützen. Geduld ist der Schlüssel zur richtigen Hyazinthensamenausbreitung.

Vorherige Artikel:
Nach einer langen Saison von Gartenprojekten und Hausarbeiten vergessen wir manchmal, unseren Werkzeugen eine gute Reinigung und ordnungsgemäße Lagerung zu geben. Wenn wir im Frühjahr in unsere Gartenhäuser zurückkehren, stellen wir fest, dass einige unserer beliebtesten Gartengeräte verrostet sind. Lese
Empfohlen
Der Matilija-Mohn ( Romneya coulteri ) wird auch häufig als Spiegelei-Mohn bezeichnet, und ein Blick darauf wird Ihnen sagen, warum. Die Blüten sind 6 bis 8 Zoll mit 5 bis 6 Blütenblättern. Die Blütenblätter sind breit, reinweiß und scheinen aus zartem Krepppapier zu bestehen. Die Staubblätter in der Mitte bilden einen perfekten Kreis aus kräftigem Gelb. Die Pfl
Igel haben eine große Auswahl und benötigen Zugang zu mindestens 10 bis 12 Hinterhöfen, um alle ihre Bedürfnisse zu sammeln. Dies kann für die kleinen Säugetiere schwierig sein, da viele Höfe heute umzäunt sind und sie keinen Zugang zu neuen Jagd- und Nistplätzen haben. Igel in den Garten zu ziehen beginnt mit dem Zugang, aber es gibt auch ein paar Gefahren zu beseitigen und Dinge, die Sie tun können, damit sie sich mehr eingeladen fühlen. Was wird
Mangos sind exotische, aromatische Obstbäume, die kalten Temperaturen absolut abgeneigt sind. Blumen und Früchte fallen, wenn die Temperaturen unter 40 ° F (4 ° C) fallen, wenn auch nur kurz. Wenn die Temperaturen weiter fallen, wie unter 30 ° F (-1 ° C), treten schwere Schäden an der Mango auf. Da vi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pfeilspitze Pflanze wird von zahlreichen Namen, darunter Pfeilspitze Rebe, American Evergreen, fünf Finger und Nephthytis. Obwohl sie in einigen Regionen im Freien angebaut werden kann, wird die Pfeilspitzenpflanze ( Syngonium podophyllum ) typischerweise als Zimmerpflanze angebaut.
Unkraut ist ein Teil des Lebens für Gärtner und Hausbesitzer überall, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und giftig, Dogfennel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlings-Pflanze in Ihrem Garten hängen haben oder durch Ihren Rasen stochern, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfen
Ob Sie eine subtile Aussage oder eine große Wirkung machen möchten, können Ziergräser genau das richtige Design-Detail für Ihre Landschaftsgestaltung sein. Die meisten dieser Gräser brauchen sehr wenig Pflege und gedeihen bei Vernachlässigung, so dass sie auch für Anfänger geeignet sind. Eines der wenigen Probleme, die Sie mit einer Ziergraspflanze haben können, sind jedoch die umstürzenden Stängel, die auch als Ziergräser bezeichnet werden. Ursachen vo