Wachsender Bambus in Töpfen: Kann Bambus in Containern angebaut werden



Bambus bekommt einen schlechten Ruf. Berühmt für die schnelle Verbreitung durch unterirdische Rhizome, ist es eine Pflanze, die viele Gärtner nicht die Mühe wert sind. Und während einige Bambusarten die Kontrolle übernehmen können, gibt es einen todsicheren Weg, um zu verhindern, dass diese Rhizome überall in Ihrem Garten herumlaufen: Bambus in Töpfen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über Bambus aus Bambus zu erfahren und Bambus in Töpfen zu pflegen.

Wachsender Bambus in Containern

Bambussorten können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Laufen und Verklumpen. Es sind die Laufenden, die sich im ganzen Garten ausbreiten, wenn man sie lässt, während sich verklumpende Sorten in einer langsamen und respektablen Rate ausbreiten und ausdehnen.

Für beide Sorten ist es möglich, Bambus in Töpfen zu züchten. Es wird jedoch einen Unterschied geben, wie schnell man sie umtopfen muss. Bambus wächst viel, sogar die klumpende Art, und wenn er ihn zu lange im selben Topf lässt, wird er verwurzelt und schwach und tötet ihn schließlich.

Da der Lauf von Bambus so viele Läufer ausstößt, ist es wahrscheinlich, dass er viel schneller an die Wurzel gebunden wird. Ein Teil der Pflege von Bambus in Töpfen sorgt dafür, dass es genügend Platz für seine Wurzeln hat. Zehn Gallonen ist die kleinste vernünftige Behältergröße, und größer ist immer besser. Große 25 bis 30 Gallonen Weinfässer sind ideal.

Wenn Ihr Container gewachsen Bambus in einem kleineren Topf ist, müssen Sie entweder verpflanzen oder teilen Sie alle paar Jahre, um es gesund zu halten. Bambus kann zu jeder Jahreszeit transplantiert werden, aber die Teilung sollte im Herbst oder Winter stattfinden.

Wie pflegt man Bambus in Containern?

Abgesehen von Wurzelraum ist die Pflege von Bambus in Töpfen einfach. Bambus braucht viel Wasser und gute Drainage.

Im Winter sind die Wurzeln von Kälte bedroht. Schützen Sie sie, indem Sie den Topf in Sackleinen wickeln oder stark mulchen.

Wenn Sie besonders kalte Winter haben, ist es am sichersten und einfachsten, wenn Sie Ihren Bambus aus Bambus mitbringen. Halten Sie die Pflanzen bei 40-50 Grad Fahrenheit (4-10 C) und geben Sie ihnen viel Licht, bis die Außentemperatur wieder ansteigt.

Vorherige Artikel:
Der Zweck des Beschneidens von Olivenbäumen ist es, mehr Bäume für den Sonnenschein zu öffnen. Die Teile eines Baumes, die im Schatten sind, werden keine Früchte hervorbringen. Wenn Sie Olivenbäume zuschneiden, damit die Sonne in das Zentrum eindringen kann, verbessert sich die Fruchtbildung. Lesen Sie weiter für Informationen über das Beschneiden von Olivenbäumen und die beste Zeit, um Olivenbäume zu beschneiden. Wann man
Empfohlen
In der Natur wachsende Bäume verlassen sich auf den Boden, um die Nährstoffe zu liefern, die sie zum Wachsen brauchen. In einer Gartenumgebung konkurrieren Bäume und Sträucher um verfügbare Nährstoffe und benötigen Dünger, um sie gesund zu halten. Arborvitae sind schmalblättrige immergrüne Bäume mit Blättern, die wie Schuppen aussehen. Verschiede
Federsteingefäße setzen einen interessanten Ton im Garten. Sie haben eine prähistorische Qualität, die gut zu Sukkulenten, Kakteen und einzigartigen Blattpflanzen passt. Pflanzen aus Lavagestein können in die poröse, verkrustete Oberfläche hineinwachsen und ohne viel Wurzelraum überleben. Wählen Sie deshalb Pflanzen mit flachen Wurzelzonen. Lava Ro
Ich liebe die Vorhersagbarkeit von Stauden. Shasta Margeriten sind eine davon, die Jahr für Jahr immer wieder auftaucht. Die richtige Pflege der Pflanzen am Ende des Jahres sorgt für eine reichliche Versorgung mit Strahlenblüten. Dazu gehört auch das Zurückschneiden von Shasta-Gänseblümchen. Sie sollten wissen, wann Sie Shasta Daisy und einige Tipps zur Methode für gesündeste Pflanzen beschneiden sollten. Wie bes
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl Brokkoli, besonders im Herbst, eine der wenigen Pflanzen ist, die am wenigsten von Schädlingen befallen sind, ist es nicht ungewöhnlich, gelegentlich Würmer an Broccoli-Köpfen zu finden. Wenn diese Brokkoli-Würmer ungeschützt bleiben, können sie Ihre Pflanzen verheeren. Arten
Das eigene Essen anzubauen ist eine unglaublich lohnende Erfahrung, aber es kann auch frustrierend sein, da Pflanzenkrankheiten und Schädlinge überall zu finden sind. Versuchen Sie in diesem Herbst, ein paar Knoblauchzehen für den nächsten Frühling zu pflanzen. Wenn Sie versuchen, Knoblauch anzubauen, halten Sie Ausschau nach diesen häufigen Knoblauchproblemen. Knob
Beschneidende Geranien können sie am besten aussehen lassen. Das Zurückschneiden von Geranien verhindert holzige und langbeinige Geranien, besonders in Geranien, die überwintert wurden. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, wie man Geraniumpflanzen beschneiden kann, damit sie gesund aussehen. Sc