Wachsender Bambus in Töpfen: Kann Bambus in Containern angebaut werden



Bambus bekommt einen schlechten Ruf. Berühmt für die schnelle Verbreitung durch unterirdische Rhizome, ist es eine Pflanze, die viele Gärtner nicht die Mühe wert sind. Und während einige Bambusarten die Kontrolle übernehmen können, gibt es einen todsicheren Weg, um zu verhindern, dass diese Rhizome überall in Ihrem Garten herumlaufen: Bambus in Töpfen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über Bambus aus Bambus zu erfahren und Bambus in Töpfen zu pflegen.

Wachsender Bambus in Containern

Bambussorten können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Laufen und Verklumpen. Es sind die Laufenden, die sich im ganzen Garten ausbreiten, wenn man sie lässt, während sich verklumpende Sorten in einer langsamen und respektablen Rate ausbreiten und ausdehnen.

Für beide Sorten ist es möglich, Bambus in Töpfen zu züchten. Es wird jedoch einen Unterschied geben, wie schnell man sie umtopfen muss. Bambus wächst viel, sogar die klumpende Art, und wenn er ihn zu lange im selben Topf lässt, wird er verwurzelt und schwach und tötet ihn schließlich.

Da der Lauf von Bambus so viele Läufer ausstößt, ist es wahrscheinlich, dass er viel schneller an die Wurzel gebunden wird. Ein Teil der Pflege von Bambus in Töpfen sorgt dafür, dass es genügend Platz für seine Wurzeln hat. Zehn Gallonen ist die kleinste vernünftige Behältergröße, und größer ist immer besser. Große 25 bis 30 Gallonen Weinfässer sind ideal.

Wenn Ihr Container gewachsen Bambus in einem kleineren Topf ist, müssen Sie entweder verpflanzen oder teilen Sie alle paar Jahre, um es gesund zu halten. Bambus kann zu jeder Jahreszeit transplantiert werden, aber die Teilung sollte im Herbst oder Winter stattfinden.

Wie pflegt man Bambus in Containern?

Abgesehen von Wurzelraum ist die Pflege von Bambus in Töpfen einfach. Bambus braucht viel Wasser und gute Drainage.

Im Winter sind die Wurzeln von Kälte bedroht. Schützen Sie sie, indem Sie den Topf in Sackleinen wickeln oder stark mulchen.

Wenn Sie besonders kalte Winter haben, ist es am sichersten und einfachsten, wenn Sie Ihren Bambus aus Bambus mitbringen. Halten Sie die Pflanzen bei 40-50 Grad Fahrenheit (4-10 C) und geben Sie ihnen viel Licht, bis die Außentemperatur wieder ansteigt.

Vorherige Artikel:
Da ist ein Pilz unter uns! Myrothecium Leaf Spot der Wassermelone ist ein Mund voll zu sagen, aber, zum Glück, tut es nur minimale Schäden an diesen süßen, saftigen Früchten. Es sind die Blätter, die die Hauptlast des Angriffs der Pilze übernehmen. Wassermelonen Myrothecium Blattfleck ist eine ziemlich neue Krankheit, nur im Jahr 2003 anerkannt und ist auch eher selten. Genau
Empfohlen
Trompetenrebe ist eine wilde Züchter, oft 25 bis 400 Fuß lang mit einer Ausbreitung von 5 bis 10 Fuß erreichen. Es ist eine sehr robuste Rebe mit kräftig blühenden Stielen, die oft als Schirm- und Zierkulisse verwendet werden. Die Rebe bildet nach der Blüte Samenkapseln, die mollig kleinen Bohnenschoten ähneln. Was t
Auberginenblüten benötigen Bestäubung, um eine Aubergine zu produzieren. Im Allgemeinen brauchen sie nur einen Zug von leichtem Wind oder Rühren der Umgebungsluft, die durch den Gärtner in der Nähe verursacht werden, oder wie in meinem Fall, die Katze, die Käfer durch den Garten jagt. Gelegentlich geht jedoch etwas schief - sozusagen ein Problem bei der Bestäubung von Auberginen. Das ha
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsender Salvia ist etwas, was jeder Gärtner versuchen sollte. Zu lernen, wie man Salvia anbaut und wie man sich um Salvia-Pflanzen kümmert, bietet dem Gärtner eine breite Palette von Sehenswürdigkeiten und Gerüchen, da es viele verschiedene Arten von Salvia gibt. Inf
Elefantenohr-Pflanzen sind ein lustiges und dramatisches Feature, das zu Ihrem Garten hinzugefügt werden kann, aber nur weil diese schönen Pflanzen nicht kalthart sind, bedeutet das nicht, dass Sie die Elefantenohrzwiebeln nicht von Jahr zu Jahr halten können. Sie können Geld sparen, indem Sie Elefantenohrzwiebeln oder Pflanzen für den Winter lagern. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bohnen zu züchten ist einfach, solange Sie ihre grundlegenden Anforderungen erfüllen. Aber selbst in den besten Situationen kann es immer noch Zeiten geben, in denen Probleme beim Anbau von Bohnen vorherrschen. Das Wissen über häufige Bean-Probleme und die Verwendung wichtiger Bohnentipps sind die beste Verteidigungslinie, wenn diese Probleme auftreten. Bo
Die Popularität von scharfen, scharfen Paprikaschoten kann deutlich demonstriert werden, indem man den Gang der scharfen Soße des Marktes betrachtet. Kein Wunder mit ihren vielfältigen Farben, Formen und Wärmeindizes. Aber vergessen wir nicht die verschiedenen Sorten von Paprika, von denen jede einen köstlichen Beitrag zu einer Vielzahl von Gerichten leistet. Für