Philodendron-Pflege im Freien - wie man für Philodendren im Garten sorgt



Der Name "Philodendron" bedeutet auf griechisch "Baum liebend" und, glauben Sie mir, es gibt viel zu lieben. Wenn Sie an Philodendron denken, können Sie sich eine Zimmerpflanze mit großen, herzförmigen Blättern vorstellen, aber es gibt tatsächlich mehrere hundert Arten dieser wunderschönen tropischen Laubpflanzen mit einer Vielzahl von Blattgrößen, Formen und Farben. Ein Großteil der Arten ist vining, mit Blättern 3 cm (8 cm) bis 3 Fuß (91 cm) in der Länge, während andere mehr in einer Strauchform (Selbst-Überschrift) sind.

Während sie als große, einfach anzubauende Zimmerpflanzen gelten, können Philodendron-Pflanzen im Freien wachsen? Warum ja, können sie! Lasst uns also mehr darüber lernen, wie man Philodendron außerhalb pflegt!

Philodendronpflege im Freien

Bei der Pflege von Philodendren sollten Sie die wachsenden Kriterien für Ihre spezifische Sorte berücksichtigen. Dieser Artikel bietet Ihnen jedoch einen allgemeinen Überblick über die philodendron-Pflege im Freien.

Die erste Frage, die Sie stellen sollten, lautet: "Können in meiner Region Philodendron-Pflanzen im Freien wachsen?" Angesichts der Tatsache, dass Philodendren tropische Pflanzen sind, können Sie sie nur außerhalb des Jahres mit Erfolg wachsen lassen, in einem warmen Wetterklima, in dem die Temperaturen nachts nicht unter 55 ° F fallen, obwohl 65 F (18 C.) ist ideal, da sie die Kälte wirklich nicht mögen.

Der Rest von uns, einschließlich meiner selbst, wie ich im Nordosten der USA lebe, wird unsere Philodendron-Pflanzen in ihren jeweiligen Containern drinnen und draußen transportieren, je nach Jahreszeit und der Temperaturanzeige. Angesichts der Tatsache, dass Philodendren eine beträchtliche Höhe erreichen können, bin ich mir sicher, dass einige von uns mit Container-Philodendren unsere Pflanzen das ganze Jahr über behalten werden, aber ich ziehe es vor, mir etwas Zeit im Freien zu geben, da es das Wachstum tatsächlich zu fördern scheint.

Wenn Sie Philodendrons im Garten pflanzen oder wenn Sie Ihren Philodendron-Behälter im Freien platzieren, müssen Sie bedenken, dass Philodendren Waldbewohnende Pflanzen sind, die am besten an einem Ort serviert werden, der Schatten und indirektes Sonnenlicht spendet. Volles Sonnenlicht wird gelbe sonnenverbrannte Blätter verursachen, und das wollen Sie nicht.

Der Boden sollte durchgängig feucht gehalten werden, darf aber nie durchnässt werden, gut drainieren und reich an Nährstoffen und organischer Substanz sein. Eine leichte Fütterung alle 3-4 Monate mit körniger Nahrung wird auch empfohlen, wenn Sie Ihren Philodendron draußen pflegen.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Pflege Ihres Philodendron ist, dass er giftig für Menschen und Haustiere ist, was zu schweren Entzündungen im Mund und Rachen führt. Es ist auch bekannt, dass ihr Saft Hautirritationen verursacht. Tragen Sie daher bitte Handschuhe, wenn Sie die Pflanze schneiden und nach Abschluss der Beschneidungsarbeiten die Schneidwerkzeuge desinfizieren. Beschneiden ist nicht wirklich eine Voraussetzung für die Förderung des Wachstums für Ihre Philodendren im Garten, aber Sie müssen gelegentlich tote oder gelbe Blätter wegschneiden.

Vorherige Artikel:
Himbeeren sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten. Himbeeren im Laden sind teuer und in der Regel nicht annähernd so lecker, da sie mehr gezüchtet werden, um auf der Ladefläche eines Lastwagens gut zu reisen, als um gut zu schmecken. Wenn Sie Himbeeren in Ihrem Garten haben können, sollten Sie. Lese
Empfohlen
Kamillentee ist ein milder Kräutertee, der oft wegen seiner beruhigenden Wirkung und wegen seiner Fähigkeit, leichte Magenverstimmungen zu beruhigen, verwendet wird. Die Verwendung von Kamillentee für die Gartenarbeit kann jedoch überraschende Vorteile bieten, die die meisten Menschen nicht berücksichtigt haben. Hie
Hibiskusblüten bringen einen Hauch von Tropen in Ihr Zuhause. Die meisten Sorten sind warm-saisonale Pflanzen, aber es gibt einige winterharte ausdauernde Exemplare, die für USDA Plant Hardiness Zonen 7 oder 8 geeignet sind. Die Pflanzen sind leicht in leicht feuchtem Boden und an sonnigen Standorten anzubauen.
Bestäubung ist der Prozess, der eine Blume in eine Frucht verwandelt. Ihr Orangenbaum kann die schönsten Blüten produzieren, aber ohne Bestäubung sehen Sie keine einzige Orange. Lesen Sie weiter, um etwas über die Bestäubung von Orangenbäumen zu lernen und wie man Orangenbäume in der Hand bestäubt. Wie bes
Karotten sind ein Liebling vieler Gärtner. Es sind coole Saison-Biennalen, die im ersten Jahr stark produzieren. Wegen ihrer schnellen Reife und Vorliebe für kühles Wetter können Karotten zu verschiedenen Zeiten des Jahres für getrennte Ernten gepflanzt werden. Wenn Gärtner erfolgreich hohe Karottenerträge erzielen und ernten, versuchen sie in der Regel jedes Jahr neue Sorten. Eine
Lavendel wird im Mittelmeerraum gedeihen und gedeiht in gemäßigten Regionen der Welt. Zone 5 kann eine heikle Region für mediterrane Pflanzen sein, denen das Klima im Winter zu kalt sein könnte. Lavendelpflanzen für Zone 5 müssen Temperaturen von -23 bis -29 ° C standhalten können. Es gibt hauptsächlich französische und englische Lavendelsorten, wobei die Engländer am kältesten tolerant sind. Es gibt je
Kiwi ist nicht nur lecker, sondern nahrhaft, mit mehr Vitamin C als Orangen, mehr Kalium als Bananen und einer gesunden Dosis Folat, Kupfer, Ballaststoffen, Vitamin E und Lutein. Für USDA-Zone 7 oder höher gibt es mehrere Kiwi-Pflanzen, die für Ihre Zonen geeignet sind. Diese Arten von Kiwi werden als Fuzzy Kiwi bezeichnet, aber es gibt auch robuste Kiwis, die auch geeignete Kiwi-Reben der Zone 7 bilden. S