Philodendron-Pflege im Freien - wie man für Philodendren im Garten sorgt



Der Name "Philodendron" bedeutet auf griechisch "Baum liebend" und, glauben Sie mir, es gibt viel zu lieben. Wenn Sie an Philodendron denken, können Sie sich eine Zimmerpflanze mit großen, herzförmigen Blättern vorstellen, aber es gibt tatsächlich mehrere hundert Arten dieser wunderschönen tropischen Laubpflanzen mit einer Vielzahl von Blattgrößen, Formen und Farben. Ein Großteil der Arten ist vining, mit Blättern 3 cm (8 cm) bis 3 Fuß (91 cm) in der Länge, während andere mehr in einer Strauchform (Selbst-Überschrift) sind.

Während sie als große, einfach anzubauende Zimmerpflanzen gelten, können Philodendron-Pflanzen im Freien wachsen? Warum ja, können sie! Lasst uns also mehr darüber lernen, wie man Philodendron außerhalb pflegt!

Philodendronpflege im Freien

Bei der Pflege von Philodendren sollten Sie die wachsenden Kriterien für Ihre spezifische Sorte berücksichtigen. Dieser Artikel bietet Ihnen jedoch einen allgemeinen Überblick über die philodendron-Pflege im Freien.

Die erste Frage, die Sie stellen sollten, lautet: "Können in meiner Region Philodendron-Pflanzen im Freien wachsen?" Angesichts der Tatsache, dass Philodendren tropische Pflanzen sind, können Sie sie nur außerhalb des Jahres mit Erfolg wachsen lassen, in einem warmen Wetterklima, in dem die Temperaturen nachts nicht unter 55 ° F fallen, obwohl 65 F (18 C.) ist ideal, da sie die Kälte wirklich nicht mögen.

Der Rest von uns, einschließlich meiner selbst, wie ich im Nordosten der USA lebe, wird unsere Philodendron-Pflanzen in ihren jeweiligen Containern drinnen und draußen transportieren, je nach Jahreszeit und der Temperaturanzeige. Angesichts der Tatsache, dass Philodendren eine beträchtliche Höhe erreichen können, bin ich mir sicher, dass einige von uns mit Container-Philodendren unsere Pflanzen das ganze Jahr über behalten werden, aber ich ziehe es vor, mir etwas Zeit im Freien zu geben, da es das Wachstum tatsächlich zu fördern scheint.

Wenn Sie Philodendrons im Garten pflanzen oder wenn Sie Ihren Philodendron-Behälter im Freien platzieren, müssen Sie bedenken, dass Philodendren Waldbewohnende Pflanzen sind, die am besten an einem Ort serviert werden, der Schatten und indirektes Sonnenlicht spendet. Volles Sonnenlicht wird gelbe sonnenverbrannte Blätter verursachen, und das wollen Sie nicht.

Der Boden sollte durchgängig feucht gehalten werden, darf aber nie durchnässt werden, gut drainieren und reich an Nährstoffen und organischer Substanz sein. Eine leichte Fütterung alle 3-4 Monate mit körniger Nahrung wird auch empfohlen, wenn Sie Ihren Philodendron draußen pflegen.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Pflege Ihres Philodendron ist, dass er giftig für Menschen und Haustiere ist, was zu schweren Entzündungen im Mund und Rachen führt. Es ist auch bekannt, dass ihr Saft Hautirritationen verursacht. Tragen Sie daher bitte Handschuhe, wenn Sie die Pflanze schneiden und nach Abschluss der Beschneidungsarbeiten die Schneidwerkzeuge desinfizieren. Beschneiden ist nicht wirklich eine Voraussetzung für die Förderung des Wachstums für Ihre Philodendren im Garten, aber Sie müssen gelegentlich tote oder gelbe Blätter wegschneiden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Kiwis lieben und gerne selbst anbauen möchten, ist die gute Nachricht, dass es für fast jedes Klima eine Vielfalt gibt. Bevor Sie Ihre Kiwi-Rebe pflanzen, gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten, wie Kiwi-Pflanze Abstand, wo männliche / weibliche Kiwis und die Anzahl der männlichen Kiwi pro Frau zu pflanzen. Wi
Empfohlen
Schmerzhafte, juckende Mückenstiche müssen Ihren Garten-Sommerspaß nicht besonders im Garten verderben. Es gibt verschiedene Lösungen für Mückenprobleme, mit denen Sie Ihre Sommerabende im Freien genießen können, ohne dass Sie giftigen Chemikalien ausgesetzt sind. Erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Moskitos im Rasen, so dass Sie den Ärger dieser Schädlinge verringern können. Information
Solange sich der Mensch in der Landwirtschaft versucht hat, wurden rotierende Deckfrüchte als wichtiger Teil des Prozesses anerkannt. Warum Zwischenfrüchte? Es fördert eine bessere Bodenstruktur und Drainage, Nährstoffgehalt und reduziert Schädlings- und Krankheitsprobleme. Die Deckfrucht-Fruchtfolge ist spezifisch für die Arten von Pflanzen, die Sie anbauen, und für die individuellen Bedürfnisse des Bodens. Warum
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Auf der Suche nach einer faszinierenden Ergänzung des Gartens? Warum sollten Sie nicht Seedornblumen ( Eryngium ) in Betracht ziehen ? Mit ihren stachelig gezackten Blättern und den kamillenblütenähnlichen Blüten können Meer-Stechpalmen ein einzigartiges Interesse schaffen. Sie
Einer der klassischsten Haushaltssukkulenten ist die Jadepflanze. Diese kleinen Schönheiten sind so charmant Sie wollen einfach mehr von ihnen. Das führt zu der Frage: Kann man eine Jadepflanze trennen? Jade Pflanzenabteilung kann eine gesunde neue Pflanze im Laufe der Zeit produzieren, aber kann auch einfach ein Blatt verwenden.
Bay-Bäume werden auf der ganzen Welt für die Blätter angebaut, die in der Küche, Massage-Therapie und für medizinische Eigenschaften verwendet werden. Obwohl sie ziemlich resistent gegen Schädlinge und Krankheiten sind, können dennoch Probleme auftreten, die dazu führen, dass die Blätter auf dem Lorbeerbaum gelb werden. Sie wun
Eine der interessanteren Pflanzenarten sind die Sukkulenten. Diese anpassungsfähigen Exemplare eignen sich hervorragend als Zimmerpflanzen oder in gemäßigten bis milden Klimazonen als landschaftliche Akzente. Kannst du Sukkulenten in Zone 8 anbauen? Gärtner der Zone 8 haben das Glück, dass sie viele der härteren Sukkulenten direkt vor ihrer Tür mit großem Erfolg anbauen können. Der Sch