Philodendron-Pflege im Freien - wie man für Philodendren im Garten sorgt



Der Name "Philodendron" bedeutet auf griechisch "Baum liebend" und, glauben Sie mir, es gibt viel zu lieben. Wenn Sie an Philodendron denken, können Sie sich eine Zimmerpflanze mit großen, herzförmigen Blättern vorstellen, aber es gibt tatsächlich mehrere hundert Arten dieser wunderschönen tropischen Laubpflanzen mit einer Vielzahl von Blattgrößen, Formen und Farben. Ein Großteil der Arten ist vining, mit Blättern 3 cm (8 cm) bis 3 Fuß (91 cm) in der Länge, während andere mehr in einer Strauchform (Selbst-Überschrift) sind.

Während sie als große, einfach anzubauende Zimmerpflanzen gelten, können Philodendron-Pflanzen im Freien wachsen? Warum ja, können sie! Lasst uns also mehr darüber lernen, wie man Philodendron außerhalb pflegt!

Philodendronpflege im Freien

Bei der Pflege von Philodendren sollten Sie die wachsenden Kriterien für Ihre spezifische Sorte berücksichtigen. Dieser Artikel bietet Ihnen jedoch einen allgemeinen Überblick über die philodendron-Pflege im Freien.

Die erste Frage, die Sie stellen sollten, lautet: "Können in meiner Region Philodendron-Pflanzen im Freien wachsen?" Angesichts der Tatsache, dass Philodendren tropische Pflanzen sind, können Sie sie nur außerhalb des Jahres mit Erfolg wachsen lassen, in einem warmen Wetterklima, in dem die Temperaturen nachts nicht unter 55 ° F fallen, obwohl 65 F (18 C.) ist ideal, da sie die Kälte wirklich nicht mögen.

Der Rest von uns, einschließlich meiner selbst, wie ich im Nordosten der USA lebe, wird unsere Philodendron-Pflanzen in ihren jeweiligen Containern drinnen und draußen transportieren, je nach Jahreszeit und der Temperaturanzeige. Angesichts der Tatsache, dass Philodendren eine beträchtliche Höhe erreichen können, bin ich mir sicher, dass einige von uns mit Container-Philodendren unsere Pflanzen das ganze Jahr über behalten werden, aber ich ziehe es vor, mir etwas Zeit im Freien zu geben, da es das Wachstum tatsächlich zu fördern scheint.

Wenn Sie Philodendrons im Garten pflanzen oder wenn Sie Ihren Philodendron-Behälter im Freien platzieren, müssen Sie bedenken, dass Philodendren Waldbewohnende Pflanzen sind, die am besten an einem Ort serviert werden, der Schatten und indirektes Sonnenlicht spendet. Volles Sonnenlicht wird gelbe sonnenverbrannte Blätter verursachen, und das wollen Sie nicht.

Der Boden sollte durchgängig feucht gehalten werden, darf aber nie durchnässt werden, gut drainieren und reich an Nährstoffen und organischer Substanz sein. Eine leichte Fütterung alle 3-4 Monate mit körniger Nahrung wird auch empfohlen, wenn Sie Ihren Philodendron draußen pflegen.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Pflege Ihres Philodendron ist, dass er giftig für Menschen und Haustiere ist, was zu schweren Entzündungen im Mund und Rachen führt. Es ist auch bekannt, dass ihr Saft Hautirritationen verursacht. Tragen Sie daher bitte Handschuhe, wenn Sie die Pflanze schneiden und nach Abschluss der Beschneidungsarbeiten die Schneidwerkzeuge desinfizieren. Beschneiden ist nicht wirklich eine Voraussetzung für die Förderung des Wachstums für Ihre Philodendren im Garten, aber Sie müssen gelegentlich tote oder gelbe Blätter wegschneiden.

Vorherige Artikel:
Der Anbau von Weihnachtsstern ist kein Gartenabenteuer, an das die meisten Menschen überhaupt denken. Weihnachtssterne werden fast immer in der Weihnachtszeit als ausgewachsene Topfpflanzen als Geschenke gegeben. Poinsettien sind Pflanzen wie jede andere, und sie können aus Samen gezogen werden. Lesen Sie weiter, um etwas über das Sammeln von Weihnachtsstern und den Anbau von Weihnachtsstern zu lernen. W
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Einsatz von Mistkompost im Garten hat zahlreiche Vorteile. Dünger ist voll mit Nährstoffen, die Pflanzen brauchen, wie Stickstoff. Durch den Einsatz von Dünger als Dünger bleiben Pflanzen gesund und grün. Wie Gülle den Boden beeinflusst Um die Vorteile von Düngerkompost im Garten zu maximieren, ist die richtige Anwendung von entscheidender Bedeutung. Eine
Die Chancen stehen gut, Sie haben diese attraktive Laubpflanze in Kindergärten gesehen. Die hellen Blätter der persischen Schildpflanze ( Strobilanthes dyerianus ) sind fast besser als ein blühendes Exemplar, da sie das ganze Jahr über eine atemberaubende Farbe bieten. Wachsende persische Schild erfordert warme Temperaturen und schwüle feuchte Luft. In
Lavendel ist ein Lieblingskraut vieler Gärtner, und das aus gutem Grund. Seine beruhigende Farbe und Duft kann Ihren Garten durchdringen, wenn frisch und Ihr Haus, wenn getrocknet. Wenige können ihren Reizen widerstehen. Leider leben nur wenige in einem Klima, das dem heißen und sandigen mediterranen Zuhause ähnelt. We
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Kordes Rosen haben einen Ruf für Schönheit und Härte. Schauen wir uns an, woher Kordes Rosen kommen und was genau eine Kordes Rose ist. Geschichte der Kordes Rosen Kordes Rosen kommen aus Deutschland. Die Wurzeln dieser Rosenart reichen bis ins Jahr 1887 zurück, als Wilhelm Kordes in einer kleinen Stadt in der Nähe von Hamburg eine Baumschule zur Produktion von Rosenpflanzen gründete. Das
Sie haben Glück, wenn Sie ein Nordgärtner auf der Suche nach kältebeständigen Hostas sind, da Hostas bemerkenswert hart und belastbar sind. Wie kaltherzig sind Hostas? Diese schattentoleranten Pflanzen eignen sich für den Anbau in Zone 4, und viele kommen in Zone 3 etwas weiter nördlich. In der Tat benötigen Hostas im Winter eine Ruhephase, und die meisten leuchten nicht im warmen südlichen Klima. Zone 4
Ingwer Pflanze ( Zingiber Officinale ) kann wie ein geheimnisvolles Kraut zum Wachsen scheinen. Die knubbelige Ingwerwurzel findet man in Lebensmittelgeschäften, aber sehr selten findet man sie in Ihrer örtlichen Gärtnerei. Kannst du zuhause Ingwer anbauen? Die Antwort ist ja, du kannst. Es ist nicht nur möglich, Ingwergewächse zu züchten, es ist auch einfach. Werf