Ballon Blumen - Tipps für die Pflege von Platycodon Grandiflorus



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ballonblume ( Platycodon grandiflorus ) ist eine jener Spaßpflanzen, die im Garten mit Kindern wachsen. Ballonblumen haben ihren Namen von den ungeöffneten Knospen, die vor dem Öffnen aufquellen und kleinen Heißluftballons ähneln. Kinder sind fasziniert von diesen Pflanzen und werden sie normalerweise zum Sport bringen, indem sie die Seiten zusammendrücken und sie mit einem weichen, knallenden Geräusch aufplatzen lassen. Wachsende Ballonblumen mit Kindern können ziemlich lustig sein.

Die geöffneten Blüten ähneln denen der Glockenblumen, ihrer küssenden Cousine. Während meistens tiefblaue oder purpurrote, weiße und rosafarbene Vielzahl auch verfügbar sind. Und je nachdem, wo Sie sind, kann die Ballonblume auch als chinesische oder japanische Glockenblume bekannt sein.

Wachsende Ballon Blumen

Die Ballonpflanze ist in den USDA-Zonen 3-8 leicht anzubauen und winterhart. Es wird in der Sonne oder im Halbschatten gedeihen. Es mag gut durchlässigen, leicht sauren Boden; und obwohl die Ballonblume trockene Bedingungen toleriert, bevorzugt sie (und braucht) viel Feuchtigkeit. Diese kaltharte Pflanze bevorzugt auch kühlere Bedingungen im Sommer, daher ist der Nachmittagsschatten eine gute Idee für wärmere Regionen.

Samen können direkt im Garten ausgesät werden oder drinnen im Frühjahr begonnen werden. Es ist nicht notwendig, Samen zu decken; befeuchten Sie einfach das Gebiet und innerhalb von ein paar Wochen sollten Sie Sprossen haben. Thin diese bis etwa einen Fuß auseinander. Im Allgemeinen blühen Ballonblumen innerhalb der gleichen Jahreszeit, in der sie gesät werden.

Pflege für eine Ballonpflanze

Sie sind nicht nur leicht zu züchten, sondern auch pflegeleicht. Wenn gewünscht, können sie im Frühjahr mit einem Langzeitdünger gedüngt werden. Von dort aus gießt du einfach nach Bedarf.

Mit Ausnahme von gelegentlichen Anfällen von Nacktschnecken oder Schnecken sind Ballonblumenschädlinge wenige. Alles, was Sie für diese Pflanzen tun müssen, ist, sich zurückzulehnen und diese lang blühenden Pflanzen den ganzen Sommer über zu genießen.

Natürlich müssen sie beim Umfallen möglicherweise abgesteckt werden. Sie können sie auch zum Schneiden von Blumenarrangements hinzufügen. Da die saftigen Stiele milchigen Saft haben, müssen Sie die abgeschnittenen Enden mit einer Kerze (oder einem Streichholz) sofort nach dem Schneiden leicht anschneiden, um sie länger halten zu lassen.

Im Herbst können Sie eine große Mulchschicht für den Winterschutz hinzufügen.

Balloon Blumenpflanzen mögen nicht wirklich gestört werden; und obwohl Teilung möglich ist, ist es oft schwierig. Daher ist die Vermehrung durch Samen besser, oder es können im Frühjahr Stecklinge entnommen werden, falls gewünscht.

Vorherige Artikel:
Staghorn Farne sind faszinierende Pflanzen. Sie leben epiphytisch in der Natur an Bäumen, Felsen und anderen niedrigen Bodenstrukturen. Diese Fähigkeit hat Sammler dazu gebracht, sie auf Treibholz, Felsen oder anderen Materialien zu montieren, die das Festhalten ermöglichen. Diese Pflanzen stammen aus Afrika, Südasien und Teilen Australiens. Di
Empfohlen
Auch Sabalpalmen, Kohlpalmen ( Sabal palmetto ) genannt, sind ein einheimischer amerikanischer Baum, der ideal für warme, Küstengebiete ist. Wenn sie als Straßenbäume oder in Gruppen gepflanzt werden, verleihen sie dem gesamten Gebiet eine tropische Atmosphäre. Auffällige, weiße Blüten an langen, sich verzweigenden Stielen blühen im Frühsommer, gefolgt von dunklen, essbaren Beeren im Herbst. Die Fruc
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brown Coconut Coir ist eine natürliche Faser aus der Schale von reifen Kokosnüssen. Diese Faser wird häufig in einer Vielzahl von Produkten wie Fußmatten und Bürsten verwendet. Eines der beliebtesten Produkte sind jedoch Kokosfaser-Liner, die häufig in hängenden Körben und Pflanzgefäßen verwendet werden. Vorteile
Wenn Ihre Kinder es genießen, im Dreck zu graben und Käfer zu fangen, werden sie Gartenarbeit lieben. Gartenarbeit mit Kindern im Schulalter ist eine großartige Familienaktivität. Sie und Ihre Kinder werden es genießen, gemeinsam wertvolle Zeit zu verbringen, und Sie werden am Ende des Tages in ruhigen Zeiten viel zu besprechen haben. Sch
Pflaumenbäume sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft, aber ohne richtige Trimmung und Training, können sie eine Belastung statt ein Vorteil werden. Obwohl Pflaumenbaumschnitt nicht schwierig ist, ist es wichtig. Jeder kann Pflaumen schneiden, aber Timing ist wichtig, ebenso wie Konsistenz. Dah
Sehr wahrscheinlich haben Sie schon einmal von Rapini gehört, einem Mitglied der Familie der Rüben, das aussieht wie kleiner, belaubter Brokkoli mit kleinen gelben Blüten. Beliebt in der italienischen Küche, hat es vor kurzem seinen Weg über den Teich gemacht. Rapini wird hier oft als Brokkoli Rabe bezeichnet, so dass Sie vielleicht auch unter diesem Namen davon gehört haben, aber wie wäre es mit Napini? Was i
Eukalyptus ( Eucalyptus spp.) Stammt ursprünglich aus Australien, aber die schnell wachsenden Bäume wurden auf der ganzen Welt wegen ihrer attraktiven Schälrinde und duftenden Blätter kultiviert. Obwohl mehr als 900 Arten von Eukalyptusbäumen existieren, sind einige in den Vereinigten Staaten beliebter als andere. Les