Ballon Blumen - Tipps für die Pflege von Platycodon Grandiflorus



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ballonblume ( Platycodon grandiflorus ) ist eine jener Spaßpflanzen, die im Garten mit Kindern wachsen. Ballonblumen haben ihren Namen von den ungeöffneten Knospen, die vor dem Öffnen aufquellen und kleinen Heißluftballons ähneln. Kinder sind fasziniert von diesen Pflanzen und werden sie normalerweise zum Sport bringen, indem sie die Seiten zusammendrücken und sie mit einem weichen, knallenden Geräusch aufplatzen lassen. Wachsende Ballonblumen mit Kindern können ziemlich lustig sein.

Die geöffneten Blüten ähneln denen der Glockenblumen, ihrer küssenden Cousine. Während meistens tiefblaue oder purpurrote, weiße und rosafarbene Vielzahl auch verfügbar sind. Und je nachdem, wo Sie sind, kann die Ballonblume auch als chinesische oder japanische Glockenblume bekannt sein.

Wachsende Ballon Blumen

Die Ballonpflanze ist in den USDA-Zonen 3-8 leicht anzubauen und winterhart. Es wird in der Sonne oder im Halbschatten gedeihen. Es mag gut durchlässigen, leicht sauren Boden; und obwohl die Ballonblume trockene Bedingungen toleriert, bevorzugt sie (und braucht) viel Feuchtigkeit. Diese kaltharte Pflanze bevorzugt auch kühlere Bedingungen im Sommer, daher ist der Nachmittagsschatten eine gute Idee für wärmere Regionen.

Samen können direkt im Garten ausgesät werden oder drinnen im Frühjahr begonnen werden. Es ist nicht notwendig, Samen zu decken; befeuchten Sie einfach das Gebiet und innerhalb von ein paar Wochen sollten Sie Sprossen haben. Thin diese bis etwa einen Fuß auseinander. Im Allgemeinen blühen Ballonblumen innerhalb der gleichen Jahreszeit, in der sie gesät werden.

Pflege für eine Ballonpflanze

Sie sind nicht nur leicht zu züchten, sondern auch pflegeleicht. Wenn gewünscht, können sie im Frühjahr mit einem Langzeitdünger gedüngt werden. Von dort aus gießt du einfach nach Bedarf.

Mit Ausnahme von gelegentlichen Anfällen von Nacktschnecken oder Schnecken sind Ballonblumenschädlinge wenige. Alles, was Sie für diese Pflanzen tun müssen, ist, sich zurückzulehnen und diese lang blühenden Pflanzen den ganzen Sommer über zu genießen.

Natürlich müssen sie beim Umfallen möglicherweise abgesteckt werden. Sie können sie auch zum Schneiden von Blumenarrangements hinzufügen. Da die saftigen Stiele milchigen Saft haben, müssen Sie die abgeschnittenen Enden mit einer Kerze (oder einem Streichholz) sofort nach dem Schneiden leicht anschneiden, um sie länger halten zu lassen.

Im Herbst können Sie eine große Mulchschicht für den Winterschutz hinzufügen.

Balloon Blumenpflanzen mögen nicht wirklich gestört werden; und obwohl Teilung möglich ist, ist es oft schwierig. Daher ist die Vermehrung durch Samen besser, oder es können im Frühjahr Stecklinge entnommen werden, falls gewünscht.

Vorherige Artikel:
Mulch ist normalerweise eine schöne Sache. Mulch ist jede Art von Material, entweder organisch oder anorganisch, das auf den Boden im Garten oder in der Landschaft gelegt wird, um Unkraut zu unterdrücken und Feuchtigkeit zu bewahren. Im Allgemeinen ist es eines der wertvollsten Werkzeuge des Gärtners, aber manchmal kann es im Garten zu Mulchproblemen kommen. D
Empfohlen
Der Kreppmyrtenbaum ist ein schöner Baum, der jede Landschaft hervorhebt. Viele Leute wählen diesen Baum, weil sein Laub im Herbst absolut großartig ist. Manche Leute wählen diese Bäume wegen ihrer hübschen Blumen. Andere mögen die Rinde oder die Art, wie diese Bäume in jeder Jahreszeit anders aussehen. Eine S
Die Kobralilienpflanze hat etwas Jenseitiges. Die wellenförmige Form und die seltsam gebauten Blätter erinnern an alte Horrorfilme, geben jedoch eine so einzigartige Vision, dass der Betrachter auch an die große Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten erinnert wird. Diese Krugpflanze ist nicht nur einzigartig im Aussehen, sondern hat einen aktiven Appetit, der von Insekten und gelegentlich kleinen Wirbeltieren gefüttert wird. We
Wurzelknoten Nematode der Zwiebel ist ein Schädling, der den Ertrag drastisch verringern kann, den Sie von Ihrer Reihe Zwiebeln in jedem gegebenen Jahr im Garten erhalten. Sie ernähren sich von den Wurzeln und bewirken, dass die Pflanzen weniger und kleinere Glühbirnen entwickeln. Es gibt sowohl chemische als auch nicht-chemische Managementmethoden, mit denen Sie Verluste reduzieren können. An
Was sind Mesophyten? Im Gegensatz zu hydrophilen Pflanzen, wie Seerosen oder Laichkraut, die in gesättigtem Boden oder Wasser wachsen, oder xerophytischen Pflanzen wie Kakteen, die in extrem trockenen Böden wachsen, sind Mesophyten normale Pflanzen, die zwischen den beiden Extremen existieren. Mesophytische Pflanze Info Mesophytische Umgebungen sind gekennzeichnet durch mittlere bis hohe Temperaturen und Böden, die weder zu trocken noch zu nass sind. D
Bodenbedeckungs-Pflanzen sind sehr nützlich für Bereiche, in denen eine minimale Wartung erwünscht ist und als eine Alternative zu Rasengras. Bodenbedeckungen der Zone 4 müssen winterharten Temperaturen von -34 bis -28 ° C (-30 bis -20 Grad Fahrenheit) standhalten. Während dies einige der Möglichkeiten einschränken kann, gibt es immer noch viele Möglichkeiten für den Gärtner der kalten Zone. Kaltharte
Trauben sind weit verbreitete Früchte und Stauden. Die Früchte werden auf neuen Trieben entwickelt, die Canes genannt werden, die für die Zubereitung von Gelees, Pasteten, Wein und Saft nützlich sind, während die Blätter beim Kochen verwendet werden können. Sie können auch als frisch gegessen werden. Dieser