Ballon Blumen - Tipps für die Pflege von Platycodon Grandiflorus


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ballonblume ( Platycodon grandiflorus ) ist eine jener Spaßpflanzen, die im Garten mit Kindern wachsen. Ballonblumen haben ihren Namen von den ungeöffneten Knospen, die vor dem Öffnen aufquellen und kleinen Heißluftballons ähneln. Kinder sind fasziniert von diesen Pflanzen und werden sie normalerweise zum Sport bringen, indem sie die Seiten zusammendrücken und sie mit einem weichen, knallenden Geräusch aufplatzen lassen. Wachsende Ballonblumen mit Kindern können ziemlich lustig sein.

Die geöffneten Blüten ähneln denen der Glockenblumen, ihrer küssenden Cousine. Während meistens tiefblaue oder purpurrote, weiße und rosafarbene Vielzahl auch verfügbar sind. Und je nachdem, wo Sie sind, kann die Ballonblume auch als chinesische oder japanische Glockenblume bekannt sein.

Wachsende Ballon Blumen

Die Ballonpflanze ist in den USDA-Zonen 3-8 leicht anzubauen und winterhart. Es wird in der Sonne oder im Halbschatten gedeihen. Es mag gut durchlässigen, leicht sauren Boden; und obwohl die Ballonblume trockene Bedingungen toleriert, bevorzugt sie (und braucht) viel Feuchtigkeit. Diese kaltharte Pflanze bevorzugt auch kühlere Bedingungen im Sommer, daher ist der Nachmittagsschatten eine gute Idee für wärmere Regionen.

Samen können direkt im Garten ausgesät werden oder drinnen im Frühjahr begonnen werden. Es ist nicht notwendig, Samen zu decken; befeuchten Sie einfach das Gebiet und innerhalb von ein paar Wochen sollten Sie Sprossen haben. Thin diese bis etwa einen Fuß auseinander. Im Allgemeinen blühen Ballonblumen innerhalb der gleichen Jahreszeit, in der sie gesät werden.

Pflege für eine Ballonpflanze

Sie sind nicht nur leicht zu züchten, sondern auch pflegeleicht. Wenn gewünscht, können sie im Frühjahr mit einem Langzeitdünger gedüngt werden. Von dort aus gießt du einfach nach Bedarf.

Mit Ausnahme von gelegentlichen Anfällen von Nacktschnecken oder Schnecken sind Ballonblumenschädlinge wenige. Alles, was Sie für diese Pflanzen tun müssen, ist, sich zurückzulehnen und diese lang blühenden Pflanzen den ganzen Sommer über zu genießen.

Natürlich müssen sie beim Umfallen möglicherweise abgesteckt werden. Sie können sie auch zum Schneiden von Blumenarrangements hinzufügen. Da die saftigen Stiele milchigen Saft haben, müssen Sie die abgeschnittenen Enden mit einer Kerze (oder einem Streichholz) sofort nach dem Schneiden leicht anschneiden, um sie länger halten zu lassen.

Im Herbst können Sie eine große Mulchschicht für den Winterschutz hinzufügen.

Balloon Blumenpflanzen mögen nicht wirklich gestört werden; und obwohl Teilung möglich ist, ist es oft schwierig. Daher ist die Vermehrung durch Samen besser, oder es können im Frühjahr Stecklinge entnommen werden, falls gewünscht.

Vorherige Artikel:
Bei diesem Schreiben ist es frühes Frühjahr, eine Zeit, in der ich zarte Knospen von der immer noch kalten Erde hören kann und ich sehne mich nach Frühlingswärme, dem Geruch von frisch gemähtem Gras und den schmutzigen, leicht gebräunten und schwieligen Händen, die ich bevorzuge. Es ist zu dieser Zeit (oder ähnlichen Monaten, wenn der Garten schläft), dass das Anpflanzen eines Kräutergartens verlockend ist und nicht nur diese Winterflaute aufmuntern, sondern auch Ihre Rezepte beleben wird. Viele Krä
Empfohlen
Mit ihrem unverwechselbaren Duft und schönen Frühlingsblüten sind Flieder ein Liebling vieler Gärtner. Doch nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die langfristige Lebenssituation für große, alte, blühende Sträucher. Wenn dies Ihre Situation ist, sollten Sie versuchen, Flieder in Containern zu züchten. Lesen Si
Was wäre der Sommer ohne Beeren? Brombeeren sind eine der am einfachsten zu wachsen und als Wildpflanzen in vielen Teilen von Nordamerika freiwillig. Sie sind ziemlich stoisch und robust, abgesehen von Pilzproblemen, die vielen Schädlings- oder Krankheitsproblemen nicht ausgesetzt sind. Blackberry Penicillium Fruchtfäule ist eine Pilzkrankheit, die vor allem bei Früchten nach der Ernte auftritt. Ve
Züchte einen Pfirsichbaum in deinem Garten und du wirst nie wieder zu gekauften Früchten zurückkehren: Träume von süßem, klebrigem Saft, der deinen Arm hinunterläuft, während du das zarte Fleisch aus der Grube lutschst, wird den Sommer auch in den schlimmsten Wintern am Leben erhalten. Das heißt, es sei denn, Sie ignorieren die Warnzeichen von gewöhnlichen Pfirsichkrankheiten und Ihr armer Baum erliegt einem von ihnen. Pfirsich
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Menschen lieben Maiglöckchen wegen seiner attraktiven, duftenden Blüten lieben, finden einige Leute Maiglöckchen invasiv, vor allem wenn sie allein gelassen werden. Diese Bodenbedeckung verbreitet sich schnell durch Rhizome. Aus diesem Grund hilft es normalerweise, sich damit vertraut zu machen, Maiglöckchen zu beseitigen, sollte die Situation es erfordern. Mai
Seidenbaum Mimose ( Albizia julibrissin ) wächst kann eine lohnende Behandlung sein, sobald die seidigen Blüten und Fransen-wie Laub die Landschaft zieren. Was ist ein Seidenbaum? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Seidenbaum? Mimosenbäume gehören zur Familie der Fabaceae und sind ein beliebter Zierbaum in der heimischen Landschaft. Au
Knoblauch hat viele gesundheitliche Vorteile und belebt jedes Rezept. Es ist eine Schlüsselzutat in der regionalen und internationalen Küche. Blühen Knoblauchpflanzen? Knoblauchzwiebeln unterscheiden sich nicht von anderen Zwiebeln darin, dass sie sprießen und Blüten bilden. Dekorative Knoblauchpflanzen werden angebaut, um diese Blüten, die Scapes genannt werden, zu produzieren. Dies