Deodar Cedar Info: Tipps zum Anbau von Deodar Cedar in der Landschaft



Deodar-Zedern ( Cedrus deodara ) sind nicht heimisch in diesem Land, aber sie bieten viele der Vorteile von einheimischen Bäumen. Trockenheitstolerant, schnell wachsend und relativ frei von Schädlingen, sind diese Nadelbäume anmutige und attraktive Exemplare für den Rasen oder den Garten. Wenn Sie daran denken, Deodar-Zedern zu züchten, finden Sie diese immergrünen Pflanzen perfekt für Exemplare oder weiche Hecken. Lesen Sie weiter für mehr Details über Deodar Zeder Pflege.

Deodar Cedar Info

Dieser luftige, immergrüne Zedernbaum wächst auf bis zu 50 Fuß oder mehr, wenn er kultiviert wird, und in der Wildnis viel höher. Es ist in Afghanistan, Pakistan und Indien beheimatet und gedeiht in den Küstenregionen der Vereinigten Staaten.

Deodar Zedernbäume wachsen in einer losen Pyramidenform, mit 2-Zoll langen gewundenen Nadeln, die dem Baum einen weichen Reiz geben. Die Zweige erstrecken sich fast horizontal, winkeln leicht nach unten, und die Spitzen steigen leicht an.

Nadeln der Deodar-Zeder sind schiefergrün, was sie zu einer sehr attraktiven und beliebten Zierpflanze macht. Die Bäume sind entweder männlich oder weiblich. Männchen züchten die mit Pollen gefüllten Kätzchen, während Weibchen die eiförmigen Zapfen bilden.

Wachsende Deodarzeder

Wenn Sie Zedernholz wachsen, sollten Sie herausfinden, wie Sie eine deodare Zeder pflegen. Zunächst müssen Sie in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums leben und viel Platz haben. Diese Bäume sind am schönsten, wenn sie ihre unteren Äste behalten, deshalb ist es am besten, sie irgendwo zu pflanzen, wo sie nicht gestört werden.

Deodar Cedar Info wird Ihnen helfen, diese Bäume an einem geeigneten Standort für ihre wachsenden Anforderungen zu pflanzen. Finde einen sonnigen Standort mit leicht sauren, gut durchlässigen Böden. Der Baum wächst auch im Halbschatten und nimmt sandige, lehmige oder tonige Böden auf. Es verträgt sogar alkalische Böden.

Wie man für einen Deodar Cedar Tree sorgt

Deodar Zeder Pflege für einen richtig gepflanzten Baum wird nicht viel von Ihrer Zeit und Energie. Deodar-Zedern sind sehr trockenheitsresistent. Wenn in Ihrer Gegend gelegentlich Regen fällt, müssen Sie möglicherweise nicht bewässern. Bei trockenem Wetter andernfalls mäßig viel Wasser zur Verfügung stellen.

Diese Bäume leben für eine lange Zeit mit wenigen, wenn überhaupt, Schädlingsproblemen. Sie brauchen keinen Schnitt, außer das Entfernen von gebrochenen oder toten Ästen, und bieten wartungsfreien Schatten und Schönheit in Ihrem Garten.

Vorherige Artikel:
Okra ist ein geliebtes Gemüse in den heißen Teilen der Welt, teilweise weil es selbst bei extremer Hitze glücklich leben und produzieren kann. Weil es normalerweise so zuverlässig ist, kann es besonders frustrierend sein, wenn Ihre Okra-Pflanze nicht so produziert, wie sie sollte. Ein solches Problem ist Okra Blossom Drop. Le
Empfohlen
Auch bekannt als Schlangengras, Wiesenknist, Alpenknöterich oder Viviparenknöterich (unter vielen anderen), findet sich die Spitzmauspflanze häufig in Bergwiesen, feuchten Graslandschaften und sumpfigen Gebieten in weiten Teilen der westlichen USA und den meisten Teilen Kanadas - hauptsächlich in Höhenlagen von 2.000
Wenn Sie an Palmen denken, neigen Sie dazu, Wärme zu denken. Egal, ob sie die Straßen von Los Angeles säumen oder Wüsteninseln bevölkern, Palmen halten einen Platz in unserem Bewusstsein als heiße Wetterpflanzen. Und es stimmt, die meisten Sorten sind tropisch und subtropisch und vertragen keine eisigen Temperaturen. Aber
Litchi Tomaten, auch bekannt als Morelle de Balbis Strauch, ist keine Standard-Tarif im lokalen Gartencenter oder Kindergarten. Es ist weder ein Litchi noch eine Tomate und ist in Nordamerika schwer zu finden. Online-Anbieter sind Ihre beste Wahl für Starts oder Seed. Erfahren Sie, was eine Litchi Tomate ist, und versuchen Sie es dann in Ihrem Garten.
Sukkulenten sind einfach zu lieben. Ihre leichte Pflege, sonnige Dispositionen und moderate Wachstumsgewohnheiten machen sie perfekt für warme Jahreszeiten im Freien oder gut beleuchtete Innenräume. Die Echeveria Sukkulente ist ein solches Exemplar, gedeiht in kurzen Phasen der Vernachlässigung und wenig Wasser und Nährstoffe. Ec
Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung. Pawpa
Pfirsische Bäume müssen jährlich beschnitten werden, um Erträge und allgemeine Baumvitalität zu fördern. Der Verzicht auf den Pfirsichbaum wird dem Gärtner auf lange Sicht keinen Gefallen tun. Wann ist die beste Zeit, um einen Pfirsichbaum zurück zu schneiden? Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wie und wann man einen Pfirsichbaum zusammen mit anderen nützlichen Informationen über das Beschneiden eines Pfirsichbaums beschneidet. Über Pfirs