Was ist Pernetty: Tipps zum Anbau von Pernettya Pflanzen



Auch Wissenschaftler wissen nicht alles über den Pernettya- Busch ( Pernettya mucronata syn. Gaultheria mucronata ) - wie welche giftig sind. Es ist also keine Überraschung, dass viele Menschen, die ihren Namen hören, fragen: "Was ist Pernetta?"

Pernettya ist ein kleiner Strauch, der große Mengen glitzernder Beeren hervorbringt. Pernettya-Pflanzen anzubauen ist nicht schwierig, wenn Sie sie angemessen platzieren. Lesen Sie weiter für Informationen über Pernetty Pflanzenpflege.

Was ist Pernettya?

Der Pernettya-Strauch ist ein immergrüner Laubbaum mit kleinen, glänzenden Blättern des tiefsten Grüns. In einigen Regionen verfärben sich die Blätter der Pernettyas im Winter braun oder bronzefarben. Die Pflanze wächst je nach Standort und Sorte zwischen 2 und 5 Fuß hoch.

Pernettas glockenförmige Blüten erscheinen im Spätfrühling, meist in weiß oder rot. Aber es sind die Beeren, die diesen Busch an Gärtner verkaufen, mit einer Fülle von großen, leuchtenden Beeren, die den ganzen Winter über im Strauch hängen und in den Frühling. Diese Beeren können je nach Sorte rot, pink, weiß oder lila sein. Wenn im Mai neue Blüten erscheinen, schmücken Beeren aus dem Vorjahr immer noch den Strauch.

Wachsende Pernettya-Pflanzen

Ein Pernettya-Busch ist nicht schwer zu wachsen. Die Regeln für die Pernetta- Pflanzenpflege sind denen für Blaubeeren ähnlich. Sie tun am besten in voller oder Teil Sonne in torfigen, sauren Boden, also Torfmoos oder organischen Kompost in den Boden vor dem Pflanzen mischen. Dünger für Rhododendren Ende Februar und Anfang Juni düngen.

Ein Pernettya-Busch breitet sich bis zu 4 Fuß breit aus. In der Tat verbreiten sich die Sträucher so schnell und einfach durch unterirdische Läufer, dass sie in manchen Regionen als invasiv gelten. Behalte dies im Kopf.

Sind Pernettya Beeren giftig?

Wissenschaftler sind sich nicht darüber einig, ob Pernettabohnen giftig oder tödlich sind, wenn sie gegessen werden. Während einige Sorten giftige Beeren produzieren können, scheint dies nicht auf der ganzen Linie der Fall zu sein.

Stammesvölker in Mittel- und Südamerika stützten sich auf verschiedene Arten von Pernetty als einen wesentlichen Teil ihrer Nahrung, und Gärtner verspeisen sie heute ohne negative Auswirkungen. Wissenschaftler warnen jedoch vor toxischen Folgen wie Halluzination, Lähmung und Tod.

Kurz gesagt, gibt es keine definitive Antwort auf die Frage "Sind Pernetty Beeren giftig?" Angesichts dessen, Sie sind wahrscheinlich am besten dran, sie nicht zu essen. Wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben, ist das Pflanzen von Pernettyasträuchern ebenfalls keine gute Idee.

Vorherige Artikel:
Weißes Puder auf Blättern des Usambaraveilchens ist ein Hinweis darauf, dass Ihre Pflanze von einer unangenehmen Pilzerkrankung befallen ist. Obwohl echter Mehltau auf Usambaraveilchen in der Regel nicht tödlich ist, kann er definitiv die allgemeine Gesundheit und das Erscheinungsbild von Blättern und Stängeln beeinflussen, das Pflanzenwachstum hemmen und das Ausblühen erheblich reduzieren. Wenn
Empfohlen
Vielleicht haben Sie einen Artikel gelesen, in dem es darum ging, nach einer Pflanzenverankerung oder einer Beschreibung einer Pflanze Ausschau zu halten, die verriegelt ist. Aber, wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, kann Verschrauben wie ein seltsamer Begriff erscheinen. Schließlich laufen Pflanzen in der Regel nicht weg, was die typische Definition von "Bolzen" außerhalb der Gartenwelt ist.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende blaue Hauben verleihen der Frühlingslandschaft einen interessanten Farbschatten und beschwören für viele Gärtner Gedanken von Texas herauf. Einige blaue Hauben sind ausschließlich dem Staat heimisch; Tatsächlich sind blaue Hauben die Texas-Staatsblume, obwohl sechs Arten in die Klassifikation eingeschlossen sind. Texa
Hast du jemals von gac Melone gehört? Nun, es sei denn, du wohnst in Regionen von Südchina bis Nordost-Australien, wo gac melon hagelt, ist es wahrscheinlich unwahrscheinlich, aber diese Melone ist auf der Überholspur und dazu bestimmt, die nächste Superfrucht zu werden. Was ist Gac Melone? Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsende gac melon Frucht, ihre Pflege und andere gac melon Informationen zu erfahren. Was
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen
Wenn Sie eine Bromelie haben, können Sie sich fragen, wie Sie eine Bromelie gießen können. Bewässerung bromeliads ist nicht anders als jede andere Zimmerpflanze Pflege; überprüfen Sie regelmäßig Ihre Zimmerpflanzen, da ihr Boden trocken ist. Die meisten Pflanzen brauchen Wasser, wenn sie trocken sind, es sei denn, sie sind eine wählerische Pflanze. In dies
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Zinnien ( Zinnia elegans ) sind eine farbenfrohe und lang anhaltende Ergänzung des Blumengartens. Wenn Sie lernen, Zinnien für Ihre Region zu pflanzen, können Sie diese beliebte jährliche zu sonnigen Gebieten hinzufügen, die von ihren frechen Blüten profitieren. Wie