Was ist Weizen Rost: Erfahren Sie mehr über Rost Krankheiten von Weizen



Weizenrost ist eine der frühesten bekannten Pflanzenkrankheiten und bleibt bis heute ein Problem. Wissenschaftliche Studien bieten Informationen, die es uns ermöglichen, die Krankheit besser zu bekämpfen, so dass wir keine weltweiten Ernteverluste mehr haben, aber wir haben immer noch regionale Missernten. Verwenden Sie die Weizenrost-Informationen in diesem Artikel, um Ihre Ernte zu verwalten.

Was ist Weizenrost?

Rostkrankheiten des Weizens werden durch einen Pilz der Gattung Puccinia verursacht . Es kann jeden oberirdischen Teil der Weizenpflanze angreifen. Kleine, runde, gelbe Flecken bilden sich zuerst, und später erscheinen Pusteln mit den Sporen auf der Pflanze. Wenn die Pusteln die Sporen freisetzen, sieht es aus wie orangefarbener Staub und kann sich an Händen und Kleidung lösen.

Weizenrost dauert durch die Zeit, weil die Sporen der Krankheit wirklich bemerkenswert sind. Wenn der Weizen nass ist und die Temperaturen zwischen 18 und 29 ° C liegen, können Puccinia-Sporen eine Pflanze in weniger als 8 Stunden erfolgreich infizieren. Die Krankheit erreicht das Stadium, in dem sie sich in weniger als einer Woche auf andere Pflanzen ausbreitet. Der Pilz produziert feine, staubähnliche Sporen, die so leicht sind, dass sie sich über weite Strecken auf dem Wind ausbreiten können, und sie können sich verändern, wenn sie resistenten Sorten begegnen.

Behandlung von Rost in Weizenpflanzen

Die Behandlung von Rost in Weizenpflanzen erfordert den Einsatz teurer Fungizide, die kleinen Züchtern oft nicht zur Verfügung stehen. Statt der Behandlung konzentriert sich die Kontrolle auf die Vorbeugung von Weizenrostkrankheiten. Dies beginnt mit der Aussaat unter den Überbleibseln der Vorjahresernte und dafür, dass keine Freilandpflanzen auf dem Feld verbleiben. Dies hilft, die "grüne Brücke" zu beseitigen oder von einer Saison auf die nächste zu übertragen. Das vollständige Entfernen von Spuren einer vorherigen Ernte trägt auch dazu bei, andere Getreidekrankheiten zu verhindern.

Resistente Sorten sind Ihre Hauptverteidigung gegen Weizenrost. Da die Sporen sehr geschickt darin sind, sich selbst zu modifizieren, wenn sie auf Widerstand stoßen, kontaktieren Sie Ihren Cooperative Extension Agent, um Rat zu bekommen, welche Sorten zu wachsen sind.

Rotierende Pflanzen in einem anderen wichtigen Teil der Rostschutz. Warten Sie mindestens drei Jahre, bevor Sie erneut im selben Gebiet pflanzen.

Vorherige Artikel:
Unabhängig davon, ob Sie die Pflanze zum Fressen anbauen oder aus anderen Gründen, der Anbau von Taubensamen bietet einzigartigen Geschmack und Interesse für die Landschaft. An geeigneten Standorten ist die Pflege von Taubenbohnen sehr gering und die Pflanzen sind leicht zu züchten. Was sind Taubenerbsen? Ta
Empfohlen
Wenn Narzissen ihre fröhlichen Köpfe nicken, wissen Sie, dass der Frühling wirklich angekommen ist. Ihre goldenen Blüten werden mit der Zeit immer dichter, wenn die Zwiebeln naturalisieren. Im Laufe der Jahre wird es notwendig, die Zwiebeln zu teilen und zu verpflanzen. Können Sie Narzissen zu jeder Jahreszeit umpflanzen? Ein
Aloe ist nicht nur eine schöne Sukkulente, sondern auch eine ausgezeichnete natürliche Medizin, um das Haus zu haben. Es wird allgemein als eine Zimmerpflanze angebaut, aber ein paar glückliche Zonen können sie das ganze Jahr draußen wachsen lassen. Einige Sorten haben eine Kältetoleranz unter 32 F. (0 C
Einer der vielseitigeren und architektonisch ansprechendsten Sedums ist Autumn Joy. Die Herbst-Joy-Sedum-Varietät hat zahlreiche Jahreszeiten, beginnend mit ihren süßen Rosetten mit neuem Wachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling. Die Blume ist auch hartnäckig und hält oft bis weit in den Winter hinein, was zu einer einzigartigen Trockenlandschaft führt. Dies is
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kupfer ist ein wesentliches Element für das Pflanzenwachstum. Böden enthalten natürlich Kupfer in irgendeiner Form, die irgendwo zwischen 2 und 100 Teile pro Million (ppm) liegt und durchschnittlich bei etwa 30 ppm liegt. Die meisten Pflanzen enthalten etwa 8 bis 20 ppm. O
Sprays aus schlankem Laub und leuchtenden Blütenspitzen erzeugen auf Glasfaser-Gras einen elektrischen Reiz. Was ist Glasfaser Gras? Glasfaser Gras ist nicht wirklich ein Gras, sondern ist tatsächlich Segge. Es ist nützlich um feuchte Räume und Teiche. Die Pflanze ist einfach zu züchten und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Orna
Die Primel Zimmerpflanze ( Primula ) wird oft im späten Winter oder frühen Frühling zum Verkauf gefunden. Die fröhlichen Blüten auf Primeln können einiges tun, um die Wintertrostlosigkeit zu vertreiben, aber sie lassen auch viele Besitzer fragen, wie man zuhause Primeln anbaut. Primrose Indoor-Pflege ist wichtig, wenn Sie diese schöne Pflanze überleben möchten. Wie man