Iris Blumen unterscheiden: Erfahren Sie mehr über Flag Iris gegen Sibirische Schwertlilien



Es gibt viele verschiedene Arten von Iris, und differenzierende Iris Blumen können verwirrend sein. Einige Arten sind unter einer Vielzahl verschiedener Namen bekannt, und die Iriswelt enthält auch eine Anzahl von Hybriden, was die Dinge noch komplizierter macht. Viele Menschen fragen sich, wie man den Unterschied zwischen der Schwertlilie und der Sibirischen Iris, zwei Arten von Irispflanzen, unterscheiden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die Unterscheidung dieser Blumen zu erfahren.

Flaggen-Schwertlilien gegen Sibirische Schwertlilien

Also, was ist der Unterschied zwischen Flagge Iris und Sibirische Iris?

Flag Iris Pflanzen

Wenn Leute über "Fahnen-Iris" sprechen, beziehen sie sich im Allgemeinen auf wilde Iris. Flag-Iris enthält blaue Flagge ( I. versicolor ), häufig in sumpfigen Gebieten und Sümpfen der nordöstlichen Vereinigten Staaten und gelbe Flagge ( I. pseudacorus ) gefunden, die in Europa beheimatet ist, aber jetzt in gemäßigten Klimazonen auf der ganzen Welt gefunden. Beide sind Arten von Bartlose Iris.

Blue Flag Iris ist ideal für Wildblumengärten, wo die Pflanze im Frühjahr viel Feuchtigkeit bekommt. Es macht eine gute Teich- oder Wassergartenpflanze, da es im stehenden Wasser gut funktioniert. Diese Pflanze, die eine Höhe von 18 bis 48 Zoll erreicht, zeigt lange, schmale Blätter, manchmal anmutig gebogen. Die Blüten sind typischerweise violettblau, aber es gibt auch andere Farben, einschließlich intensives Violett und Weiß mit leuchtend rosa Adern.

Yellow Flag Iris ist eine hohe Iris mit Stielen, die Höhen von 4 bis 7 Fuß und aufrecht Laub von etwa 5 Fuß, je nach den wachsenden Bedingungen erreichen. Die elfenbeinfarbenen oder blass bis leuchtend gelben Blüten können einzeln oder doppelt sein, und einige Formen können bunte Blätter aufweisen. Obwohl die Iris der gelben Flagge eine schöne Moorpflanze ist, sollte sie sorgfältig gepflanzt werden, da die Pflanze dazu neigt, invasiv zu sein. Die Samen, die schwimmen, verbreiten sich leicht in fließendem Wasser und die Pflanze kann Wasserwege verstopfen und heimische Pflanzen in Uferbereichen ersticken. Die Anlage hat den Feuchtgebieten im pazifischen Nordwesten erheblichen Schaden zugefügt und gilt als sehr giftiges Unkraut.

Sibirische Iris Pflanzen

Sibirische Schwertlilie ist eine robuste, langlebige Art von bartloser Iris, die aus Klumpen von schmalen, schwertartigen Blättern und schlanken Stengeln besteht, die bis zu 4 Fuß hoch werden. Die anmutigen, grasartigen Blätter bleiben lange nach dem Verblassen der Blüten attraktiv.

Sibirische Irisarten, die in den meisten Gartenzentren erhältlich sind, sind Hybriden von I. orientalis und I. siberica, beheimatet in Asien und Europa. Obwohl die Pflanzen in Wildblumengärten und an Teichrändern gut gedeihen, sind sie keine Moorpflanzen und wachsen nicht im Wasser. Dies ist eine sichere Art der Unterscheidung zwischen diesen und Flag-Iris-Pflanzen.

Sibirische Irisblüte kann blau, Lavendel, gelb oder weiß sein.

Vorherige Artikel:
Wenn du grüne Bohnen magst, wie ich es tue, aber deine Ernte abnimmt, während der Sommer vergeht, denkst du vielleicht daran, im Herbst grüne Bohnen anzubauen. Können Sie im Herbst Bohnen anbauen? Ja, Fall Bohnenernten sind eine großartige Idee! Bohnen im Allgemeinen sind einfach zu züchten und liefern reiche Ernten. Viel
Empfohlen
Wenn Sie jemals Meerrettich gewachsen sind, dann ist Ihnen nur allzu klar, dass es sehr invasiv werden kann. Egal, wie sorgfältig Sie es ausgraben, es wird zweifellos ein paar Wurzelreste zurücklassen, die dann nur zu gerne verteilt und überall auftauchen. Die Lösung wäre natürlich Container-Meerrettich. Lies
Wenn Sie Gardenie Sträucher im Freien erfolgreich gewachsen sind, können Sie sich fragen, ob Sie Gardenia Pflanzen im Inneren wachsen können. Die Antwort ist ja; Es gibt jedoch einige Dinge zu lernen, bevor Sie eine Pflanze auslaufen und kaufen. Gardenia Zimmerpflanzen Während es viele Zimmerpflanzen gibt, die wenig Aufmerksamkeit erfordern, sind Gardenie Zimmerpflanzen nicht diese Art. Ei
Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. L
Sie können Blumen pflanzen, indem Sie ihre Samen und Büsche pflanzen oder Teile ihrer Stängel wühlen oder schneiden, aber was ist mit all den Frühlings- und Herbstblumen, die aus den Zwiebeln sprießen? Es sollte einen Weg geben, mehr dieser Pflanzen zu produzieren, um Ihren Garten zu füllen. Es gibt und es heißt Skalierung. Lesen
Wenn sich Ihr Zuhause in einem der nördlichen Bundesstaaten befindet, können Sie in Zone 3 leben. Die Temperaturen in Zone 3 können bis minus 30 oder 40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) sinken. Sie müssen also kältebeständig sein Sträucher, um Ihren Garten zu bevölkern. Wenn Sie Sträucher für Zone 3 Gärten suchen, lesen Sie weiter für ein paar Vorschläge. Wachsende S
Mosaik ist eine Viruserkrankung, die die Qualität beeinflusst und den Ertrag in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich süßer und scharfer Paprika, verringert. Sobald eine Infektion auftritt, gibt es keine Heilmittel für Mosaik-Virus auf Pfeffer Pflanzen, die von Schädlingen verbreitet wird. Auch