Alte Kräuter verwenden: Tipps zum Erstellen eines alten Kräutergartens



Stellen Sie sich vor, Sie gehen einen breiten Gartenweg unter einer Pergola, die von hellen weißen Marmorsäulen getragen wird. Auf jeder Seite des Weges liegen gepflegte Kräuterwolken und eine sanfte Brise bringt ihre vielen herrlichen Düfte in die Nase. Am Ende des Gartenweges öffnet sich der Himmel und Sonnenlicht glitzert vom Wasser eines kleinen Pools mit bunten Mosaikfliesen. In der Mitte des Pools steht eine große Marmorstatue der Göttin Venus, die nackt auf einer großen Muschel steht. Rosmarin und Thymespill aus Keramikurnen entlang der Rückseite des Pools. Diese Szene ist, wie ein alter römischer Kräutergarten ausgesehen hätte. Was sind alte Kräuter? Lesen Sie weiter für die Antwort und erfahren Sie, wie Sie einen eigenen Kräutergarten anlegen können.

Alte Kräuter verwenden

Die meisten der heute verwendeten Kräuter sind die gleichen, die unsere Vorfahren verwendet haben. In der Tat wurden pflanzliche Heilmittel einmal von einer Generation zur nächsten weitergegeben wie Familienerbstücke. Im Jahr 65 n. Chr. Schrieb Dioscorides, ein griechischer Arzt und Botaniker, " De Materia Medica " - eine Anleitung zu Kräutern und deren Anwendungen. Viele der Kräuter, über die Dioscorides schrieb, werden heute noch häufig verwendet, und einige von ihnen wurden wissenschaftlich nachgewiesen, genau die gleichen Krankheiten zu behandeln, für die Dioscorides sie verschrieb.

In den meisten Kulturen im Laufe der Geschichte spielte der medizinisch-kulinarische Kräutergarten eine wichtige Rolle im täglichen Leben.

  • In Zeiten, in denen es an keiner Ecke Kliniken oder Apotheken gab, waren die Menschen auf Pflanzen angewiesen, wie Schafgarbe zur Behandlung von Wunden, schleichender Charlie zur Linderung von Erkältungen und Flusen oder Löwenzahn zur Fiebersenkung.
  • Vor Kühlboxen und Kühlschränken wurden Pflanzen wie Salbei, Bohnenkraut, Cranberry und Aronia verwendet, um Fleisch zu konservieren.
  • Kräuter wie Rosmarin, Oregano, Bergamotte, Minze und Klette wurden verwendet, um Seifen, Reinigungsmittel und Deodorants oder Parfüms zu machen, um seltene Badegewohnheiten zu verdecken.

Einen alten Kräutergarten erschaffen

Obwohl wir heute nicht so sehr auf Pflanzen angewiesen sind wie unsere Vorfahren, kann ein alter Kräutergarten mit alten Kräutern Ihre Freunde und Nachbarn begeistern. Neben den üblichen Kräutern, die wir heute noch verwenden, bestanden alte Kräutergärten auch aus Pflanzen, die wir oft als Unkraut oder Unannehmlichkeiten betrachten. Beispielsweise:

  • Löwenzahn war ein beliebter Fiebersenker, Verdauungshilfe, Kopfschmerzen und Behandlung von Tumoren.
  • Wegerich wurde verwendet, um Wunden, Herzprobleme und Gicht zu behandeln.
  • Rotklee wurde verwendet, um Arthritis, Verbrennungen und Hautausschläge zu behandeln.

Wenn Sie Ihren eigenen alten Kräutergarten kreieren, haben Sie keine Angst, einige dieser "weedy" Pflanzen zu verwenden. Um sich vor der Ausbreitung zu schützen, wachsen Sie einfach in Behältern und schneiden Sie Blumen ab, um das Säen zu verhindern.

Alte Kräutergärten wurden in jeder Kultur anders gestaltet, aber vielleicht die schönsten und reichsten waren die alten Kräutergärten des Römischen Reiches. Das waren normalerweise große kunstvolle Gärten in der vollen Sonne, mit Pergolen oder kleinen Nischen, um Schatten für den Gärtner und Schatten liebende Pflanzen zu bieten.

Die römischen Kräutergärten bestanden ebenfalls aus breiten Pfaden durch gepflegte, formelle Krautbeete, so dass der Gärtner leicht zu erreichen war. Wasserspiele, Mosaikmuster und Marmorstatuen waren beliebte Schmuckstücke in diesen alten römischen Kräutergärten.

Viele dieser Merkmale der alten römischen Kräutergärten könnten für den Hausgärtner von heute ein wenig teuer oder unpraktisch sein, aber es gibt viele lebensechte, leichte Gartendekorationen, die in lokalen Gartencentern oder online erhältlich sind. Pinterest und andere Crafting-Websites sind mit DIY-Mosaik-Projekten oder verschiedenfarbigen und strukturierten Ziegeln gefüllt, die auch einen Mosaik-Look erzeugen können.

Hohe Zypressenpflanzen umgaben die Kräutergärten gewöhnlich, um sie vom Rest der Gärten oder des Rasens zu trennen. Zypresse ist eine wärmere Klimapflanze, aber Nordgärtner können mit Arborvitaes ein sehr ähnliches Aussehen erhalten.

Vorherige Artikel:
Anthurien stammen aus südamerikanischen Regenwäldern und die tropischen Schönheiten sind oft in hawaiianischen Geschenkläden und Flughafen-Kiosken erhältlich. Diese Mitglieder der Arum-Familie erzeugen leuchtend rote charakteristische Spatha, die oft mit Blumen verwechselt werden. Die dicken glänzenden Blätter sind eine perfekte Folie für die Spathes. Diese
Empfohlen
Invasive Pflanzen sind nicht-einheimische Arten, die sich wahrscheinlich aggressiv ausbreiten, einheimische Pflanzen verdrängen und schwere Umwelt- oder wirtschaftliche Schäden verursachen. Invasive Pflanzen werden auf verschiedene Arten verbreitet, unter anderem über Wasser, Wind und Vögel. Viele wurden von Einwanderern, die eine geliebte Pflanze aus ihrer Heimat mitbringen wollten, sehr unschuldig nach Nordamerika gebracht. In
Gärtner, die Tomaten anbauen, von denen ich behaupte, dass sie die meisten von uns sind, wissen, dass Tomaten irgendeine Art von Unterstützung brauchen, wenn sie wachsen. Die meisten von uns verwenden einen Tomatenkäfig oder ein Einmastgitter, um die Pflanze beim Wachsen und Fruchten zu unterstützen. Es
Es ist das größte Gefühl auf der Welt, wenn deine Landschaft komplett ist, die Bäume groß genug sind, um eine Schattenpfütze auf den Rasen zu werfen und du kannst endlich nach den Jahren entspannen, in denen du einen alten, tristen Rasen in ein gepflanztes Paradies verwandelt hast. Wenn Sie diese traurige kleine Pflanze in der Ecke bemerken, verwelkt und mit dunklen Flecken bedeckt, werden Sie wissen, dass es an der Zeit ist, wieder an die Arbeit zu gehen, wenn Sie wissen, wie man Botryosphaeria canker an Pflanzen erkennt. Was
Rovenkäfer sind räuberische Insekten, die Ihr Partner bei der Bekämpfung von Insekten im Garten werden können. In diesem Artikel finden Sie Fakten und Informationen zum Thema Rotbugkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was sind Rove Käfer? Rovenkäfer sind Mitglieder der Staphylinidae-Familie, die mehr als 3.000 no
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen zu schneiden ist ein notwendiger Teil, um Rosensträucher gesund zu halten, aber viele Leute haben Fragen über das Zurückschneiden von Rosen und wie man Rosen richtig zurechtmacht. Es gibt keine Notwendigkeit, Angst zu haben. D
Es gibt sowohl jährliche als auch mehrjährige Sorten von Junggesellentasten, oder Centaurea cyanus . Die Jahresformen sezierten sich und die Stauden breiten sich durch Stolonen aus. Beide machen ausgezeichnete Schnittblumen und Exemplare in einem Wildblumengarten. Kannst du Junggesellentasten in einem Topf wachsen?