Eine Usambaraveilchen-Anlage teilen - wie man afrikanische Veilchen-Sauger trennt



Usambaraveilchen sind fröhliche kleine Pflanzen, die nicht viel Aufhebens wert sind. Mit anderen Worten, sie sind die perfekte Pflanze für beschäftigte (oder vergessliche) Leute. Ein afrikanisches Veilchen zu teilen - oder afrikanische Veilchen zu trennen - ist eine einfache Möglichkeit, mehr Pflanzen zu erzeugen, die sich in Ihrem Haus verteilen oder mit glücklichen Freunden teilen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflanzung von Apfelsinenveilchen zu erfahren.

African Violet Sucker Propagation

Genau was sind afrikanische Veilchenwelpen? Welpen, auch Saugnäpfe genannt, sind Miniaturpflanzen, die von der Basis der Mutterpflanze her wachsen. Ein Welpe wächst vom Stamm der Pflanze - nicht von einem Blatt oder von der Krone. Ein reifes Usambaraveilchen kann einen Welpen haben oder mehrere haben.

Das Entfernen von Saugnäpfen ist eine gute Möglichkeit, eine neue Pflanze zu vermehren, aber es hält auch die Mutterpflanze gesund, da Saugnäpfe der Pflanze Nährstoffe und Energie rauben können, wodurch die Blüte reduziert und das Leben der Pflanze verkürzt wird.

Wie man afrikanische Veilchen Suckers trennt

Afrikanische Jungvögel zu trennen, ist einfach und führt zu einer anderen Pflanze, die an Familie oder Freunde weitergegeben werden kann ... oder Sie möchten einfach mehr zu Ihrer Sammlung hinzufügen.

Gießen Sie das Usambaraveilchen am Tag bevor Sie die Jungen trennen wollen. Füllen Sie dann einen 2-Zoll-Ton- oder Plastikbehälter mit einer handelsüblichen Blumenerde aus Torf und Perlit oder einer gut durchlässigen Mischung. Verwenden Sie keinen größeren Topf; zu viel feuchte Topfmischung kann den Welpen verderben.

Schieben Sie die Mutterpflanze vorsichtig aus dem Topf. Schieben Sie die Blätter vorsichtig auseinander, um die Welpen zu finden. Entfernen Sie den Welpen mit einer Schere oder einem scharfen Messer aus der Mutterpflanze.

Machen Sie ein Loch in der Mitte des Topfes mit Ihrer Fingerspitze. Setzen Sie den Welpen in das Loch, dann fest Topf Mischung vorsichtig um den Stiel. Wasser leicht.

Erstellen Sie ein Miniaturgewächshaus, indem Sie den Topf mit einer durchsichtigen Plastiktüte abdecken. Sie können auch eine saubere Milchkanne aus Kunststoff mit abgeschnittenem "Auslauf" verwenden. Stellen Sie den Topf in helles, indirektes Licht. Stellen Sie sicher, dass der Welpe vor Zugluft oder Heizlüftern geschützt ist.

Mit lauwarmem Wasser leicht nach Bedarf gießen, damit die Blumenerde leicht feucht bleibt, aber nicht durchnässt. Füttern Sie den Welpen einmal wöchentlich mit einer Mischung aus einem ¼ Teelöffel ausgewogenem, wasserlöslichem Dünger in 1 Gallone Wasser. Gießen Sie den Welpen immer vor dem Düngen.

Öffnen Sie den Beutel oder entfernen Sie gelegentlich die Abdeckung, um frische Luft zu erhalten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Kondensation im Inneren des Kunststoffs bemerken. Entfernen Sie die Plastikhülle nach vier Wochen für kurze Zeit und erhöhen Sie dann die Zeit jeden Tag, bis der Welpe nicht mehr durch die Gewächshausumgebung geschützt ist.

Vorherige Artikel:
Die Mutter meines Freundes macht die unglaublichsten, knusprigsten und würzigsten Gurken, die ich je gegessen habe. Sie kann sie so gut wie im Schlaf machen, da sie 40 Jahre Erfahrung hat, aber trotzdem hat sie ihren Anteil an Problemen beim Beizen. Ein solches Problem ist das hohle Herz in Gurken. Lesen Sie weiter für Gurke hohlen Herz Info.
Empfohlen
Jemals fertig essen eine saftige Aprikose, bereit, die Grube wegwerfen und denken, hmm, das ist ein Samen. Würden Sie sich fragen: "Können Sie einen Aprikosensamen pflanzen?" Wenn ja, wie gehe ich vor, um Aprikosenkerne zu pflanzen? Finden Sie es in diesem Artikel heraus und probieren Sie es aus.
Goldener Duschbaum ( Cassia Fistula ) ist solch ein schöner Baum und so einfach zu wachsen, dass es Sinn macht, dass Sie mehr wollen. Glücklicherweise ist das Verbreiten von Cassia Golden Shower Bäumen relativ einfach, wenn Sie ein paar Grundregeln befolgen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Verbreitung eines goldenen Duschbaums. Cas
Gartenbau-Experten, wie Ärzte, Rechtsanwälte, Mechaniker oder andere Fachleute, werfen manchmal Begriffe um, die in ihrem Beruf üblich sind, aber vielleicht haben andere Leute, die sich wünschen, dass sie nur einfaches Englisch sprechen. Gelegentlich werde ich auf eine Rolle kommen und einem Kunden etwas erklären und einen verwirrten Ausdruck über ihrem Gesicht sehen, wenn ich Begriffe wie "Ballen und Sackleinen", "Pflanzenkrone" oder "Samenkopf" erwähne. Viele
Pflanzennamen können eine Quelle der Verwirrung sein. Es ist nicht unüblich, dass zwei völlig verschiedene Pflanzen denselben Namen tragen, was bei der Suche nach Pflege- und Wachstumsbedingungen zu echten Problemen führen kann. Ein solches Benennungsdebakel ist das der Sparsamkeit. Was ist Sparsamkeit genau? Un
Viele von uns pflanzen Blumen wegen ihres angenehmen Aromas, ihrer schönen Formen und Farben, aber wussten Sie, dass viele essbar sind? Die Ernte von Blumen stammt aus der Steinzeit mit archäologischen Zeugnissen, die zeigen, dass frühe Menschen Blumen aßen. Es ist an der Zeit, das Blumenpflücken von ausschließlich olfaktorischen und visuellen Blumen zu pflücken, um es zu essen. Die F
USDA-Pflanzenhärtezonen, entwickelt vom US-Landwirtschaftsministerium, wurden geschaffen, um zu identifizieren, wie Pflanzen in verschiedene Temperaturzonen passen - oder genauer gesagt, welche Pflanzen die kältesten Temperaturen in jeder Zone tolerieren. Zone 2 umfasst Gebiete wie Jackson, Wyoming und Pinecreek, Alaska, während Zone 3 Städte wie Tomahawk, Wisconsin umfasst; Internationale Fälle, Minnesota; Sidney, Montana und andere im nördlichen Teil des Landes. Lass