Was ist Urushiol Öl: Erfahren Sie mehr über Urushiol Pflanzenallergien



Pflanzen sind erstaunliche Organismen. Sie haben eine Reihe von einzigartigen Anpassungen und Fähigkeiten, die ihnen helfen, zu gedeihen und zu überleben. Urushiolöl in Pflanzen ist eine solche Anpassung. Was ist Urushiol? Es ist ein Gift, das bei Hautkontakt reagiert und in vielen Fällen Blasen und Hautausschläge verursacht. Das Öl wird zur Pflanzenabwehr verwendet und sorgt dafür, dass sich kein brechendes Tier sehr lange an den Blättern der Pflanze festhält. Urushiol ist in vielen verschiedenen Pflanzenarten enthalten. Mehrere Pflanzen in der Familie Anacardiaceae enthalten Urushiol und einige von ihnen könnten eine Überraschung sein.

Was ist Urushiol?

Der Name Urushiol leitet sich vom japanischen Wort für Lack, Urushi, ab. Tatsächlich ist der Lackbaum ( Toxicodendron vernicifluum ) in der gleichen Familie wie viele der anderen urushiolhaltigen Pflanzen, die Anacardiaceae. Die Gattung Toxicodendron enthält den Großteil der urushiol-tragenden Pflanzenarten, die bei bis zu 80% aller Individuen allergische Reaktionen hervorrufen können, wenn sie mit dem Pflanzensaft in Berührung kommen. Die Reaktionen des Urushiol-Kontakts variieren, umfassen jedoch gewöhnlich einen Juckreiz, Schwellung und Rötung.

Urushiol ist ein Öl, das aus zahlreichen toxischen Verbindungen besteht und im Pflanzensaft enthalten ist. Alle Teile einer Pflanze mit Urushiol sind giftig. Dies bedeutet, dass selbst der Kontakt mit dem Rauch einer brennenden Pflanze schädliche Auswirkungen haben kann.

Urushiol in Pflanzen ist bis zu 5 Jahre später wirksam und kann Kleidung, Werkzeuge, Tierpelz oder andere Gegenstände kontaminieren. Es ist solch ein starkes Gift, dass 1/4 Unze des Materials ausreichen würde, um jedem Menschen auf der Erde einen Ausschlag zu geben. Das Öl ist meist farblos bis wässrig gelb und hat keinen Geruch. Es wird von jedem beschädigten Teil der Pflanze abgesondert.

Welche Pflanzen enthalten Urushiolöl?

Die häufigsten Kontakt Pflanzen, die Urushiol enthalten, sind Gift Sumach, Poison Ivy und Gift Eiche. Die meisten von uns kennen eine oder alle dieser Schädlinge. Es gibt jedoch einige Überraschungen hinsichtlich der Pflanzen, die Urushiolöl enthalten.

Zum Beispiel enthalten Pistazien das Toxin, scheinen aber keinen Ausschlag zu verursachen. Cashewnüsse können gelegentlich topische Auswirkungen auf empfindliche Personen haben. Und am überraschendsten enthält die Mango Urushiol.

Reaktionen von Urushiol Contact

Jetzt wo wir wissen, was es ist und welche Pflanzen Urushiol enthalten, ist es wichtig zu wissen, auf welche Art von Problemen man achten sollte, wenn man versehentlich eine dieser Pflanzen kontaktiert. Urushiol-Pflanzenallergien beeinflussen nicht alle Menschen gleich und sind am stärksten bei Personen mit bekannten Empfindlichkeiten. Das heißt, Urushiol Pflanzenallergien können jederzeit in Ihrem Leben auftreten.

Urushiol bringt deine eigenen Zellen dazu zu denken, dass es etwas Fremdes im Körper gibt. Dies verursacht eine heftige Reaktion des Immunsystems. Manche Menschen sind schwer betroffen und bekommen durch Hautkontakt Schmerzen und Tränenblasen. Andere Patienten bekommen nur leichten Juckreiz und Rötung.

In der Regel sollten Sie den Bereich gründlich waschen, trocken tupfen und eine Kortisoncreme verwenden, um Schwellungen und Juckreiz zu reduzieren. In schweren Fällen, in denen sich der Kontakt in einem sensiblen Bereich befindet, kann ein Besuch in der Arztpraxis erforderlich sein. Wenn Sie Glück haben, gehören Sie vielleicht zu den 10-15% der Menschen, die gegen das Allergen immun sind.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie sich mit einer Fülle von Zitrusfrüchten, sagen wir aus Marmeladen oder Grapefruit von Tante Flo in Texas finden, fragen Sie sich vielleicht, ob es nützliche oder geniale Möglichkeiten gibt, Zitrusfrüchten zu verwenden. Die erstaunliche aromatische Kraft der Zitrusfrüchte beiseite, wussten Sie, dass Sie Sämlinge in Zitrusschalen wachsen können? Zitrus
Empfohlen
Das Ausmerzen von Unkräutern kann eine schwierige Aufgabe sein, und es hilft zu wissen, womit Sie es zu tun haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Unkräuter der Zone 9 kategorisieren und kontrollieren können. Die USDA-Zone 9 umfasst Gebiete in Florida, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien und sogar an der Küste von Oregon. Es
Der Winterurlaub wäre ohne Mistelzweig nicht das Gleiche, um Küsse zu inspirieren und das saisonale Dekor zu ergänzen. Die Pflanze selbst ist immergrün mit zahlreichen durchscheinenden weißen Beeren. Es wächst auf Wirtspflanzen und hat eine bestimmte Präferenz für bestimmte Arten. Kannst du deine eigene Mistelpflanze anbauen? Sie kö
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Al
Die große Vielfalt an Größen, Texturen, Farben und Formen von Kakteen und Sukkulenten bietet eine nahezu unendliche Vielfalt für den Sammler. Moon Kaktus Pflanzen sind als Gymnocalycium mihanovichii oder Hibotan Kaktus bekannt. Seltsamerweise ist die Pflanze etwas wie eine Mutante und es fehlt ihnen die Fähigkeit, Chlorophyll zu produzieren, was bedeutet, dass sie mit dieser Fähigkeit auf einen Wurzelstock gepfropft werden müssen. Anwei
Cyclamen sind niedrige, blühende Pflanzen, die helle, schöne Blüten in den Farben rot, pink, lila und weiß produzieren. Während sie in den Gartenbetten gut tun, entscheiden sich viele Gärtner, sie in den Behältern zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von Cyclamen in Töpfen zu erfahren. Containe
Indische Hawthorns sind niedrige, mounding Sträucher mit dekorativen Blumen und Beeren. Sie sind Arbeitspferde in vielen Gärten. Wenn Sie darüber nachdenken, indische Weißdornpflanzen zu verpflanzen, sollten Sie sich über die richtige Technik und das richtige Timing informieren. Für Informationen darüber, wie und wann indischer Weißdorn und andere Tipps zur Transplantation von indischem Weißdorn, lesen Sie weiter. Indirek